Heft 03/16

Ihre Meinung zur neusten FISCH & FANG

Moderator: Thomas Kalweit

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Heft 03/16

Beitrag von Ulli3D » 15 Feb 2016 23:16

Heute Morgen aus dem Briefkasten gefischt und schon fast durch, wieder mal eine tolle Zusammenstellung, was auch für die beiden DVD's gilt. Matze mit neuer Kopfbedeckung, Kappe statt Bandana, und dann noch die lokalen Süßigkeiten aus Bonn als Köder :D . Bei Forellen sind die Goldbären jedenfalls als Köder schon oft eingesetzt worden und sie funktionieren.

Das Heft hat wieder die ganze Bandbreite abgedeckt, won FliFi bis zum Ostseeangeln, vom Uferangeln bis zum Boilietuning, für jeden etwas dabei.

Herings-WM, so kanns auch gehen, mit 1 Fisch zum Pokal :lol:

Besonders gut hat mir die Hecht-DVD gefallen, Dank an die Redaktion.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
andreas b.
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 653
Registriert: 22 Aug 2012 16:18
Wohnort: im Osten (da wo die Sonne aufgeht)

Re: Heft 03/16

Beitrag von andreas b. » 15 Feb 2016 23:51

2 DVD's???? :shock: :shock: :shock:

Ich hab nur eine! Und die Tüte war unversehrt!
Viele Grüße aus'm Osten
Andreas
Deutscher Hechtangler-Club e.V.
Catch & Decide

"My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Heft 03/16

Beitrag von Ulli3D » 16 Feb 2016 00:07

Die normale Abo-DVD und eine Hecht-Sonder-DVD, für langjährige Abonnenten steht drauf 8)
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7802
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Heft 03/16

Beitrag von Thomas Kalweit » 16 Feb 2016 14:47

Stimmt, die zusätzliche Treue-DVD war nur bei langjährigen Abonnenten mit in der Zeitschrift. Als kleines Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen!
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Heft 03/16

Beitrag von Ulli3D » 16 Feb 2016 14:51

Da kann ich mich ja geehrt fühlen :oops:
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
andreas b.
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 653
Registriert: 22 Aug 2012 16:18
Wohnort: im Osten (da wo die Sonne aufgeht)

Re: Heft 03/16

Beitrag von andreas b. » 16 Feb 2016 15:19

Thomas Kalweit hat geschrieben:Stimmt, die zusätzliche Treue-DVD war nur bei langjährigen Abonnenten mit in der Zeitschrift. Als kleines Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen!
Was heißt jetzt "langjährig"?
Viele Grüße aus'm Osten
Andreas
Deutscher Hechtangler-Club e.V.
Catch & Decide

"My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1270
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Heft 03/16

Beitrag von Fishermanslure » 16 Feb 2016 17:52

andreas b. hat geschrieben:
Thomas Kalweit hat geschrieben:Stimmt, die zusätzliche Treue-DVD war nur bei langjährigen Abonnenten mit in der Zeitschrift. Als kleines Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen!
Was heißt jetzt "langjährig"?
Würde mich jetzt auch interessieren, mein Abo läuft schon über 30 Jahre, ich hatte nur eine DVD... :?
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Heft 03/16

Beitrag von Ulli3D » 16 Feb 2016 17:57

Oh oh, was hab ich jetzt losgetreten :shock:
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Heft 03/16

Beitrag von Nic » 17 Feb 2016 12:03

Als ich das gelesen hatte, hab ich auch erstmal in den Briefkasten geschaut... vier oder fünf Jahre Abo und trotzdem schon zwei DVDs. Ich bin verwirrt (wenn auch dankbar). Da hat sich die FuF wohl irgendwie bei einigen langjährigen Abonnenten selbst ins Knie geschossen...

Inhaltlich hab ich noch nicht viel gelesen, dazu später mal mehr.
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
bundyman
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1304
Registriert: 11 Mai 2004 03:01
Wohnort: Am Rande des Wahnsinns

Re: Heft 03/16

Beitrag von bundyman » 17 Feb 2016 21:27

Der Historienteil ist klasse...
Erstaunlich finde ich, dass sich das Angelzeug ja kaum verändert hat.
Ruten und Rollen haben quasi nur das Material geändert, die Blinker sehen quasi genauso aus, die Wobbler könnte man heutzutage wohl noch genauso im Regal finden...
Klar kann man das Rad nicht neu erfinden, aber groß innovativ ist da nicht viel...
Aber um mal auf eines der letzten 'Lock-Bücher' bezug nehmend, "Wer fängt hat recht" ... :mrgreen:
----
"Du redest von Bier? Du redest in meiner Sprache!"
[Al Bundy]

Carpcatcher
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1133
Registriert: 23 Nov 2001 03:01
Wohnort: München

Re: Heft 03/16

Beitrag von Carpcatcher » 20 Feb 2016 12:42

Hallo zusammen,

im Heft fiel mir Jan Locks Tagebuch auf. Schade, dass sich hier dermaßen negativ über andere Angelarten als das Fliegenfischen geäußert wird.

"Zentnerweise Futter" der Karpfenangler, um Fische an einen Platz zu locken. Danke dafür. Jeder Vorstand, der ein ebenso falsches und einseitiges Bild hat, wie der Autor, wird diesen Bericht gerne als zusätzlichen Beleg verwenden, neue Einschränkungen zu erlassen. Dazu noch die Selbsthakmethode als unfaires Fallenstellen... Super.

Spinnfischer sind ebenso unfair, denn die Köder sind mit mehreren Drillingen armiert!!". Uiuiui...

Gehts noch? Hier fehlt mir jegliches Verständnis.

Ich kann hier keine andere Intention entdecken, als bewusst zu polarisieren, um so mehr, als dass der Autor, der das Fliegenfischen (ja, das betreibe ich auch ab und an) als die hehre und fairste Angelart beschreibt, nacxh eigenen Aussagen sehr oft mit vollgeschleimten Wurmfingern auf Aale etc. angelt... Leider scheint er zu vergessen, dass man als bekannterer Angler dann doch mal die Füße stillhalten sollte, wenn man anderen nicht schaden möchte. Oder will er das ?

Auf den DVD´s fällt mir immer wieder auf, dass ich scheinbar völlig oldschool bin, weil ich einen Kescher benutze. Hätte ich übrigens keinen beim Fischen mit dabei, bekäme ich hier in Bayern jedenfalls arge Probleme bei einer Kontrolle. Ich weiß nicht, ob hier den vielen Einsteigern in die Angelei ein etwas falsches Bild vermittelt wird.

Davon abgesehen: "hui, jetzt ist er mir aus der Hand gerutscht - naja, ist ja in´s Wasser gefallen"....

...Nein, ist er nicht - da waren Steine darunter! Passiert mit einem Kescher nicht.


Grüße

Jürgen
Geist ist geil

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Heft 03/16

Beitrag von Team Hiroshi » 20 Feb 2016 14:00

Tag auch!

Ja der Ulli ist ja Jäger, Sammler und Fischer - also bekommt der auch wenigstens 2 so Schallplatten :lol:

Servus! :mrgreen:

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Rußnase
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 21 Aug 2015 19:51

Re: Heft 03/16

Beitrag von Rußnase » 20 Feb 2016 20:17

Carpcatcher hat geschrieben:Hallo zusammen,

im Heft fiel mir Jan Locks Tagebuch auf. Schade, dass sich hier dermaßen negativ über andere Angelarten als das Fliegenfischen geäußert wird.

"Zentnerweise Futter" der Karpfenangler, um Fische an einen Platz zu locken. Danke dafür. Jeder Vorstand, der ein ebenso falsches und einseitiges Bild hat, wie der Autor, wird diesen Bericht gerne als zusätzlichen Beleg verwenden, neue Einschränkungen zu erlassen. Dazu noch die Selbsthakmethode als unfaires Fallenstellen... Super.

Spinnfischer sind ebenso unfair, denn die Köder sind mit mehreren Drillingen armiert!!". Uiuiui...

Gehts noch? Hier fehlt mir jegliches Verständnis.

Ich kann hier keine andere Intention entdecken, als bewusst zu polarisieren, um so mehr, als dass der Autor, der das Fliegenfischen (ja, das betreibe ich auch ab und an) als die hehre und fairste Angelart beschreibt, nacxh eigenen Aussagen sehr oft mit vollgeschleimten Wurmfingern auf Aale etc. angelt... Leider scheint er zu vergessen, dass man als bekannterer Angler dann doch mal die Füße stillhalten sollte, wenn man anderen nicht schaden möchte. Oder will er das ?

Auf den DVD´s fällt mir immer wieder auf, dass ich scheinbar völlig oldschool bin, weil ich einen Kescher benutze. Hätte ich übrigens keinen beim Fischen mit dabei, bekäme ich hier in Bayern jedenfalls arge Probleme bei einer Kontrolle. Ich weiß nicht, ob hier den vielen Einsteigern in die Angelei ein etwas falsches Bild vermittelt wird.

Davon abgesehen: "hui, jetzt ist er mir aus der Hand gerutscht - naja, ist ja in´s Wasser gefallen"....

...Nein, ist er nicht - da waren Steine darunter! Passiert mit einem Kescher nicht.


Grüße

Jürgen

Danke für deinen Beitrag.
Dem kann ich nur voll zustimmen.

Grüße

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7802
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Heft 03/16

Beitrag von Thomas Kalweit » 22 Feb 2016 10:50

Alle Abonnenten, die 5 Jahre ununterbrochen eine Abo abgeschlossen haben, hatten eine Treue-DVD im Heft.

@Reiner: Wenn Du über 5 Jahre, ohne zwischenzeitlich zu pausieren, ein F&F-Abo hast, dann steht Dir diese DVD auch zu. Melde Dich doch bitte bei unserem Leserservice: 02604/978-881, dann geht eine Scheibe gleich für Dich in die Post! Bei der Menge an Abonnenten, kann eine DVD im Sortierwerk der Druckerei schon mal durchflutschen :wink:
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Heft 03/16

Beitrag von Lahnfischer » 22 Feb 2016 14:31

Ich bin sicherlich seit über 25 Jahren Abonent und hatte auch keine dabei... :cry:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste