November 2012

Ihre Meinung zur neusten FISCH & FANG

Moderator: Thomas Kalweit

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: November 2012

Beitrag von Uwe Pinnau » 18 Okt 2012 20:54

@ andreas b. : Tja da hast Du Recht, aber ich habe beim Bootsfoto ein DHC T-Shirt drunter und auf dem Sweatshirt beim Feedern ist ein DHC Aufnäher an der rechten Schulter, sieht man so nur nicht.
Sorry!

UWE
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: November 2012

Beitrag von Smile » 18 Okt 2012 22:43

Kein DHC -Tattoo? Jetzt bin aber enttäuscht! Oder hast du nur vergessen das aufzuzählen :lol:
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
kati48268
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 986
Registriert: 21 Jul 2009 12:47
Wohnort: Greven

Re: November 2012

Beitrag von kati48268 » 19 Okt 2012 00:06

Da bietet sich für die Dortmunder Messe eine Alternative zu der Hip-Hop-Einlage, vor der er gekniffen hat:

Sa. 14Uhr Poolbühne
Uwe P. bekommt ein gestochen scharfes
DHC-Tattoo
auf die linke Hinterbacke.
Live!

Equipment: heiss gemachter 1/0er Owner Gorilla-Hook und Browning Futterfarbe.
Das Publikum stimmt über die Farbkombi per Lautstärke des Gebrülls ab.
Macht er doch noch die Rap-Einlage zuvor, wird sogar großzügig der Widerhaken angedrückt.
Dann wird meistbietend versteigert, wer je einen der drei Buchstaben nageln darf.
Zur Not kommen einfach ein paar dazu, damit sich's lohnt.
Davon bekommt dann jedes Mitglied einen Gratis-Hoodie und was überbleibt wird auf das Wohl des aufopferungsvollen Presidente-Märtyrers versoffen.

Wird der Burner auf einer F&F-DVD.

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: November 2012

Beitrag von Uwe Pinnau » 19 Okt 2012 01:50

Ihr Säcke :wink:
Wer sagt denn, daß ich nicht schon längst ein Tattoo habe? Ne habe ich nicht, aber den Club am Arsch zu haben ist ein schlechtes Omen. Er liegt mir ja eher am Herzen.
Wie sieht das denn mit Euch aus, Ihr seid ja auch mit im Boot?
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Birger Domeyer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 110
Registriert: 11 Jun 2010 15:08

Re: November 2012

Beitrag von Birger Domeyer » 19 Okt 2012 09:44

Hallo zusammen,

der Wurftest hat also auch bei euch für Überraschungen gesorgt, nicht nur bei mir.

Ich kann mir das Ergebnis ähnlich wie hier schon geschrieben physikalisch nur so erklären: Zwar sollte die Abwurfgeschwindigkeit bei einer langen Rute am höchsten sein, aber die Systeme Nachfedern der Rute, Schnurablauf, Reibungswiderstand, usw. wirken sich wiederum negativ aus.
Mathias, die Streubreite der Würfe war sehr gering, da ging es nur um Zentimeter. Hab natürlich die komplette Excel-Datei hier, könnte ich dir schicken.

Und zu Uli Beyer: Der Test widerspricht Ulis Thesen keinesfalls. Uli spricht ja bei langen Ruten von 2,40 m aufwärts. Mit kurzen Wobblerruten meint er eher die Fraktion 1,98m + Baitcaster. Und die werfen garantiert nicht weiter, als Uli mit seiner 2,70m Spinnrute.

Zum Skippen: Das geht natürlich auch mit der Stationärrolle und ist damit sehr viel einfacher, denn es entstehen keine Perücken. Das problem bei der Baitcaster ist ja die Spulendrehung. Setzt der Köder das erste Mal auf der Oberfläche auf, wird er langsamer, die Spule dreht sich aber gleich schnell weiter und gibt Schnur frei, die nicht vom Köder abgezogen wird. Eine Perücke entsteht. Mit der Technik von Dominik (Rute langsam hochführen) funktioniert es allerdings perückenfrei.
Bei der Stationär ist es egal, wie schnell der Köder aktuell ist, da die Schnur von diesem von der Spule gezogen wird. Man muss also nichts mit dem Finger abbremsen. Lediglich den Köder im flachen Winkel aufs Wasser werfen, dann skippt er schon. Aber das Ergebnis mit der Stationärrolle wirkt eher "grobschlächtig" im Vergleich zum sanft unter den Busch gleitenden Baitcaster-Köder.

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: November 2012

Beitrag von Smile » 21 Okt 2012 15:26

Ich bin bekennender Tattoo-Verächter. Ansonsten wäre das natürlich kein Thema . . . :roll:
Mal im Ernst. Gibt es jemanden mit DHC Tattoo?
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: November 2012

Beitrag von Uwe Pinnau » 21 Okt 2012 17:00

Ich kenne da mindestens zwei Leute mit riesen Hechttattoos, aber konkret DHC ist mir nicht bekannt.
Zuletzt geändert von Uwe Pinnau am 22 Okt 2012 02:34, insgesamt 1-mal geändert.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Nachtschwärmer78
User
User
Beiträge: 28
Registriert: 19 Jan 2012 01:31

Re: November 2012

Beitrag von Nachtschwärmer78 » 22 Okt 2012 02:28

Bei mir macht sich langsam die Panik breit:

MEIN HEFT IST IMMER NOCH NICHT DA!!!

Bis jetz war´s immer pünktlich...


Zur PB-Jagd:
Ich hab mich seit den letzten zwei Jahren auch dem Spechimen Hunting verschrieben.
Irgendwann war es halt keine Herausforderung mehr, nur noch eine bestimmte Art zu erwischen...
Ich will die Fische fangen, die andere nicht mal in dem Gewässer vermuten!

Deswegen freu mich aber natürlich immer noch über jeden Fisch!!!
Und auch die kleineren werden mit allem Respekt behandelt (meine Abhakmatte kennt kein Mindestmaß)!

Aber das Ziel sind halt die Ausnahmefische!
Wenn man es schafft, die regelmäßig zu erwischen, ist ein guter Durchschnittsfisch halt kein Erfolg mehr...

Ist wie beim FC Bayern:
Für jeden anderen Verein ist ein einziger Vize-Meister Titel ein großer Erfolg.
Beim FCB ist ein Vize-Triple eine bittere Niederlage!

Das hat auch nix mit Arroganz zu tut, sondern nur mit dem Anspruch, aus seinem Talent das Maximale zu machen!

Ich geh (mit Unterbrechungen) seit fast 25 Jahren, oft 200-300mal, pro Jahr zum Angeln und hab mich immer intensivst mit der Theorie beschäftigt.
Da hat man andere Ansprüche als jemand, der nur ab und zu am Wochenende rausgeht...

Grüße vom
Nachtschwärmer78

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: November 2012

Beitrag von Smile » 22 Okt 2012 15:41

Nachtschwärmer78 hat geschrieben:
Ist wie beim FC Bayern:
Für jeden anderen Verein ist ein einziger Vize-Meister Titel ein großer Erfolg.
Scheiß Beispiel . . . :evil:
Nachtschwärmer78 hat geschrieben: Das hat auch nix mit Arroganz zu tut, sondern nur mit dem Anspruch, aus seinem Talent das Maximale zu machen!

bei den Bayern schon :twisted:

Jetzt kann ich mich wieder entspannen. :wink:
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: November 2012

Beitrag von e$$oxX » 22 Okt 2012 18:23

Ich finde das ein sehr gutes Beispiel ;-)
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: November 2012

Beitrag von Smile » 22 Okt 2012 23:30

bist halt noch jung .......
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

storcky
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 103
Registriert: 12 Nov 2010 22:45
Wohnort: Steinfurt

Re: November 2012

Beitrag von storcky » 23 Okt 2012 23:02

@Fredo:
Das skippen hat Birger ja schon gut erklärt. Nimm dir einfach einen Softjerk und teste das mal... es ist wirklich einfach;).
Zum pitchen:
http://www.youtube.com/watch?v=iyG15eud6PU
Und durchstöbere Youtube einfach noch mal ein wenig und du wirst noch andere Anleitungen finden ;).

Gruß

Tim

Nachtschwärmer78
User
User
Beiträge: 28
Registriert: 19 Jan 2012 01:31

Re: November 2012

Beitrag von Nachtschwärmer78 » 29 Okt 2012 01:06

Smile hat geschrieben:
Nachtschwärmer78 hat geschrieben:
Ist wie beim FC Bayern:
Für jeden anderen Verein ist ein einziger Vize-Meister Titel ein großer Erfolg.
Scheiß Beispiel . . . :evil:
Nachtschwärmer78 hat geschrieben: Das hat auch nix mit Arroganz zu tut, sondern nur mit dem Anspruch, aus seinem Talent das Maximale zu machen!

bei den Bayern schon :twisted:
Von unten betrachtet, sieht Selbsbewußtsein aus, wie Arroganz... 8)

Und so sehr es Dir auch stinken mag:
Den Bayern kann halt niemand langfristig das Wasser reichen...

Herr Klopp reagiert ja, auf kritische Fragen, inzwischen auch immer öfter etwas gereizt... :mrgreen:

Überlegenheit neidlos anzuerkennen ist ein Zeichen menschlicher Größe!
Bescheidenheit auch.

Aber falsche(!) Bescheidenheit hat was Verlogenes...
Drum gibt´s die bei den Bayern auch nicht! :wink:
Mia san mia!

Aber die Bayern haben ja heute eh verloren. :(
Na gut, um das zu schaffen mußten sie aber schon in den letzten Minuten ein Eigentor schießen... :roll:
Sonst trifft ja keiner...
Wer ko, der ko!
Jetzt kann ich mich wieder entspannen. :wink:
Und jetzt darfst ´Dich wieder aufregen... :wink:

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: November 2012

Beitrag von Uwe Pinnau » 29 Okt 2012 01:18

Ist doch klasse wenn man sich selbst am geilsten findet. Narzissmus und Hybris sind doch ein nettes Paar.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: November 2012

Beitrag von Smile » 29 Okt 2012 10:04

ja ja, die Bayern sind schon toll :roll:
Im Finale dahoam als guter Gastgeber den Titel verschenken, das hatte schon Größe.
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste