Heft 05/20

Ihre Meinung zur neusten FISCH & FANG

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
tesselata
User
User
Beiträge: 40
Registriert: 18 Okt 2013 11:27

Heft 05/20

Beitrag von tesselata » 25 Apr 2020 14:38

Moin, Petri und grüß Gott,
Super Heft mal wieder. Das wollte ich schon beim letzten Heft schreiben. Da ich befürchtet habe dass mich nur der "Besser Angeln" Teil dazu gebracht hat habe ich aber lieber gewartet. Aber auch diese Ausgabe : sehr super. Die Barschserie ist wirklich klasse wie auch die Köfi -Geschichte mit Blitzhaken. Allerdings fehlt mir doch etwas ( nein, nich der Typ dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf)
Wenn es sich um Natzes schwersten Hecht handelt, wie schwer war er denn nun?
Ach ja: der Waggler an der Hardy Rute: einfach schön.Da würde ich mich sehr über ein Einzelbild freuen um mit diese Pose nachzubauen.
Freue mich über eine Nachricht
Petri und Tight lines
Michael

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7812
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Heft 05/20

Beitrag von Thomas Kalweit » 28 Apr 2020 08:31

Hallo Michael,
das freut uns sehr, dass Dir unser Jubi-Heft so gut gefällt. Wir haben uns auch alle Mühe gegeben!

Zum Gewicht von Matzes Hecht: Leider hatten wir keine Waage dabei. Wir haben denn noch den Umfang gemessen und nachher versucht mit einer Formel (Mona Scale) ungefähr das Gewicht zu schätzen. Wir kamen ungefährauf 27/28 Pfund, das ist aber nur ein Schätzwert. Für den kleinen flachen Graben auf jeden Fall ein Mordstier.

Zu dem Hecht-Waggler. Er ist von der Firma Shakespeare aus den 1980er Jahren. Hier findest Du oben rechts im ersten Bild ein paar davon abgebildet: https://fischundfang.de/posensammeln-ei ... nd-255823/
Um damit zu fischen muss die Rute aber auf Haltern abgelegt werden, und die Schnur unter Wasser gespannt werden. On lockerer Schnur bewegt sich der Hecht-Waggler den ganzen Tag auf und ab und simuliert so Bisse. Schön anzuschauen, aber wenig zweckdienlich...

Beste Grüße Thomas
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

barnie
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 2
Registriert: 01 Mai 2020 18:52

Re: Heft 05/20

Beitrag von barnie » 10 Mai 2020 16:16

Moin
und ich kann mich dem nur anschließen. Es ist wirklich ein Super Heft geworden.
Ebenfalls in den letzten Heften davor sind die Artikel von Birger über Barsch und Zander einfach Klasse.
Hervorheben möchte ich noch aus dem letzten Heft das Posenangeln auf Zander und Aal. Man lernt nie aus.
Das ist es was eine Fachzeitschrift interessant macht.
Hoffe mal das es so weiter geht.
Grüße
Barnie

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste