Kind fängt 250-Kilo-Hai

Vom Kleinboot, Kutter oder einfach nur vom Strand...

Moderator: Thomas Kalweit

Stefan von Hatten

Re: Kind fängt 250-Kilo-Hai

Beitrag von Stefan von Hatten » 04 Jan 2008 10:04

@Fishermän
Es besteht schon ein kleiner Unterschied zwischen einem 250kg Hai und einem Hecht mit 4 Pfund.
Kann ich pauschal nicht beurteilen - ich hatte noch nie eine Hai ;-)
Wenn ich einen Fisch waidgerecht töte fliesst zwangsläufig Blut und ein so großer Fisch verlangt nun mal andere Tötungsmethoden wie der Hecht.
Korrekt - ich habe auch nur auf Deine pauschalisiserte Aussage reagiert, daß beim Angeln nun mal Blut fließt. Das ist definitiv nicht der Fall. Wenn ich einen Fisch entnehme, fließt Blut - korrekt! Aber in allen anderen Fällen versuche ich es tunlichst zu vermeiden, daß auch nur ein Tropfen Blut fließt.

Und: wenn ein Fisch entnommen und getötet wird und er dann auf das Bild gebracht wird, empfinde ich es als ein absolutes Muß, den toten Fisch vorher von Dreck und Blut zu befreien und ihn SAUBER in die Kamera zu präsentieren. Das hat etwas mit Stil und meines Erachtens auch mit dem Respekt vor der Kreatur zu tun. Von der Wirkung für Aussenstehende mal abgesehen.
Aber der "moderne" Angler von heute tötet natürlich keine Fische mehr .... :roll:
Sagen wir mal so - hoffentlich immer weniger - und nach sinnvoller Selektion. Ich entnehme fast keine Fische mehr aus dem Süßwasser - eigentlich nur dann, wenn der Fisch verangelt ist. Was leider vorkommen kann. Ich würde nie einen Fisch entnehmen, von dem ich pauschal weiß, daß die Art generell Probleme hat - und für mich gehören Haie dazu. Glaubst Du denn im Ernst, daß dieser Hai gegessen wird? Der wurde doch nur aus Jagdgier getötet, um ihn präsentieren zu können! Genau das stinkt mir gewaltig! Diese Tiere werden von Anglern getötet, um sie aufs Bild bannen zu können - Trophäengeilheit - sonst nix!

@Thomas
Du hast es aber echt nicht leicht im Moment :-) Vielleicht doch nochmal das Thema "Die 10 Forumsregeln" auf den Tisch bringen???

Petri!

Stefan

Eisangler

Re: Kind fängt 250-Kilo-Hai

Beitrag von Eisangler » 04 Jan 2008 10:25

Und: wenn ein Fisch entnommen und getötet wird und er dann auf das Bild gebracht wird, empfinde ich es als ein absolutes Muß, den toten Fisch vorher von Dreck und Blut zu befreien und ihn SAUBER in die Kamera zu präsentieren. Das hat etwas mit Stil und meines Erachtens auch mit dem Respekt vor der Kreatur zu tun. Von der Wirkung für Aussenstehende mal abgesehen.
Wobei das gerade auch nicht immer so sinnvoll erscheint, ich verweise hier mal auf das Beispiel "Hecht im Sommer", bei niedrigem Sauerstoffgehalt im Wasser...
Ob da noch Zeit für ne Kosmetikstunde ist... ? :roll:

Stefan von Hatten

Re: Kind fängt 250-Kilo-Hai

Beitrag von Stefan von Hatten » 04 Jan 2008 10:39

Ah :-) Einmal ins Wasser getaucht und abgewaschen - das ist ne Minute ;-) Außerdem sprach ich von Fischen, die entnommen - also getötet werden. Die verspüren dann definitiv wenig Sauerstoffmangel hinterher.

hodi
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 263
Registriert: 28 Jan 2007 03:01
Wohnort: Erlenbach

Re: Kind fängt 250-Kilo-Hai

Beitrag von hodi » 12 Jan 2008 17:09

@ Hartmut.

Dass der Bullenhai auch im Süsswasser vorkommt, darüber habe ich mal einmen Bericht im Fernsehen gesehen.

Da haben die ganz gezielt in Florida im Fluss mit lebenden Köfi auf Babyhaie (ca. 50 cm) gefischt und gefangen.
Auch gibt es bestätigte Berichte über Bullenhaiattacken im Ganges.
Der Hauptlebensraum des Bullenhaies ist aber wohl das Meer, aber so ab und zu zieht es sie wohl auch mal in Flüsse.
Ob die Babyhaie dort geboren werden oder ob sie in die Flüsse ziehen, weiß man noch nicht so genau.

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Kind fängt 250-Kilo-Hai

Beitrag von Hartmut » 12 Jan 2008 22:54

Bei reisserischen Meldungen muss ich immer an einen Satz von Eric Zimen denken.
..jeden Tag eine Zeitung zu füllen und sie auch noch zu verlegen ist sehr anstrengend und kostet viel. Auf den Wahrheitsgehalt kommt es dabei nicht mehr so genau an.....
[/code]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste