Euer persönlicher hechtrekord

Diskussionen mit Biss! Uwe Pinnau vom Deutschen Hechtangler-Club steht Rede und Antwort

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Antworten
Stefan von Hatten

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Stefan von Hatten » 10 Feb 2009 10:47

Jo, mit dem Gerät wirds wirklich schwer :-) Die kleinen Haken können kaum greifen...

Petri!

Stefan

Benutzeravatar
hecht2906
User
User
Beiträge: 33
Registriert: 01 Jan 2008 18:25
Wohnort: Baar-Ebenhausen / Bayern

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von hecht2906 » 10 Feb 2009 18:01

Mein persönlich größer Hecht, liegt bei 138 cm und etwas über 18 Kg.

Die Dame stammt aus einen absolut unscheinbaren Altwasser.

Es war mein erster Meterhecht nach über 25 Jahren angeln.

Der Knoten ist geplatzt und ich fange seit dem jährlich mehrere Hecht über 1 Meter.

Die Oma erfreut sich immer noch bester Gesundheit.
Nur wer eigene Wege geht, wird Spuren hinterlassen.

Benutzeravatar
Argulus
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 215
Registriert: 05 Dez 2008 23:08
Wohnort: Plattengülle
Kontaktdaten:

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Argulus » 10 Feb 2009 18:27

hecht2906 hat geschrieben:Mein persönlich größer Hecht, liegt bei 138 cm und etwas über 18 Kg.
Es war mein erster Meterhecht nach über 25 Jahren angeln.
Na hecht2906, da sich das Warten aber gelohnt :D , gleich so ein dickes Ding :wink:

:arrow: zu den vorherigen Fragen:

Gefangen habe ich meine BigMama Anfang Oktober, das Wasser hatte aber noch +18°C
Köder war ein 25 cm Gummifisch in bräunlicher Farbe

Die meisten Meterhechte fing ich auf große Gummifische (18 cm bis 25 cm) :idea:
Einige 80+ und 90+ Hechte gehen auch auf das Konto der Großgummis.

Eine Ausnahme letzten Mai, ein 1,09m Fisch, der biss auf einen 23 cm Zalt-ZAM Wobbler / Suspender, im Hechtdekor:

Bild

... auch die Tante gibt es noch 8)
><<<((;°> Den jüngsten Tag der Zivilisation werden wir ihrem unaufhaltsamen Fortschritt verdanken. <°;))>>><

Benutzeravatar
hecht2906
User
User
Beiträge: 33
Registriert: 01 Jan 2008 18:25
Wohnort: Baar-Ebenhausen / Bayern

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von hecht2906 » 10 Feb 2009 18:33

@ Argulus: Oh ja das warten hat sich gelohnt. Habe die Dame noch der Schonzeit mitte Mai gefangen. Ich möchte nicht wissen was die Dame vor dem Laichen für ein Gewicht gehabt hätte.

Ich sehe den Hecht fast jedes Jahr beim laichen, aber ich befische Sie, aus respekt vor dem Alter, nicht mehr gezielt den einmal gefangen reicht mir.
Nur wer eigene Wege geht, wird Spuren hinterlassen.

Benutzeravatar
hecht2906
User
User
Beiträge: 33
Registriert: 01 Jan 2008 18:25
Wohnort: Baar-Ebenhausen / Bayern

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von hecht2906 » 10 Feb 2009 18:34

Übrigens, noch ein dickes Petri zu deiner Tante.
Nur wer eigene Wege geht, wird Spuren hinterlassen.

Benutzeravatar
Angelneuling
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 164
Registriert: 11 Feb 2009 12:40

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Angelneuling » 11 Feb 2009 17:29

Auch ein petri von mir!
Mein grösster Hecht hatte ganze 11cm :-) Das war in holland, hoffe der kleine ist beim nächstenmal grösser! zur erklärung, habe noch keinen schein, aber bin dran!
:-)
Es gibt nix schöneres als am wasser zu sein...

ESOX 4-live
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 512
Registriert: 08 Sep 2006 03:01
Wohnort: Flensburg & Ærø (DK)

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von ESOX 4-live » 11 Feb 2009 20:12

Angelneuling hat geschrieben: Mein grösster Hecht hatte ganze 11cm :-)
Dann kannst du dir ja ziemlich sicher sein das der nächste größer sein wird :lol:

Ich bin bei 86cm / 4,3 kg, auf Jerkbait
Mfg Oke
[url=http://imageshack.us][img]http://img211.imageshack.us/img211/1815/cimg2516mp8.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Angelneuling
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 164
Registriert: 11 Feb 2009 12:40

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Angelneuling » 11 Feb 2009 20:36

Jo, dat will ich hoffen! :D
Es gibt nix schöneres als am wasser zu sein...

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Glenden97 » 11 Feb 2009 21:55

@Angelneuling
11cm :arrow: Na wenigstens schonmal zweistellig!
Spaß beiseite: Hauptsache der Anfang ist gemacht, die Größe kann man sich halt nicht aussuchen. Wäre ja auch langweilig.
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Stefan von Hatten

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Stefan von Hatten » 11 Feb 2009 22:00

Angelneuling hat geschrieben:Jo, dat will ich hoffen! :D
Wenn nicht, ist das allerdings schon eine echte Kunst *gg*

Mal ne ganz neugierige Frage - worauf hast Du diesen Riesen gefangen?

Petri!

Stefan

Benutzeravatar
Angelneuling
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 164
Registriert: 11 Feb 2009 12:40

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Angelneuling » 11 Feb 2009 22:25

@ stefan von haten
Der gigant hat auf einen Blinker gebissen der fast genauso gross wie er selbst war.... :D
Hab ein foto davon, wenn ich es finde kann ich es ja mal posten...
Es gibt nix schöneres als am wasser zu sein...

Dr.Pike
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 8
Registriert: 08 Feb 2009 00:01
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Dr.Pike » 12 Feb 2009 17:00

l1-183db6cc3fdd5aa0e094a153d4af2fc6.jpg

Dr.Pike
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 8
Registriert: 08 Feb 2009 00:01
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Dr.Pike » 12 Feb 2009 17:03

wie stelle ich hier fotos rein??? :(

Niederbayer

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Niederbayer » 12 Feb 2009 18:44


Tropheus
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 181
Registriert: 24 Mai 2008 14:31
Wohnort: Horb am Neckar / BW

Re: Euer persönlicher hechtrekord

Beitrag von Tropheus » 13 Feb 2009 21:59

Mein größter (und einzige) Hecht bis jetzt hatte 64 cm und kam aus der Harle (Ostfriesland).
Gebissen hat der übrigens auf ein Tauwurmbündel. ;)
Ist aber schon ewig her, da war ich ca. 15 Jahre alt.
It is absurd to divide people into good and bad. People are either charming or tedious.” - Oscar Wilde

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste