Totaler Reinfall - wäre ich doch am Rhein geblieben

Von nah bis fern

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Optimist
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 902
Registriert: 28 Aug 2005 03:01
Wohnort: Kerpen - Horrem

Totaler Reinfall - wäre ich doch am Rhein geblieben

Beitrag von Optimist » 21 Okt 2009 18:46

Totaler Reinfall -
wäre ich doch am Rhein geblieben, habe ich mir in den ersten ein und halb Wochen des Urlaubs gedacht.

Stolz wie Oskar, mit vollen Fliegendosen und selbst gebundenen Fliegen, wollte ich die Nasen auf die Schuppen legen.
Erst das Hochwasser, angeln unmöglich. Anschliessend gab es kein Moos.
Meine sooo schönen Brotfliegen taugen nichts. Kein einziger Biss.
Nach einigen Tagen versuchte ich es erneuert mit den Moosfliegen: nichts.
Mit der Zeit war ich sogar aufgefallen, da ich versuchte, die Nasen mit der Fliege zu fangen, natürlich mit gewissem Grinsen - um nicht zu sagen ich wurde mehr oder weniger ausgelacht.
Und das gab mir den Rest, ich wollte keine Nasen mehr fangen.

Es gibt noch andere Gewässer. Also machten wir eine Rundreise an die Sava
http://www.abload.de/img/geb.martin01726dq.jpg
schwer zugänglich aber fischreich .Es gab auch andere Sehenwürdigkeiten, wie die Holz-Brücke. Erst als ein PKW rübergefahren war, traute ich mich drauf :?
http://www.abload.de/img/geb.martin016e629.jpg

Wir besuchten auch ein Nebental der Idrica, und zwar der Fluss Baca
http://www.abload.de/img/geb.martin014d622.jpg
Ein sehr interessanter kleiner Fluss und eine wunderschöne Landschaft. Aber der Wasserstand der Baca war zu niedrig zum Angeln

Enttäuscht versuchte ich weiter an der Savinja; diesmal mit meinem Spezialköder, Barben und Döbel zu ärgern. Im stillen hatte ich jedoch auf Karpfen gehofft; es sollten einige bis 10 kg drin sein.
http://www.abload.de/img/slovenien08.-10.09fotoqmxu.jpg

Am zweiten Tag habe ich sie sogar gesehen.
Und schon war der Jagdttrieb wieder da, einen zu erwischen.
Es gelang mir, 3 Exemplare zu fangen zwischen 5 und 6,5 Kg. Davon habe ich keine Bilder (Glaubensfrage - Ehrensache) :)

Und schon wieder war ich aufgefallen, wieso ich auf die kleinen Karpfen angeln würde :roll: in Slivmnisko See gibt richtige Monster
http://www.abload.de/img/slovenien08.-10.09fotomj9y.jpg

Dann nichts wie hin, am nächsten Wochenende wollten wir den See testen
http://www.abload.de/img/geb.martin029a9yv.jpg
und siehe da, Karpfen sind drin aber auch nicht grösser :lol:
http://www.abload.de/img/geb.martin0301pbr.jpg

Also blieb ich an meinem Hausgewässer. Es gelang mir sogar, meinen persönlichen Barbenrekord auf 60 cm zu verbessern. Auch grössere waren zu sehen - aber nicht zu fangen, oder ich konnte es nicht :oops:
http://www.abload.de/img/slovenien08.-10.09foto2wnk.jpg

Dann hatten die Nasen mich so gereitzt, dass ich meine Meinung geändert habe. :evil:

Als ich auf Karpfen wartete, besuchten mich die Nasen. Als wollten sie sagen "worauf wartest Du "
http://www.abload.de/img/geb.martin022jr1f.jpg

und drehten wieder ab
http://www.abload.de/img/geb.martin021xpap.jpg

Die anderen veranstalteten Freudentänze in der Strömung
http://www.abload.de/img/geb.martin025fs2e.jpg
http://www.abload.de/img/geb.martin0248rnv.jpg
http://www.abload.de/img/geb.martin026ip9x.jpg

Das war zuviel für mich. Jetzt kommt die Posenrute mit Naturmoos zum Einsatz. Wie auf Kommando war keine Nase mehr zu sehen.
Trotzdem versuchte ich unterhalb des Wehrs mein Glück
http://www.abload.de/img/slovenien08.-10.09fotouv23.jpg

wo es zum Ausklang des Tages sogar geklappt hat
http://www.abload.de/img/slovenien08.-10.09fotoawp2.jpg

Eigentlich kann ich sagen, Gott sei dank, nicht "Schneider" geblieben, dafür haben uns andere interessante Ereignisse entschädigt.
Es gibt nicht nur Angeln :lol:

Stefan von Hatten

Re: Totaler Reinfall - wäre ich doch am Rhein geblieben

Beitrag von Stefan von Hatten » 21 Okt 2009 22:48

Mal wieder ein schöner Bericht :-) Die Nasen haben es Dir ja echt angetan ;-)

Petri!

Stefan

Niederbayer

Re: Totaler Reinfall - wäre ich doch am Rhein geblieben

Beitrag von Niederbayer » 22 Okt 2009 00:04

Der Optimist und seine Nasen, das Thema kennen wir doch irgendwoher :lol:
Danke für den schönen Bericht und die super Bilder!

Irgendwann werde ich in Slovenien auch noch fischen - super Gewässer dort!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste