Fischereiaufseher mit Axt verletzt

Was geschieht gerade wo, wie und warum?

Moderatoren: Thomas Kalweit, Uwe Pinnau

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7828
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Fischereiaufseher mit Axt verletzt

Beitrag von Thomas Kalweit » 04 Feb 2020 16:47

Die Zeiten für Ehrenamtliche werden offenbar immer härter...

https://www.bild.de/bild-plus/news/inla ... LFuQ4upGG4
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fischereiaufseher mit Axt verletzt

Beitrag von Fishermanslure » 04 Feb 2020 18:25

Die Agressivität steigt seit längerem in der ganzen Gesellschaft an, da sind dann auch wir Angler nur ein Querschnitt derselben Gesellschaft.

Das soll überhaupt nicht heißen, dass ich so ein Verhalten auch nur in irgendeiner Weise rechtfertigen möchte, denn das geht absolut gar nicht und muss strengstens sanktioniert werden.

Ich hoffe nicht, dass solche Vorkommnisse es zukünftig noch schwerer machen, noch ehrenamtliche Mitarbeiter im Verein zu finden, es handelt sich schließlich um einen Einzelfall.
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste