Juni-Heft 2012

Ihre Meinung zur neusten FISCH & FANG

Moderator: Thomas Kalweit

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Juni-Heft 2012

Beitrag von Smile » 07 Jun 2012 21:55

ich bin len??? :lol:

echt witzig - ich habe mich gefragt wer das ist und habe mich kreuz und quer durch den Thread geklickt. Auf mich bin ich nicht gekommen.
Zuletzt geändert von Smile am 17 Jun 2012 17:57, insgesamt 1-mal geändert.
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Sebastian Hänel
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 282
Registriert: 10 Apr 2008 09:09
Wohnort: Schneeberg/Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Juni-Heft 2012

Beitrag von Sebastian Hänel » 17 Jun 2012 17:39

Nic hat geschrieben: es fällt dabei jedoch auf, dass auf der DVD vor allem die zander-tipps "nurnoch" eine wiederholung vorangegangener beiträge darstellt, wenn auch neu strukturiert und zusammengestellt.
Das ist unzutreffend. Lediglich im Vorspann waren Bilder aus einem vorangegangenen Beitrag zu sehen. (der Kapitale)
Jeder Tipp wurde an einem anderen Gewässer und mit einem anderen gefangenem Zander über einen längerem Zeitraum abgedreht. Natürlich sind einige Tipps nichts neues und "alte Kamellen". Doch einen Beitrag in dieser kompakten Form zum Saisonstart war genau das Richtige.

Ich wollte nicht alle 10 Tipps an einem Gewässer zur selben Zeit abdrehen, was zu eintönig wäre.

An sich waren es 15 Tipps mit 14 Zandern. Wir haben aber auf überschaubare 10 reduziert. Der letzte Tipp war der mit der Ausdauer. An diesem Kieswerk fing ich diesen Fisch hier, der auch mit Drill gefilmt wurde. Er wurde aber im Schnitt weg gelassen.

Bild
Redaktion FISCH & FANG und DER RAUBFISCH
sebastian.haenel@paulparey.de
s.haenel@der-angler.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste