Zeigt der Partner Verständis für unser Hobby ?

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

martin lang
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 111
Registriert: 06 Jan 2005 03:01
Wohnort: Tirol

Zeigt der Partner Verständis für unser Hobby ?

Beitrag von martin lang » 01 Feb 2005 22:58

griaß di, SchindHsd!
"in der ehre verletzt?" weil frau einen größeren fisch fängt? nun ja, manche scheinen das wirklich so zu sehen.
ich bin eher der meinung, daß die- / derjenige mit ans wasser gehen soll, der / dem das was bedeutet. wer mit angeln gehen will, der / dem muß es egal sein, wenn einem beizeiten das regenwasser bei den schuhen 'rausläuft oder auch wenn der planet oder die mücke sticht. aussitzen können! da müssen dann gleich gesinnte her, egal ob mann oder frau. sonst geh' ich lieber allein. und noch was: wenn ich zum fischen geh', dann geh ich zum fischen. wenn da wirklich eine holde maid mit von der partie wäre, könnte es ja rein theoretisch sein, daß ich auf das fischen vergesse ...

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von SchindHsd:
<STRONG>He Martin,

nicht schlecht deine Einschätzung von uns Anglern, könnte sogar ganz gut passen, weil es eben das BESTE ist auf der Welt, die Freizeit in der Natur zu verbringen.

Aber was ich nicht schlecht finde ist, das die Frauen wenn man sie mit ans Gewässer nimmt, doch eine bessere Fang-Statistik haben. Ist doch auch nicht schlecht, da kann man wenigstens noch was lernen obwohl man sich ja manchmal doch in der Ehre verletzt fühlt. Aber da muß man durch.

Gruß Patrick...</STRONG><HR></BLOCKQUOTE>
Die Hechtn fangen nur die G'rechtn.

SchindHsd
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 356
Registriert: 24 Jan 2005 03:01
Wohnort: Region Hannover

Zeigt der Partner Verständis für unser Hobby ?

Beitrag von SchindHsd » 01 Feb 2005 23:03

Hi Martin,

also wenn sich mal meine Freundin entscheiden sollte mit ans Wasser zu kommen, dann bin ich bestimmt der letzte der sich in der Ehre verletzt fühlt. Einfach still bei ihr über die Schulter schauen und vielleicht sogar nochwas dabei lernen.
Das mit dem Wetter ist doch auch was feines. Wenn man schon lange im Freien, also in der Natur verbringt dann ist es doch selbstverständlich das man auch die Launen der Natur mitmacht.
Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung... wurde mir jedenfalls damit beim Bund gesagt.

Gruß Patrick...
Die Wörter der Angler : Einfachheit ; Sanftmut ; Geduld.

Mitglied im Fischereiverein Hannover e.V.

Benutzeravatar
myArt
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 981
Registriert: 01 Nov 2003 03:01
Wohnort: Modautal
Kontaktdaten:

Zeigt der Partner Verständis für unser Hobby ?

Beitrag von myArt » 02 Feb 2005 16:01

wer dabei die größeren Fische fängt ist mir eigentlich egal. Wenn ich nicht der bin der den Fisch drillen darf.. dann hab ich die Kamera im anschlag und habe mindestens genauso viel spass bei.

Aber wie schon gesagt..hauptsache Frau gefällt es und geht mit, den so merkt sie es nicht ganz so schnell.. das wir eigentlich doch nur das eine im Sinn haben [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]
Beim Tanzen tritt man sich öfter mal auf die Füsse, bricht aber deshalb nicht gleich den Abend ab und geht nach Hause.

Martin01
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 97
Registriert: 16 Jan 2005 03:01
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Zeigt der Partner Verständis für unser Hobby ?

Beitrag von Martin01 » 02 Feb 2005 21:03

Hallo,ich habe das Glück das meine Frau angelt und wir deshalb auch so unsere gemeinsame Freizeit zusammen verbringen können.
Sicher gehe ich auch noch ohne sie angeln aber es macht irgendwie mehr Spaß wenn sie dabei ist.

Gruß Martin
[url=http://www.mds-fishingworld.de]www.mds-fishingworld.de[/url]

Hechtnixe20
User
User
Beiträge: 24
Registriert: 03 Jan 2005 03:01
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Zeigt der Partner Verständis für unser Hobby ?

Beitrag von Hechtnixe20 » 05 Feb 2005 12:42

@Schind:

Ich würde sagen du nimmst deine Frau mal mit!
Vielleicht begeistert sie sich ja auch für dieses wunderbare Hobby!?

Es gibt doch nichts schöneres als gemeinsam am Wasser zu stehen und den Erfolg zu teilen!!!

Wenn sie ablehnt solltest du sie versuchen zu überzeugen, nicht zu überreden!!!
Wenn gar nichts mehr geht verspreche ihr eine
riesenportion Eis!!! [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]
Harte Schale, weiche Birne!

SchindHsd
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 356
Registriert: 24 Jan 2005 03:01
Wohnort: Region Hannover

Zeigt der Partner Verständis für unser Hobby ?

Beitrag von SchindHsd » 05 Feb 2005 18:08

Hi Hechtnixe,

danke für deinen Ratschlag.Ich werde ihn in Erwägung ziehen.
Aber vielleicht brauche ich das ja gar nicht mehr, da sie mich ja nun schon wieder fragt wann die Saison 05 startet, und gerne mal mitkommen würde.
Man sieht, wenn man in der " Winterpause " zeigt das man da für die Frau da ist, kann der Frühling und die neue Saison starten.

Gruß Patrick...
Die Wörter der Angler : Einfachheit ; Sanftmut ; Geduld.

Mitglied im Fischereiverein Hannover e.V.

Haubentaucher
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 79
Registriert: 15 Feb 2004 03:01
Wohnort: 15*

Zeigt der Partner Verständis für unser Hobby ?

Beitrag von Haubentaucher » 05 Feb 2005 20:15

Bei mir kommt zum Angeln ja noch das Jagen erschweren hinzu. Ich habe aber von Anfang an gesagt das weder das eine noch das andere aufgeben werde und sie mich so nehmen muss wie ich bin. Das heißt abgesehen von 2-3mal die Woche jagen, wo sie hin und wieder mit geht (dann bin sogar immer erfolgreich) kommt noch das Angeln hinzu. Und da scheint sie sich auch so langsam mit anzufreunden, denn neben einigen netten Leuten aus dem Verein scheint es ihr langsam Spass zu machen auch die Rute raus zu werfen.
Ich denke wer von Anfang ehrlich sagt wie das mit seinem Hobby ist, der hat die besten Karten. Achja die "Wiedergutmachungen" für die vielen Stunden die sie im Winter (Fuchs- und Wildschweinansitz) allein daheim verbringt ist die Pause von Februar bis April, in der Zeit wird nur gemacht was sie will [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]

Also in diesem Sinne, muss los es geht in Kino [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]
Petri

Ole

Benutzeravatar
Flo86
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Dez 2002 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Zeigt der Partner Verständis für unser Hobby ?

Beitrag von Flo86 » 07 Feb 2005 00:19

@SchinHsd: Welche Winterpause? [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]
"In einer Million Jahren, ja schon in tausend wird der Mensch wieder Kohlenstoff sein", [...] "Weil er dumm ist. Und auch Gentechnik wird ihm nicht helfen."
-Steve Jones-

SchindHsd
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 356
Registriert: 24 Jan 2005 03:01
Wohnort: Region Hannover

Zeigt der Partner Verständis für unser Hobby ?

Beitrag von SchindHsd » 07 Feb 2005 00:59

Ihr habt recht, wenn der Partner erst einmal weiß wie wichtig einem dieses Hobbie ist und der Partner trotzdem nicht zu kurz kommt ( denn auch dieser sollte Wichtig sein ) dann kann man ganz ruhig seinem Hobbie nachgehen und dann entspannt nach Hause kommen.

Winterpause fragst du Flo? Bei uns im Verein ist es nicht gestattet Eis - Angeln zu betreiben. Ok es gibt in diesem Jahr kaum einen Winter, aber ich persönlich habe mir einen Winterpause gesetzt, die vom 01.01. bis zum 28.02. jeden Jahres geht. Vielleicht liegt es auch daran das ich die Winterzeit nicht mag, liegt es nun an der Kälte oder einfach am Lichtmangel. Außerdem kann man in dieser Zeit sehr gut seine Ausrüstung in Schuß bringen oder sich wie schon gesagt um den Partner kümmern.

Gruß Patrick
Die Wörter der Angler : Einfachheit ; Sanftmut ; Geduld.

Mitglied im Fischereiverein Hannover e.V.

Benutzeravatar
Flo86
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Dez 2002 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Zeigt der Partner Verständis für unser Hobby ?

Beitrag von Flo86 » 07 Feb 2005 20:28

War ja nicht so ernst gemeint [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img] - muss schließlich jeder für sich selbst entscheiden, ob er sich für die paar Fische in die Kälte hocken will. Und wenn dann noch Hochwasser ist, die Buchten jedoch zugefroren sind, dann vergehts auch mir [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]
"In einer Million Jahren, ja schon in tausend wird der Mensch wieder Kohlenstoff sein", [...] "Weil er dumm ist. Und auch Gentechnik wird ihm nicht helfen."
-Steve Jones-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste