Rotauge mit zwei Mäulern

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7824
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Rotauge mit zwei Mäulern

Beitrag von Thomas Kalweit » 07 Okt 2008 09:50

Folgendes Bild wurde uns von einem Leser zugeschickt. Rotaugen mit zwei Mäulern sollen öfters vorkommen. Ist das eine alte Verletzung vom Hakenlösen, oder irgendeine Verkrüppelung...???
Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion,

seit fast 50 Jahren habe ich mich dem Angelsport verschworen.

Beim Stippangeln in der fränkischen Saale bei Hammelburg machte
ich am Samstag gegen 8 Uhr 30, unter Verwendung eines Madenköders, diesen schon etwas seltsamen Fang.

Es handelt sich um ein Rotauge mit ca. 23 cm Länge. Der Fisch war
gut genährt und normal entwickelt. Auf den Bildern im Anhang sehen
Sie das Exemplar und dessen Angler.

Herbert Sitzmann, 97762 Hammelburg
Bild
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Niederbayer

Re: Rotauge mit zwei Mäulern

Beitrag von Niederbayer » 07 Okt 2008 10:40

Wäre interessant, ob das untere Maul voll funktionsfähig ist, also ob es sich zumindest öffnen und schliessen lässt?!
Ansonsten scheint es einfach eine Verletzung zu sein!

Unsere Natur geht aber oft sonderbare Wege! Es gibt ja z.B. in Spanien (legt mich nicht 100% fest beim Land) einen Mann mit 2 P....... (ich schreib es nicht aus - ihr wisst was ich meine :wink: )

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: Rotauge mit zwei Mäulern

Beitrag von Silas » 07 Okt 2008 11:25

Ganz interessant.
Also das mit dem Rotaugen :) Aber das mit dem Spnier ja eigentlich auch :D

mzg
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 674
Registriert: 12 Mai 2002 03:01

Re: Rotauge mit zwei Mäulern

Beitrag von mzg » 07 Okt 2008 12:38

Auf dem kleinen Foto ist es nicht wirklich zu beurteilen. Ich tippe eher auf eine alte Verletzung/Infektion, die ausgeheilt ist.
Zwei Mäuler wären schon denkbar, bei Gendefekten oder Störungen der Embryonalentwicklung. Ich kann aber auf dem Bild keine Lippen am 2. "Maul" erkennen.

Benutzeravatar
Daniel Müller
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 541
Registriert: 06 Jan 2004 03:01
Wohnort: Loreley
Kontaktdaten:

Re: Rotauge mit zwei Mäulern

Beitrag von Daniel Müller » 07 Okt 2008 12:42

Würde jetzt auch eher auf eine Pilzinfektion o.ä. tippen. Die Stelle ist doch ziemlich gerötet.
Ach hört mer uff, verliebt zu sei, meist is des nur a Määrche, en Handkäs mit em Äppelwei, des is des wahre Päärche.

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Rotauge mit zwei Mäulern

Beitrag von Jondalar » 07 Okt 2008 13:46

Das Bild wurde in den 80er Jahren schon mal von einer anderen großen Angelzeitschrift gezeigt. Dort wurde die selbe Frage gestellt und es wurde damals nicht ausgeschlossen das es sich um einen Gendefekt handelt. Doch letztendlich wurde auch eine Verletzung nicht ausgeschlossen.
Grüsse von der Donau

Benutzeravatar
bundyman
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1304
Registriert: 11 Mai 2004 03:01
Wohnort: Am Rande des Wahnsinns

Re: Rotauge mit zwei Mäulern

Beitrag von bundyman » 07 Okt 2008 19:12

War das Bild nicht auch schonmal in der F&F?
Ick les doch sonst keine andere Angelzeitung... ;)
----
"Du redest von Bier? Du redest in meiner Sprache!"
[Al Bundy]

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Rotauge mit zwei Mäulern

Beitrag von Smile » 07 Okt 2008 20:45

Ich denke auch, dass es eher eine Verletzung ist.
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Iceman1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jan 2006 03:01
Wohnort: Wassenberg ( NRW )
Kontaktdaten:

Re: Rotauge mit zwei Mäulern

Beitrag von Iceman1 » 07 Okt 2008 20:56

Wird bestimmt eine Verletzung sein !


Gruss Iceman 8)
[img]http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png[/img]

http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste