Pfauenfeder

Flugangeln für Anfänger & Einsteiger

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Pfauenfeder

Beitrag von lelox » 11 Mai 2008 23:40

Ich habe ein paar Schwanzfedern vom Pfauenhahn rumliegen. Falls die zum Fliegenbinden geeignet sein sollten (soweit bin ich noch nicht) und/oder Interesse daran besteht, bitte Bescheid.
Squamaeus herbosas capito interlucet arenas.

wonne
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 390
Registriert: 18 Apr 2006 03:01
Wohnort: 72160 Horb

Re: Pfauenfeder

Beitrag von wonne » 12 Mai 2008 01:00

Da wirst du bestimmt einen Abnehmer dafür finden.
Hartmut das wäre doch was für dich!

Gruss Wonne

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Pfauenfeder

Beitrag von Hartmut » 12 Mai 2008 20:37

Jo könnte eine oder zwei gebrauchen. Demnächst geht es wieder mit der Klinkhammer los.

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Pfauenfeder

Beitrag von Jondalar » 13 Mai 2008 08:57

Moing

Ich hab da auch noch einige Federn von unserem Pfau daheim. Ich werde da mal einige mitnehmen und beim Treffen verteilen.
Grüsse von der Donau

Benutzeravatar
Blauhai
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1589
Registriert: 14 Feb 2006 03:01
Wohnort: Niederbayern/ Landkreis Kelheim

Re: Pfauenfeder

Beitrag von Blauhai » 13 Mai 2008 22:26

Jondalar hat geschrieben: Ich hab da auch noch einige Federn von unserem Pfau daheim. Ich werde da mal einige mitnehmen und beim Treffen verteilen.
Da frag ich mich....wie sieht der Pfau jetzt aus? :lol:
www.donaupirsch.de.tl

http://www.youtube.com/watch?v=tycQCRqcYg4&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=HmAKaOC3Cbo

wonne
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 390
Registriert: 18 Apr 2006 03:01
Wohnort: 72160 Horb

Re: Pfauenfeder

Beitrag von wonne » 14 Mai 2008 22:24

sag nur Brathähnchen! :lol:

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Pfauenfeder

Beitrag von Hartmut » 14 Mai 2008 23:43

Hi Jondalar, ich verlasse mich auf Dich und hoffe auf eine erstklassige Pfauenfeder bei unserem Treffen.

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Pfauenfeder

Beitrag von Smile » 15 Mai 2008 07:44

Hast Du nicht auch einen Papageien?
Bild

:lol:
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Blauhai
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1589
Registriert: 14 Feb 2006 03:01
Wohnort: Niederbayern/ Landkreis Kelheim

Re: Pfauenfeder

Beitrag von Blauhai » 15 Mai 2008 22:20

Hey im ernst.... :lol:

Dachte da auch schon an unsere Vögel, falls ich mal das Fliegenbinden auch selbst anfange (was sicher ist).
Natürlich nur die bereits verlorenen Federn :roll:

Ich wusste es.
Papageien sind doch Nutztiere :idea:
www.donaupirsch.de.tl

http://www.youtube.com/watch?v=tycQCRqcYg4&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=HmAKaOC3Cbo

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Pfauenfeder

Beitrag von lelox » 15 Mai 2008 22:35

Wenn nicht nur der Papagei sprechen kann, sondern auch seine Federn, dann könnte doch die daraus gebundene Fliege die Fische zum Biss überreden.
Da Hartmut ja nun auf dem Treffen von Jondalar versorgt wird stehen die Federn noch zur Verfügung.
Squamaeus herbosas capito interlucet arenas.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste