Bussgelder für Angler in NL

Von nah bis fern

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7824
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Bussgelder für Angler in NL

Beitrag von Thomas Kalweit » 18 Feb 2021 10:04

Die neuen Bussgelder für 2021 wurden in den Niederlanden festgelegt: https://www.fishinginholland.nl/deutsch ... -2021.html

Kleinere Vergehen können da schon sehr teuer werden. Verrückt ist, dass die schlimmsten fischereilichen Straftaten in Deutschland (lebender Köfi, untermaßige oder in der Schonzeit gefangene Fische) in NL vergleichsweise gering bestraft werden. Wohingegen die unerlaubte dritte Rute schon 330 Euro kostet... :?
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste