Molchfliege

Flugangeln für Anfänger & Einsteiger

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7816
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Molchfliege

Beitrag von Thomas Kalweit » 22 Apr 2008 14:20

Gerade sehe ich in einer belgischen Angelzeitschrift einen Artikel über den Mageninhalt von großen Bachforellen. Offenbar lassen die sich im Frühjahr (zur Laichzeit der Amphibien) gerne Bergmolche schmecken. Vielleicht sollte man mal einen passenden Streamer binden (schwarz-orange!)... :wink:
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Molchfliege

Beitrag von Hartmut » 22 Apr 2008 18:22

ohne Bindeanleitung

Ein Muddler mit 2 oder 3 Schwanzfedern sollte im Wasser auch wie ein Molchimitat schwimmen.

Ein guter Hinweis für die Frühjahrsfischerei. An meinem Hausgewässer müsste ich dann ein Stahlvorfach verwenden.

Benutzeravatar
Chinook
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2301
Registriert: 10 Mai 2005 03:01

Re: Molchfliege

Beitrag von Chinook » 22 Apr 2008 18:33

... und so wird's gemacht ... http://flyfishcomvideo.magnify.net/item ... Z8K3QJWS35

Waterdog = Molch (Slang)

Übrigens: interessante Technik bei der Grundwicklung.

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Molchfliege

Beitrag von Smile » 22 Apr 2008 18:57

Sieht ja total einfach aus. Aber wenn ich das probierte, käme vermutlich ein Tschernobil Molch heraus . . . :?
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Molchfliege

Beitrag von Jondalar » 22 Apr 2008 19:44

Ja da werde ich mich gleich mal ans binden machen. Am 1.Mai gehts los mit Streamer auf Forelle.
Grüsse von der Donau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste