Schweden im Winter :-)

Von nah bis fern

Moderator: Thomas Kalweit

Stefan von Hatten

Schweden im Winter :-)

Beitrag von Stefan von Hatten » 06 Jan 2010 14:57

Kalt ists :-) Bei bis zu minus 21 Grad und Schnee und WInd schon recht knackig für so einen Westdeutschen ;-) Mal ein paar Impressionen... Angeln ist nicht, es sei denn, ich hätte einen Bohrer und eine Eisangelausrüstung. Die Seen sind einen halben Meter zugefroren und ich warte auf Tauwetter... Bis dahin genieße ich noch ein bißchen die Landschaft.. Irgendjemand wollte doch Winterbilder aus Schweden sehen? Dann schaut mal:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ich habe schon ewig nicht mehr auf einem zugefrorenen See gestanden. Das ist irre - eine riesige Eisfläche.... Die Schweden fahren hier im Winter wohl ganz gerne auch mal mit einem Auto drauf.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Und sowas passiert, wenn im Winter eine Leitung platzt. War zum Glück nicht in meiner Hütte :-)
Bild

Für die Fliegenfischer gibts hier einen kleinen Fluß mit Forellenbesatz - wenn der Winter anhält, werde ich wohl mal mit der Spinnrute versuchen, ein wenig Abwechslung zu bekommen.
Bild

Petri und viele Grüße aus dem kalten Schweden!

Stefan

Benutzeravatar
Illerfischer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 169
Registriert: 14 Jul 2007 10:52
Wohnort: Allgäu

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Illerfischer » 06 Jan 2010 15:26

Supertolle Landschaft und Bilder :D
Da werd ich doch tatsächlich ein klein wenig neidisch freu mich aber auch schon auf die nächsten Impressionen.
Grüße aus dem Allgäu
Roland

Benutzeravatar
Fischmäx
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 480
Registriert: 24 Feb 2007 03:01
Wohnort: Oberschwaben

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Fischmäx » 06 Jan 2010 15:34

Selbst geschossene und dokumentierte Bilder von Forumsmitgliedern sind
immer sehenswert, es ist halt doch ein gewisser Bezug vorhanden, auch
wenn man sich nicht persönlich kennt.

Vielen Dank
Gruß und Petri
Mäx

<:><:><:><:><:><:><:><:><:><:><:><:>:<:>

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Lahnfischer » 06 Jan 2010 15:48

Geile Bilder und Landschaft Stefan,

aber wenn es dich tröstet, so viel wärmer ist es hier auch nicht, sind auch deutlich 2-stellig in den Minusbereichen... :wink:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von lelox » 06 Jan 2010 16:36

Schön. Ich würde das nicht können - kein Loch ins Eis zu bohren. :mrgreen:
Hier ist es auch zweistellig unter Null, aber mit Komma dazwischen. Derzeit -1,6°.

Marcus Abend
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 58
Registriert: 06 Sep 2009 14:40
Wohnort: hanau / hessen

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Marcus Abend » 06 Jan 2010 22:36

Superschöne Bilder !!!!! In welcher Ecke von Schweden bist Du gerade ?

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7802
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Thomas Kalweit » 07 Jan 2010 09:08

Sieht fast so aus wie hier in Singhofen :wink: . Mach Dir eine schöne Zeit in Schweden! Die Quappen müssten doch jetzt laufen!?
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Stefan von Hatten

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Stefan von Hatten » 07 Jan 2010 13:32

Hi,

ich bin hier mitten in Smaland, bei Vetlanda. Sehr geniale Gegend.

@Thomas,
ich sitze den ganzen Tag im Office und komme abends erst gegen 18:00 raus. Dann sind hier irgendwas von minus 20 Grad - da laufen die Quappen bestimmt, aber ich nicht mehr auf dem Eis rum :-)

Übernächstes WE habe ich ein freies Wochenende eingeplant hier - mal sehen, vielleicht finde ich bis dahin einen Angelladen, der mir nen Borher und Blei, Haken und Würmer verkauft. Wäre mal ein Erlebnis!

Petri ins verschneite Deutschland! Wenn man den Wetterbericht sieht, gehts bei euch ja ab morgen erst so richtig los :-)

Stefan

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Hartmut » 07 Jan 2010 16:19

Hi Stefan,

schöne Winterbilder. Da ist es in der warmen Stube am Kaminfeuer auch nett. :wink:

Grüße aus dem trüben Süden.

Hartmut

Benutzeravatar
Blauhai
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1589
Registriert: 14 Feb 2006 03:01
Wohnort: Niederbayern/ Landkreis Kelheim

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Blauhai » 07 Jan 2010 16:32

Hey wow !

Traumhafte Bilder :!:
KLasse Gegend !

Die Hütten sehen auch sehr gemütlich aus.
Bei -20° empfehle ich schon fast ein Eiszelt.
Ausserdem kannst du mit Zelt den Fischen beim Beissen zusehen, wenn das Wasser einigermassen klar ist.
Kenn das von nem Freund aus Canada :wink:

Wie dick ist denn dort die Eisschicht ?
Da wird dir beim Bohren warscheinlich eh warm :)
www.donaupirsch.de.tl

http://www.youtube.com/watch?v=tycQCRqcYg4&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=HmAKaOC3Cbo

Lanmann
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 53
Registriert: 21 Mai 2009 14:37

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Lanmann » 07 Jan 2010 17:14

hey gibts keine freien flüsse in der nähe stefan?

wir haben den ätran in der nähe von unserem haus und da gibts auch große quappen. mein bruder hat vor 2 jahren nachts bei -10grad und schneefall eine von über 70cm gefangen :)

mfg

Lanmann
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 53
Registriert: 21 Mai 2009 14:37

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Lanmann » 07 Jan 2010 17:19

Stefan von Hatten hat geschrieben:Hi,

ich bin hier mitten in Smaland, bei Vetlanda. Sehr geniale Gegend.

@Thomas,
ich sitze den ganzen Tag im Office und komme abends erst gegen 18:00 raus. Dann sind hier irgendwas von minus 20 Grad - da laufen die Quappen bestimmt, aber ich nicht mehr auf dem Eis rum :-)

Übernächstes WE habe ich ein freies Wochenende eingeplant hier - mal sehen, vielleicht finde ich bis dahin einen Angelladen, der mir nen Borher und Blei, Haken und Würmer verkauft. Wäre mal ein Erlebnis!

Petri ins verschneite Deutschland! Wenn man den Wetterbericht sieht, gehts bei euch ja ab morgen erst so richtig los :-)

Stefan
du kannst auch nach nem baumarkt schauen. dort gibts oft auch jagd-, angel- und wassersportkram.
der laden bei uns hat jedenfalls all das im angebot.

mfg

Stefan von Hatten

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Stefan von Hatten » 07 Jan 2010 20:49

@Lanmann

auf meinem letzten Bild oben siehst Du den Fluß, der hier in der Nähe ist. Ist eher flach und mit Forellen besetzt. Ob da Quappen...?

Unweit des Flusses ist mir heute ein Elch fast vors Auto gelaufen - ich weiß nicht, ob ich nachts hier unbedingt alleine an einem Fluß oder See angeln möchte. Der Vermieter sprach von Wölfen und diversen, anderen Tieren :-)

@Blauhai
Die Eisschicht ist ca. 50cm dick. Morgen und am WE sind wieder minus 20 Grad angekündigt. Gleichzeitig bricht bei euch in Deutschland das Schneechaos aus. DAS nenn ich dochmal Winter :-) Das mit dem Eiszelt hatte ich hier im Forum dochmal gesehen. Hatte Thomas da nichtmal was eingestellt?

@Hartmut
Jeden Tag geht hier ne ganze Kiste Holz durch den Ofen - ohne den würden wir die Hütte nicht auf mehr als 14 Grad bekommen - alle Stromfresserheizungen auf voller Leistung :-) Die schwedische Definition von "winterfest" im Bezug auf ein Ferienhaus scheint meiner Definition nicht wirklich zu entsprechen. Ist aber genial - morgens aufstehen und dick eingepackt erstmal Feuer machen, bevor der Kaffee angeworfen wird. Hat was :-)

Petri!

Stefan

Lanmann
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 53
Registriert: 21 Mai 2009 14:37

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Lanmann » 07 Jan 2010 21:01

Stefan von Hatten hat geschrieben:@Lanmann

auf meinem letzten Bild oben siehst Du den Fluß, der hier in der Nähe ist. Ist eher flach und mit Forellen besetzt. Ob da Quappen...?

Unweit des Flusses ist mir heute ein Elch fast vors Auto gelaufen - ich weiß nicht, ob ich nachts hier unbedingt alleine an einem Fluß oder See angeln möchte. Der Vermieter sprach von Wölfen und diversen, anderen Tieren :-)
such dir ne brücke mit beleuchtung, da haste die probleme nicht. abgesehen davon haben wölfe mehr respekt vor dir, als du vor ihnen :)

mfg

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Schweden im Winter :-)

Beitrag von Glenden97 » 07 Jan 2010 21:03

Wirklich ne tolle Gegend!
Kann mir gut vorstellen wie es Dir in den Fingern juckt bei den Gewässern vor der Haustür :D
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste