was findet ihr als zweit zielfisch besser

Hier werden nicht nur Würmer gebadet...

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Fischelieber
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 8
Registriert: 01 Mai 2009 15:08

was findet ihr als zweit zielfisch besser

Beitrag von Fischelieber » 03 Mai 2009 15:09

Hallo ich möchte gezielt auf karpfen angeln aber trozdem noch ein anderen ziel
fisch haben welchen könntet ihr mir empfehl wenn es beim karpfen angeln nicht
so läuft?

cybride
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 279
Registriert: 18 Feb 2009 21:15

Re: was findet ihr als zweit zielfisch besser

Beitrag von cybride » 03 Mai 2009 17:43

Hi,

Vielleicht nimmst du einen kleineren Boilie und versuchtst es auf Schleie. Oder du gehst zwischendurch auf Weisfische mit der Pose. Du kannst auch ( wenn erlaubt ) ein bisschen Spinnen gehn. Vielleicht erwischst du den ein oder anderen Hecht. :D Wenn du Nachtangelst, und es nicht läuft kannst du es ja mal mit Wurm auf Aal probieren :D
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung !

Tobifisch
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 112
Registriert: 17 Jan 2009 19:27

Re: was findet ihr als zweit zielfisch besser

Beitrag von Tobifisch » 03 Mai 2009 17:56

Hi Fischelieber,

mir ging es am Anfang als ich mit der Angelei begann auch so. Doch jetzt rüste ich mich für jede situation und habe immer eine große Köderpalette mit. :wink:
So kann ich jederzeit den Köder wechseln´oder mich umstellen.


----------------------
Tobifisch war da...

Benutzeravatar
Plötzenburger
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 240
Registriert: 02 Jul 2008 14:33

Re: was findet ihr als zweit zielfisch besser

Beitrag von Plötzenburger » 03 Mai 2009 17:59

Ich würde erst mal alles ausprobieren und mich dann festlegen.

Das heißt:
-ein paar Kunstköder kaufen ( und in den baum werfen :lol: ) und dann Hechte, Barsche, Zander fangen (Spinnfischen)
-versuchen beim Matchangeln nicht nur Kleinzeug zu fangen und mit Anfutter, etc. zu experimentieren
-Aal-, Zander-, Hechtansitz
-Forellenpuffangeln
-Karpfenangeln

Ich weiß nicht, wieviel Erfahrung du schon mit den oben genannten Sachen gemacht hast und was für Gewässer du befischst. Das wäre mal interressant zu wissen. :wink:

Gruß
Plötzenburger

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: was findet ihr als zweit zielfisch besser

Beitrag von lelox » 03 Mai 2009 21:47

Ich nehme mal an, daß Du nicht über unbegrenzte Reichtümer verfügst. Also entweder Fische rauspicken, bei denen die Karpfenausrüstung sinnvoll einzusetzen ist. Z.B. mit Köfi auf Hecht. Oder auf Aal. Oder einfaches Stippangeln mit einer Telestippe (da muss schon keine Rolle her), oder zum Matchen muss auch nicht die Megarute her, da tut es auch z.B. eine Telerute für den Forellenteich. und dann mal testen was auf unterschiedliche Köder so beisst.

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: was findet ihr als zweit zielfisch besser

Beitrag von Team Hiroshi » 04 Mai 2009 21:27

Hallöchen!

Laß das alles mal weg, und nimm Dir gleich mal die ganz großen vor wie beispielsweise den Waller. Erstens sparst Du Dir ne Menge an Euronen, und zweitens auch noch 40 Jahre an Angelerfahrung - auch schlechte! <schluck> :wink:
Heute würd ich´s deshalb ganz ganz anders machen.... :cry:


Gruß!

Florian :lol: :lol: :lol:
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Niederbayer

Re: was findet ihr als zweit zielfisch besser

Beitrag von Niederbayer » 04 Mai 2009 22:27

@ Team Hiroshi
Da kann ich Dir so nicht ganz Recht geben!
Wie soll er wissen, dass der Waller ihm richtig taugt als "Zweitzielfisch"?!

Bei mir war es so, dass ich durch das Lesen im Internet immer wieder Neues entdeckt habe. Erst war es nur der Hecht und ab und zu der Zander. Aber man kann aus jedem Fisch eine Wissenschaft machen und sich dran festbeißen.

Seit ich im Internet lese und auch was Neues probieren will, hab ich das Drop-Shot-Angeln "perfektioniert" (für mich), dann hab ich mir das Fliegenfischen angefangen, Zander auf Kunstköder, gezielt auf Barsche und die Liste ist noch lange nicht voll...

Ich möchte auf keine dieser Erfahrungen verzichten und bin von jeder Art für sich immer noch begeistert... mein Problem ist, dass ich jetzt immer alles dabei habe und nicht weiß was ich jetzt genau angeln soll!

Das einzige was ich mich derzeit nicht so interessiert ist alles was mit Ansitzen - d.h. für mich auswerfen und abwarten - zu tun hat!

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: was findet ihr als zweit zielfisch besser

Beitrag von lelox » 05 Mai 2009 00:53

Um Geld zu "sparen" würde ich mir ein paar US-Immobilien (sollen ja gerade günstig sein) rund um den Golf von Mexiko und entlang der Atlantikküste zulegen. Dazu jeweils ein fettes Boot und dann nur noch Big-Game. :wink:
@ Niederbayer: ich meine, das war von Team Hiroshi nicht so ernst gemeint.

Niederbayer

Re: was findet ihr als zweit zielfisch besser

Beitrag von Niederbayer » 05 Mai 2009 00:56

@ lelox
Wieso nicht? Irgendwann will jeder mal einen Big Fish landen!

Aber eines ist sicher: wer viel probiert und perfektionistisch veranlagt ist, der lässt viel Geld auf der Strecke :roll:

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: was findet ihr als zweit zielfisch besser

Beitrag von lelox » 05 Mai 2009 01:06

Wenn man, wie "Ottonormalangler" alles selber anschaffen muss und kein Testgerät gestellt bekommt, dann wird es allerdings sehr teuer als Allrounder in jedem Sektor sich wie ein Spezialist zu ans Wasser zu begeben. Beispiel Wels: da wüsste ich schon eine gute Stelle ganz in der Nähe. Boot und Rolle wären auch da, aber ich habe meine Möglichkeiten mit dem Equipment, das bei mir sich angehäuft hat noch lange nicht ausgereizt. Also lass ich das mit dem Wels erstmal bleiben.
Zurück zum Thema:
Karpfenruten eignen sich auch für Köfi auf Hecht und sehr einfach gehaltenes Friedfischgeraffel kann die Köfis bringen. So zumindest mein Gedankengang.

Fischelieber
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 8
Registriert: 01 Mai 2009 15:08

Re: was findet ihr als zweit zielfisch besser

Beitrag von Fischelieber » 05 Mai 2009 13:14

[quote="Team Hiroshi"]Hallöchen!

Laß das alles mal weg, und nimm Dir gleich mal die ganz großen vor wie beispielsweise den Waller. Erstens sparst Du Dir ne Menge an Euronen, und zweitens auch noch 40 Jahre an Angelerfahrung - auch schlechte! <schluck> :wink:
Heute würd ich´s deshalb ganz ganz anders machen.... :cry:



auf waller angeln? sieht schlecht aus bei und gibs keine waller

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste