Stoppt das Wetter Deinen Angeltag?

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Gadman
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 7
Registriert: 09 Nov 2011 23:12

Re: Stoppt das Wetter Deinen Angeltag?

Beitrag von Gadman » 08 Sep 2012 00:05


Benutzeravatar
jonnythemaster
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 54
Registriert: 17 Aug 2011 16:17
Wohnort: Barth

Re: Stoppt das Wetter Deinen Angeltag?

Beitrag von jonnythemaster » 05 Okt 2012 20:32

gerade gestern ist es mal wieder vorgefallen, dass ich wegen des dauerregens den lang ersehnten angeltag verschieben musste...wenn es den ganzen tag regnet und zum nachmittag wenn man los nach stralsund möchte auch noch anfängt zu stürmen kann einen wirklich die gute laune vergehen...aber so ist es nun mal im leben...nicht alles klappt so wie man es will...dafür wird projekt mole aber auf montag verlegt und wie ich gerade bei windfinder.de sehe, soll das wetter da nicht besser sein....

aber hört auf jungs, ich muss schon selber drüber lachen... :lol: :lol: :lol:

gruß peter

storcky
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 103
Registriert: 12 Nov 2010 22:45
Wohnort: Steinfurt

Re: Stoppt das Wetter Deinen Angeltag?

Beitrag von storcky » 05 Okt 2012 20:56

Es gibt kein schlechtes Wetter. Nur schlechte Kleidung... ;).

Die einzige Ausnahme sind Unwetter...

Gruß

Tim

Benutzeravatar
jonnythemaster
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 54
Registriert: 17 Aug 2011 16:17
Wohnort: Barth

Re: Stoppt das Wetter Deinen Angeltag?

Beitrag von jonnythemaster » 06 Okt 2012 16:02

da hast du natürlich recht...aber wenn der wind so eine ausmaße hat, dass man schon nicht mehr mit einen 30g-kopf anständig faulenzen kann...dann vergeht einen schon die lust...wenn dann noch dauerregen dazu kommt ist der tag trotzdem noch in ordnung aber aus angeltechnischer sicht nicht der idealste.... :?

Benutzeravatar
Maki
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 81
Registriert: 01 Okt 2012 13:52

Re: Stoppt das Wetter Deinen Angeltag?

Beitrag von Maki » 07 Okt 2012 15:48

Hallo zusammen,

Bei uns in Niederbayern war es gestern auch sehr windig und ich wollte abends schon nicht mehr angeln gehen. Das hätte mich dann um einen 36er und viele weitere Barsche gebracht. Es war ein super Angelabend. Ich lass mich von keinem Wetter mehr aufhalten :)

Viele Grüße und Petri Heil,

Maki
Geht verantwortungsvoll mit euren Fängen, aber auch mit der Umwelt um!
Angler aus Leidenschaft!

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Stoppt das Wetter Deinen Angeltag?

Beitrag von Smile » 07 Okt 2012 19:02

Wir waren auf dem Forggensee unterwegs und haben den Stopfen gezogen weil es echt zu heikel wurde. Das ist kein Fisch wert, dass man Gefahr läuft zu ersaufen. Kalt und Regen sind ja noch ganz witzig. Aber Wind und Unwetter auf dem Wasser ist nichts womit man spaßen sollte.
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
kati48268
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 986
Registriert: 21 Jul 2009 12:47
Wohnort: Greven

Re: Stoppt das Wetter Deinen Angeltag?

Beitrag von kati48268 » 07 Okt 2012 19:48

Aha, 100% ziehen also auch bei Dreckswetter los.
Komisch, wenn ich mal bei Wind und Gemeimel am sonst überranten See bin, ist bis auf ein/zwei Hardcorekarpfencamper kein Schwein da.
Wem wollt ihr das also erzählen?

Gelegentlich bei Schmuddelwetter losziehen, kein Thema; Abbruch wegen Sauwetter, höchst selten; im Thermoanzug bei Schnee, hat was romantisches; da ich Gewitter sehr mag, geh ich auch das Lottospiel häufiger ein;
aber die Wahl sieht doch häufiger so aus:
man liegt auf dem Sofa, das kurzberockte Weibchen rührt in duftenden Pfannen, Thiel & Boerne wollen abends den neusten Tatort klarmachen, die Fl. Ballantines steht auf dem Tisch und will entjungfert werden... und draußen spielt Petrus wilde Sau.
Da geht mir Angeln dann doch so was von am...

GreyShade
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 109
Registriert: 21 Nov 2010 22:40

Re: Stoppt das Wetter Deinen Angeltag?

Beitrag von GreyShade » 07 Okt 2012 21:17

Gude...

Also ich persönlich schaffs leider nicht so oft zum Angeln wie ich´s gerne würde...

Allerdings an jenen wenigen Tagen, die dann meist einige Ziet im Vorraus (ein-)geplant sind ist mir auch das Wetter ziemlich wurscht....

Wenn´s halt zum beispiel schüttet wie aus Eimern, dann belieb ich halt "nur" bis ich nass bin...


Greetz,
grey

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste