Profi Liga Veit Wilde

Ihre Meinung zur neusten FISCH & FANG

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Telemed3
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 2
Registriert: 29 Apr 2019 08:02

Profi Liga Veit Wilde

Beitrag von Telemed3 » 29 Apr 2019 08:31

So ich muss mal meinem Herzen freien Lauf lassen, was mit Sicherheit nicht die Regel ist, insbesondere als Kommentar in einem Forum oder gar in den sozialen Netzwerken.

Ich verfolge die Profi-Liga schon seit Beginn ihres Entstehens. Auch die Fisch & Fang lese ich schon seit Urzeiten.

Jetzt brennt es mir aber unter den Nägeln.

Es liegt mir fern einen der Teilnehmer der Liga zu kritisieren, jedoch bin ich ein Leser und Teilnehmer der Liga am Bildschirm. Ich denke somit steht mir doch etwas Kritik zu.

Veit Wilde kann ich sein anglerisches Können nicht absprechen, jedoch bin ich mittlerweile soweit mir diese Folgen mit seiner Person als Teilnehmer nicht mehr anzuschauen. Die letzte Folge war wieder ein Beispiel wie man als Angler und Vorbild sich nicht verhalten sollte. Kein Respekt gegenüber seinen Konkurrenten, Überheblichkeit pur, fast bis zum Größenwahn, was nicht mit Selbstsicherheit verwechselt werden sollte. Fäkaliensprache ist ebenso groß wie die Fische die er fängt. Dem Lebewesen Fisch gegenüber hat er mehrfach ebenso wenig Respekt gegenüber gezeigt wie seinen Mitstreitern.
Es fällt so extrem auf, da ja ausnahmslos alle bisherigen Teilnehmer sich doch in einem respektvollen Miteinander geübt haben. So sollte es sein!!
Her Wilde, nicht nur immer für Fehltritte und Entgleisungen halbherzig entschuldigen sondern endlich mal zur Tat schreiten und das eigene Handeln reflektieren und verändern, ansonsten werde ich mir diese Auftritte nicht mehr anschauen.
Es ärgert mich mittlerweile mehr als das ich Freude an der Liga habe und das ganze kann ein einzelner Angler auslösen.....hätte ich nicht für möglich gehalten.

So das musste jetzt raus........das erste und das letzte Mal.

tesselata
User
User
Beiträge: 37
Registriert: 18 Okt 2013 11:27

Re: Profi Liga Veit Wilde

Beitrag von tesselata » 27 Okt 2019 17:00

Habe gerade die DVD 11/19 im Gerät.
Der Eindruck bestätigt sich nicht, nein er verstärkt sich sogar in überraschender Weise.
Ich frage mich im Moment auch, ob es nicht nur am Angler liegt, sondern vielleicht am Schnitt das Filmes. Wird eventuell jede fragwürdige Äußerung mit im Film aufgenommen?
Diese Badguy Geschichte mag ja im Kino funktionieren, aber hier?
Ich habe wenig positives über sein Verhalten/ seine Äußerungen gelesen.
Ich selbst erwische mich dabei von ihm beworbene Marken eben NICHT zu kaufen.

Liebe Redaktion: schützt diesen Menschn doch vor sich selbst, haltet Rücksprache mit Ihm, schneidet mal etwas raus. Er wird Wirklich immer unangenehmer.

Hier im Ruhrgebiet gäbe es übrigens ganz andere Formulierungen um Ihn zu beschreiben....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast