Jig-Spinner

Ihre Meinung zur neusten FISCH & FANG

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
GandRalf
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 5
Registriert: 18 Nov 2013 12:44

Jig-Spinner

Beitrag von GandRalf » 01 Dez 2014 11:15

Moin auch,

Einen herzlichen Dank an die Redaktion und vor allem an Johannes Dietel.
Animiert durch die Artikel und das Video habe ich mir gleich zwei der Baits besorgt und im heimischen Kanal getestet.
Gleich bei den ersten Würfen wurde der Jig-Spinner spürbar attakiert.
-Vorher war mit Gummi nicht ein einziger Zupfer zu verzeichen.
Der dritte Wurf brachte dann das Tageshighlight:

Bild

Eine Barschkugel von 43cm und 1340gr. Gewicht.
Das bedeutet dann eine aktuelle PB für Flussbarsch.
Zuletzt geändert von GandRalf am 03 Dez 2014 12:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7802
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Jig-Spinner

Beitrag von Thomas Kalweit » 01 Dez 2014 18:04

Super, dass es dank unserer Empfehlung auf Anhieb geklappt hat! Prächtiger Barsch!
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Jig-Spinner

Beitrag von e$$oxX » 01 Dez 2014 18:43

Jo Petri!

Der Begriff "Kugel" ist äußerst passend.

Gruß,
Simon
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1270
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Jig-Spinner

Beitrag von Fishermanslure » 01 Dez 2014 19:44

Schickes Moppelchen, Petri!
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
TimoSeufert
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 8
Registriert: 27 Okt 2014 16:02
Kontaktdaten:

Re: Jig-Spinner

Beitrag von TimoSeufert » 01 Dez 2014 20:25

Petri zum schönen Barsch!
Hab mit den Ködern schon vor einigen Jahren erste Erfahrungen am Rhein gesammelt.
An manchen Tagen können sie echte Wunder bewirken !

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1270
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Jig-Spinner

Beitrag von Fishermanslure » 02 Dez 2014 16:03

Ist da wirklich so viel unterschied zu den guten alten ASP ???
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Jig-Spinner

Beitrag von e$$oxX » 02 Dez 2014 17:28

Der ASP heißt doch auch Jigging Spinner - ist also meiner Meinung nach genau das selbe.
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Jig-Spinner

Beitrag von Lahnfischer » 02 Dez 2014 18:29

Petri zum Moppelbarsch :D

Den ASP fische ich auch sehr gerne...
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

GandRalf
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 5
Registriert: 18 Nov 2013 12:44

Re: Jig-Spinner

Beitrag von GandRalf » 03 Dez 2014 12:07

Das war der Übeltäter:

Bild

Heißt zwar "Brown Trout", ich würde ihn aber als "Kaulbarsch/Grundel" bezeichnen. :wink:

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Jig-Spinner

Beitrag von Uwe Pinnau » 10 Dez 2014 22:31

Ist ja im Prinzip ein alter Hut, funktioniert aber sehr schön. Habe selber vom Spinmad sehr viel Gutes gehört.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

GandRalf
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 5
Registriert: 18 Nov 2013 12:44

Re: Jig-Spinner

Beitrag von GandRalf » 12 Dez 2014 13:57

Muss mir wohl einen anderen Bilderhoster suchen, der auch nach "ein paar Tagen" die Bilder bereitstellt. :cry:
Das geht ja gar nicht. :roll:
Irgendwelche Vorschläge?

Benutzeravatar
MeisterHades
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 218
Registriert: 03 Nov 2013 22:25

Re: Jig-Spinner

Beitrag von MeisterHades » 12 Dez 2014 14:15

GandRalf hat geschrieben:Muss mir wohl einen anderen Bilderhoster suchen, der auch nach "ein paar Tagen" die Bilder bereitstellt. :cry:
Das geht ja gar nicht. :roll:
Irgendwelche Vorschläge?
Ich benutze photobucket.com. Bin sehr zufrieden damit und istkostenlos....
Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast du`s hinter dir!

Man kann Sch**ße mit Gold überziehen...aber Sch**ße bleibt Sch**ße!

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Jig-Spinner

Beitrag von Ronny » 12 Dez 2014 18:17

Photobucket ist gut.
Auch als app fürs Smartphone.

Für Foren sollte man aber über den Pc sich am anfang anmelden und bei upload die Bilder auf 800x600 stellen.
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
wbeitler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 15 Okt 2013 05:49
Wohnort: Canada

Re: Jig-Spinner

Beitrag von wbeitler » 07 Jan 2015 21:07

fuer alle als tip man da der spin jerk etwas schwer ist kann man einen wobbler umruesten und es etwas auf die leichtere art angeln. Dazu nimmt man den drilling weg und man klemmt einen kleinen wirbel mit einem spinner blatt da hinter. Durch die Bewegung des Blattchens gibt es einen besonderen reiz. Vorallem kann ich mit diese Methode gut beim schleppen vorstellen.
Ein man ein Wort, eine Frau ein Woeterbuch, ein man ein Fisch eine Frau besser nicht mit nehmen sonnst angelt sie alles weg.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast