Stahlvorfach fuer Hecht

Mit Naturködern auf Aal, Hecht, Barsch und Zander.

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Hechtangler14
User
User
Beiträge: 16
Registriert: 07 Aug 2007 18:21

Stahlvorfach fuer Hecht

Beitrag von Hechtangler14 » 08 Aug 2007 09:12

Hallo.
Ich wuerde gerne wissen, ob man auf Hecht mit der Pose und totem Koederfisch auch einen einzelnen Drilling am Stahlvorfach benutzen kann.Ich angle in den flachen Kanaelen in Holland. Gibt es nicht zu viele Fehlbisse bei nur einem Drilling im Ruecken des toten Koederfisch?????????

Gruese von Hechtangler14
Zander sind gut, Hechte noch beser!!!

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Stahlvorfach fuer Hecht

Beitrag von Uwe Pinnau » 08 Aug 2007 13:21

Das hängt natürlich von der Größe des Köderfisches ab. Ganz kleine kann man schon mit einem Drilling anbieten, aber in der Regel ist ein System aus zwei nicht zu großen Drillingen besser. Zum einen braucht nicht lange zu warten und die Hechte schlucken nicht tief ab und können schonend und einfach gelöst werden, besonders in Holland wichtig, wo der Hecht ja so ziemlich komplett geschont ist :!:
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Hechtangler14
User
User
Beiträge: 16
Registriert: 07 Aug 2007 18:21

Re: Stahlvorfach fuer Hecht

Beitrag von Hechtangler14 » 09 Aug 2007 11:54

Vielen Dank , das war schon die antwort auf meine Frage, da ich sehr oft in holland angle und dort auch Hechte fang, wuerde es mich aber auch mal interessieren, wann der Hecht dort geschont wird.( Ich habe vorgestern einen Hecht mitgenommen, weil er sich am drilling des Spinners eine sehr tiefe wunde ins Maul reingerissen hat,ist das ok, auch wenn man deutscher ist einen Hecht zu entnehmen??)

Gruese von Hechtangler14
Zander sind gut, Hechte noch beser!!!

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7812
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Stahlvorfach fuer Hecht

Beitrag von Thomas Kalweit » 09 Aug 2007 13:26

@hechtangler14: Es gibt Regionen in Holland (beispielsweise Noordhollan) da muss jeder gefangene Hecht zurückgesetzt werden - auch, wenn er tot oder verletzt ist!

In anderen Gegenden dürfen Hechte in der Zahl begrenzt entnommen werden, jedoch sollte man sich das als Deutscher verkneifen, weil das bei den holländischen Anglern nicht gerne gesehen wird.

Auf Zander darf vom 1. April bis zum letzten Freitag im Mai (einschl.) nicht geangelt werden, in dieser Zeit sind auch Kunstköder und Köderfische verboten. Schonzeit auf Hecht: 1. März bis 1. Juli. Von Ende Mai bis Anfang Juli, darf also mit Kunstködern geangelt werden, "versehentlich" gefangene Hechte sind schonend zurückzusetzen.
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Stahlvorfach fuer Hecht

Beitrag von Uwe Pinnau » 09 Aug 2007 14:28

Genau, seit ein-zwei Jahren hat man vielerorts rigoros komplette Entnahmeverbote für Hecht und oft auch für Karpfen erlassen. Diese Maßnahme war hauptsächlich wegen der ausländischen Angler notwendig, da die Einheimischen ohnehin zurücksetzen und auch das vorher gültige Limit von einem Hecht pro Tag nicht ausschöpften.
Seit Einführung der Regelung, verendete Hechte ins Gewässer zurückzuwerfen haben kaum noch Hechte "zu tief geschluckt", wie mir in Gesprächen mit niederländischen Fischereiexperten bestätigt wurde.
Also besser vorsichtig hantieren und schnell anschlagen !
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Wasserhopser
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 112
Registriert: 06 Jul 2007 16:49
Wohnort: Büdingen (Hessen Rhein / Main)

Re: Stahlvorfach fuer Hecht

Beitrag von Wasserhopser » 09 Aug 2007 14:48

Thomas Kalweit hat geschrieben: (beispielsweise Noordhollan) da muss jeder gefangene Hecht zurückgesetzt werden - auch, wenn er tot oder verletzt ist!
Warum das? Als Futter für die anderen Raubfische etwa?
Gruß vom Wasserhopser.
Der größte Feind des Menschen wohl, das ist und bleibt der Alkohol. Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!

Benutzeravatar
Barschboy
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 117
Registriert: 07 Apr 2006 03:01
Wohnort: Rilchingen-Hanweiler
Kontaktdaten:

Re: Stahlvorfach fuer Hecht

Beitrag von Barschboy » 09 Aug 2007 16:58

Ich benutze meistens Köfis zwischen 10 und 15 Zentimetern, und die werden mit je 2 Drillingen der größe 4 garniert.


- - - - - - - - - - - - -

Gruß Manu

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Stahlvorfach fuer Hecht

Beitrag von Uwe Pinnau » 09 Aug 2007 20:09

@wasserhopser: es soll den "Anreiz" nehmen, die Fische als "zu tief geschluckt"- Fälle mitzunehmen, was wohl immer eine willkommene Ausrede war. Es ist auch nicht so, daß da nun lauter tote Fische in den Poldern umhertreiben, es kommt praktisch gar nicht vor, weil eben aufgepasst wird.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Wasserhopser
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 112
Registriert: 06 Jul 2007 16:49
Wohnort: Büdingen (Hessen Rhein / Main)

Re: Stahlvorfach fuer Hecht

Beitrag von Wasserhopser » 10 Aug 2007 08:03

@Uwe Pinnau: Danke für die Auskunft, hab es jetzt auch kapiert! :lol:
Dauert ja bei "Alten Leuten" bekanntlich etwas länger bis es bis ins Gehirn vorgedrungen ist! :lol: :lol: :lol:

Gruß und Petri Heil vom Wasserhopser.
Der größte Feind des Menschen wohl, das ist und bleibt der Alkohol. Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Stahlvorfach fuer Hecht

Beitrag von Uwe Pinnau » 10 Aug 2007 23:09

Ei gude Wassähopsä,
Von wegen hier einen auf Opa machen und dann im Internet rumsurfen :wink:
Ne im Ernst, Alter ist nichts weiter als eine Zahl und diese Regelungen klingen halt eben sehr viel anders als bei uns, da kann man ja schon mal stutzig werden.

Schönes Wochenende :!:
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste