Neues Zander-Forum

Von Gummifisch bis Köfi - Sebastian Hänel gibt Tipps aus der Praxis

Moderatoren: Thomas Kalweit, Sebastian Hänel

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7812
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Neues Zander-Forum

Beitrag von Thomas Kalweit » 10 Apr 2008 09:29

Jetzt haben wir endlich auch ein Zanderforum!

Betreut wird es durch den allseits bekannten Raubfisch-Spezi Sebastian Hänel, den wir hier in Singhofen als festen Mitarbeiter gewinnen konnten. Vielen ist er als langjähriger Autor von FISCH & FANG und DER RAUBFISCH bekannt, oder auch als Guide bei der Angelschule "der-angler".
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Sebastian Hänel
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 282
Registriert: 10 Apr 2008 09:09
Wohnort: Schneeberg/Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Sebastian Hänel » 10 Apr 2008 10:13

Vielen Dank für die Einleitung, Thomas.

Ich freue mich auf einen entspannten Austausch hier im Forum.
Fragen zum Thema werde ich versuchen so gut es geht zu beantworten.

Beste Grüße

Sebastian
Redaktion FISCH & FANG und DER RAUBFISCH
sebastian.haenel@paulparey.de
s.haenel@der-angler.de

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Ulli3D » 10 Apr 2008 10:50

Na dann herzlich Wilkommen hier in der Runde und das knapp nach Beginn der Schonzeit.

Gut dass die bald vorbei ist und dann der Wasserstand im Rhein hoffentlich wieder halbwegs normal.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
Sebastian Hänel
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 282
Registriert: 10 Apr 2008 09:09
Wohnort: Schneeberg/Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Sebastian Hänel » 10 Apr 2008 11:10

Ulli3D hat geschrieben:Na dann herzlich Wilkommen hier in der Runde und das knapp nach Beginn der Schonzeit.

Vielen Dank, Die Schonzeit verkürzen wir uns halt mit Philosophieren im neuen Zander-Forum :wink:
Ulli3D hat geschrieben:Gut dass die bald vorbei ist und dann der Wasserstand im Rhein hoffentlich wieder halbwegs normal.
Im Gegenteil - hohes Wasser find ich grade gut!

Beste Grüße

Sebastian
Redaktion FISCH & FANG und DER RAUBFISCH
sebastian.haenel@paulparey.de
s.haenel@der-angler.de

Benutzeravatar
spinner
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 781
Registriert: 12 Jan 2006 03:01
Wohnort: Illingen

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von spinner » 10 Apr 2008 11:15

Willkommen hier im Forum!
Da viele auch an Fließgewässer fischen ist ein Zanderforum wo jemand die Fragen der User beantworten kann ne gute Idee! :wink:
[img]http://s16.photobucket.com/albums/b12/knifeartist/th_bass_ani_lures.gif[/img]

Gruß Micha

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Ulli3D » 10 Apr 2008 11:19

Hohes Wasser ist ja eigentlich OK aber wenn es so hoch ist, dass man die interessanten Stellen nicht mehr erreichen kann und die Strömung so stark ist, dass eine vernünftige Köderführung nicht mehr möglich ist, dann ist es meiner Meinung nach zu hoch aber ich lasse mich gern eines Anderen belehren.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
Sebastian Hänel
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 282
Registriert: 10 Apr 2008 09:09
Wohnort: Schneeberg/Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Sebastian Hänel » 10 Apr 2008 11:39

Danke für die Willkommensgrüße "spinner"

Bei sehr hohem Pegel fallen natürlich viele gute und altbekannte Plätze, aus den von Dir genannten Gründen weg.
Doch andere (dafür wenigere und bei Normalstand oft uninteressante) Stellen sind dann ideal, um die sich dort einstellenden Zander dingfest zu machen.
Redaktion FISCH & FANG und DER RAUBFISCH
sebastian.haenel@paulparey.de
s.haenel@der-angler.de

Benutzeravatar
Barta0815
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1884
Registriert: 27 Nov 2002 03:01
Wohnort: Krefeld

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Barta0815 » 10 Apr 2008 12:02

auch von mir ein herzliches willkommen, sebastian... schön, das wir jetzt auch ein forum mit schwerpunkt zander haben... wie fischst du denn bevorzugt?

zum wasserstand... hier in kr ging bei dem wasserstand vor der schonzeit überhauptnikkes... war die ganze zeit gut 2m über gutem fangpegel :wink:

gruß vom niederrhein

matthias
...mir ******* egal, wer dein Vater ist! Wenn ICH hier angel, geht NIEMAND übers Wasser!!!

Niederbayer

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Niederbayer » 10 Apr 2008 12:24

Auch von mir ein herzliches Willkommen @ Sebastian Hänel

Da wird es bestimmt einige Dinge über Zander zu diskutieren geben :lol:

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Silas » 10 Apr 2008 12:58

Genialisimo :)
Endlich ist das lang von mir ershnte Zander Forum da.
Ich bin zwar absoluter Anfänger wenn es um Zander geht,
aber da ich einige gute Gewässer für Zander in meiner Umgebung habe
werde und will ich mich damit mehr befassen.
Wenn es jetzt auch noch einen solchen Spezi wie Sebastian hier gibt
ist das natürlich ganz große Klasse !

Herzlich Willkommen Sebastian :wink:

Benutzeravatar
Sebastian Hänel
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 282
Registriert: 10 Apr 2008 09:09
Wohnort: Schneeberg/Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Sebastian Hänel » 10 Apr 2008 13:32

Danke für das gute Aufnehmen des Zanderforums und die herzliche Begrüßung.
Barta0815 hat geschrieben: zum wasserstand... hier in kr ging bei dem wasserstand vor der schonzeit überhauptnikkes... war die ganze zeit gut 2m über gutem fangpegel :wink:
Der hohe Pegel bescherte mir beim ersten Versuch am Rhein für 2008 einen prallen 70er an der Koblenzer Strecke. Wie der Niederrhein bei sowas "tickt" weiß ich aber nicht. Jetzt wird erstmal bis Juni gewartet.

Barta0815 hat geschrieben:wie fischst du denn bevorzugt?
matthias
So einfach wie möglich! Langsames und gefühlvolles Faulenzen. Auch gern an erhobener Rute die ganz leicht mitarbeitet, wenn steile Böschungen oder harte Strömungen im Spiel sind.
Redaktion FISCH & FANG und DER RAUBFISCH
sebastian.haenel@paulparey.de
s.haenel@der-angler.de

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Silas » 10 Apr 2008 13:43

Was hälst du von fischen mit Köderfisch auf Zander?

Wenn die Frage geklärt wär käm gleich die weit verbreitete Frage:
Stahlvorfach ja oder nein ? :D

Benutzeravatar
Barta0815
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1884
Registriert: 27 Nov 2002 03:01
Wohnort: Krefeld

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Barta0815 » 10 Apr 2008 13:59

@silas....IMMER stahl mit köfi! ich fische mittlerweile auch die jigs beim zanderfischen nur noch mit stahl... überall kann sich mal ein hecht "verirren" :wink:

gruß vom niederrhein

matthias
...mir ******* egal, wer dein Vater ist! Wenn ICH hier angel, geht NIEMAND übers Wasser!!!

Optimist
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 902
Registriert: 28 Aug 2005 03:01
Wohnort: Kerpen - Horrem

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Optimist » 10 Apr 2008 14:39

Herzlich wilkommen auch von mir.

Bin etwas verwundert, dass das Zander-Forum nicht im Raubfisch Forum plaziert wurde.

Trotzdem hoffen wir auf gute Tips von Euch.

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: Neues Zander-Forum

Beitrag von Silas » 10 Apr 2008 14:47

@barta:
So auch meine Meinung wollte aber auch mal die Antwort eines
schon sehr lang auf Zander fischenden Spezis hören :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste