Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Vom Kleinboot, Kutter oder einfach nur vom Strand...

Moderator: Thomas Kalweit

Heinzmann

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von Heinzmann » 11 Jun 2004 21:50

Hallo Freunde,
ich hab mir gestern ein 2,50m langes Schlauchboot gekauft. Eigentlich nur um mit meiner Freundin übern See zu Paddeln. Eigentlich! [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] Natürlich kam mir beim Kauf schon der Gedanke: Geil, endlich vom Boot aus fischen! [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]
Nun meine Frage. Was passiert wohl mit dem Paddelbötchen wenn mal ein strammer Hecht an die Rute geht. Gibt es dann eine gratis Seerundfahrt oder hab ich auf dem Luftmatratzenverschnitt [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img] eine Chance nen Hecht zu Drillen?
Liebe Grüsse
Heinzmann

[ 11. Juni 2004: Beitrag editiert von: Heinzmann ]

Benutzeravatar
Matze Koch
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 978
Registriert: 07 Nov 2002 03:01
Wohnort: Ostfriesland

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von Matze Koch » 11 Jun 2004 22:16

Es soll schon Hechte gegeben haben, die haben ein Schlauchboot mit Mann und Maus versenkt. Ein Biß in die Bordwand, und Du kannst SOS funken! [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]

Ein richtig kapitaler Hecht kann Dein Böötchen durchaus mal um einige Meter versetzen. Da aber Deine Granate von Freundin ( [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]) mit im Spiel ist, kann sie ja gegen steuern... [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]

Dann bitte ich um eine gewohnt gute Bebilderung von der ganzen Sache. Der Fischreichtum scheint ja enorm gut zu sein in Spanien!
.
.
.
There´s a fine line between fishing and sitting there looking stupid!

Heinzmann

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von Heinzmann » 11 Jun 2004 22:39

[img]images/smiles/icon_smile.gif[/img] Mion Jackie,
ich werde es nächste Woche mal testen. Bleibt nur die Frage, ob ich beim ersten mal gleich eine Digicam mitnehmen sollte? Ich glaube bei Schiffbruch hätte das fatale folgen. Auch auf meinen Gesundheitszustand, da mein Frauchen garnich so begeistert von dem Gedanken ist, dass ein Hecht uns zum absaufen bringt. [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] Könnte mit nem Veilchen enden [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]
Grüsse
Heinzmann

Benutzeravatar
andalG
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 862
Registriert: 11 Okt 2003 03:01
Wohnort: Ruhpolding u. Bad Bodendorf/RLP

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von andalG » 11 Jun 2004 23:24

Wenn ich mir die Drillinge an meinem neuen Salmo Fatso so ansehe, dann verspühre ich irgendwie gar keinen Bock auf Angeln vom Schlauchboot. [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]

Andal
[b]Bleibe im Lande und wehre dich täglich![/b]

reverend
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1019
Registriert: 13 Jan 2003 03:01
Wohnort: B.E./Obb.

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von reverend » 12 Jun 2004 02:21

Das wären auch so meine Bedenken gegen das Schlauchboot als Angelboot: die spitzen und scharfen Utensilien, die im Eifer des Gefechts doch schon mal auf dem Bootsboden landen; als da wären: Die Drillinge an Wobblern, Blinkern & Co., das Filettiermesser, die Ködernadeln, Köderfischvorfächer und abgerissene Haken.
Wenn's erst einmal mitten auf dem See "pfffff..." macht, musst Du um die gesamte Ausrüstung im Boot große Sorgen haben. Von Deinem eigen Leben ganz zu schweigen...
Fazit: Wenn überhaupt Schlauchboot, dann eins mit Holz -, Metall - oder Plastikboden.
Oder ein Belly-Boat mit den entsprechenden Ablagemöglichkeiten fürs Angelgerät.

Heinzmann

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von Heinzmann » 12 Jun 2004 04:55

Hallöchen Reverend Bild ,
also, es gibt einige Sachen, die in deinem Posting schon Sinn ergeben, allerdings bin ich weitaus geringer ausgerüstet. Für die Wobbler habe ich 1A Boxen, die nur zum Köderwechsel geöffnet werden. Köderfischmaterial fällt total flach, da ich nur mit Wobblern, Spinner... fische.
Filettiermesser fällt auch flach, da mir zum essen Black Bass viel besser schmeckt und ich also mit totaler C(P)R Absicht fischen werde. Also bleiben nur noch die Eventualitäten entweder einen Drilling bei der Landung im Boot zu versenken, oder jedoch ein Hecht, der sich gerne mal mit einem Biss ins Boot versucht.
Der See ist ausserdem nicht so riesig und ich würde, wenn ich nicht so viel rauchen würde, Bild auch manchmal auf die andere Seite schwimmen. Er hat grob geschätzt die Maße von 2,4 auf 0,9 Km. Siehe Foto.
Bild
Ich denke mal, gerade weil ich jetzt das Böötchen zur Verfügung habe, werde ich es auf jeden Fall mal versuchen. Mehr als schiefgehen kann es ja nicht. Bild
Liebe Grüsse aus Spanien
Heinzmann

Heinzmann

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von Heinzmann » 12 Jun 2004 05:25

Ach ja, Jackie...äh...Matze, wie auch immer, kannst du mir mal deine E-Mail Adresse Mailen? Ich hätte da mal ne Frage an dich [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]
<A HREF="mailto:heinzmann@junglemedia.de">heinzmann@junglemedia.de</A>
Liebe Grüsse
Heinzmann

[ 12. Juni 2004: Beitrag editiert von: Heinzmann ]

Benutzeravatar
Matze Koch
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 978
Registriert: 07 Nov 2002 03:01
Wohnort: Ostfriesland

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von Matze Koch » 12 Jun 2004 11:22

Schon geschehen, alter Exilist! Schieß los! [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]
.
.
.
There´s a fine line between fishing and sitting there looking stupid!

reverend
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1019
Registriert: 13 Jan 2003 03:01
Wohnort: B.E./Obb.

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von reverend » 12 Jun 2004 17:47

Naja, war nur meine Meinung, Heinzmann.
Übrigens - da ich selber rauche (Pfeife), weiß ich auch noch um das daraus resultierende Gefahrenpotential für Dein Gummiboot. Wieviele Löcher habe ich mir schon in die Klamotten gebrannt, nachdem ein Wind einige Glutfunken aus meiner Pfeife geblasen hat...

Benutzeravatar
Karsten
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2109
Registriert: 03 Feb 2002 03:01
Wohnort: Waren/Müritz
Kontaktdaten:

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von Karsten » 12 Jun 2004 23:41

Hallo!
Laß die Finger vom reinen Gummischlauchboot zum Hechtangeln. Ich wollte ebenfalls mit meinem Schlauchboot auf Hecht. Nachdem ich erlebt habe wie ein kleinerer Hecht sich gebärdete, als er im Boot lag - na danke. Du hast zwar alle Köder und Utensilien sicher verstaut, aber was ist mit dem Ding im Hechtmaul? Jetzt noch ein bisschen wild gebärden und der Hecht ist auf der nächsten Flucht - durch den Keller.
Gruß Karsten
[url=http://www.mueritzanglers.de]www.mueritzanglers.de[/url]

Christus ist ein Weg.
Der rechte Weg führt zur Wahrheit.
Der Schlüssel zur Wahrheit ist der freie Geist.

Heinzmann

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von Heinzmann » 13 Jun 2004 02:33

Ja, sicher, es spricht viel dagegen. Andererseits bin ich im Besitz eines Savegrips, mit dem ich den Hecht landen kann. Ich habe auch nicht vor, den Hecht ins Boot zu legen. Wenn ich ihn hab, dann schnell Köder raus, eventuell ein Foto gemacht und wieder rein in sein Element.
Ich denke mal ich muss es mal versuchen, wenn es schief geht bin ich um eine Erfahrung reicher! [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]

Benutzeravatar
Matze Koch
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 978
Registriert: 07 Nov 2002 03:01
Wohnort: Ostfriesland

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von Matze Koch » 13 Jun 2004 13:52

...und um ein Schlauchboot ärmer, [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] !
.
.
.
There´s a fine line between fishing and sitting there looking stupid!

Heinzmann

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von Heinzmann » 29 Jun 2004 22:39

Aktion erstmal verschoben. Schlauchboot schon am A.... , auch ohne Hecht. [img]images/smiles/icon_sad.gif[/img]
Mir kommen auch erste Zweifel, ob das wirklich eine so gute Idee ist... [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von e$$oxX » 30 Jun 2004 19:03

aber lustig wärs doch mal. am besten filmst du dann noch dein "Titanic-Spiel"! [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]

[ 30. Juni 2004: Beitrag editiert von: e$$oxX ]
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Harry1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1817
Registriert: 08 Okt 2003 03:01
Wohnort: Bergisch Gladbach

Mit dem Schlauchboot auf Hecht

Beitrag von Harry1 » 01 Jul 2004 20:40

Das könnte eine Schlagzeile in der Bildzeitung werden:

'Riesen Hecht versenkt Deutschen Angler mitsamt Boot in Spanien'...........
mfG. Harry1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste