Was gibt´s zu Weihnachten

Hier geht es um alles - außer um's Angeln!

Moderator: Thomas Kalweit

Eisangler

Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von Eisangler » 20 Dez 2007 20:40

Mahlzeit !!!

Bin ja nicht neugierig, trotzdem würde mich mal interessieren, was zur Weihnachtszeit bei Euch auf den Tisch kommt... :shock:

Bei uns gibt´s Heiligabend traditionell ein Federvieh, früher Gans, jetzt bevorzuge ich Pute (liegt nicht ganz so schwer im Magen)
Gefüllt wird das Tier mit Apfel, Mandeln, Nüssen, Bachpflaumen und Majoran.
Dazu gibt´s selbstgemachte Knödel und Rotkraut.

Am 2. Weihnachtstag gibt´s (auch traditionell) Kartoffelsalat mit Würstchen...

Danach ist Schmalhans wieder Küchenmeister, es soll ja nicht so enden...
http://www03.wdr.de/themen/freizeit/bra ... s_400q.jpg

Weihnachtliche Grüße
OLE

Benutzeravatar
Barta0815
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1884
Registriert: 27 Nov 2002 03:01
Wohnort: Krefeld

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von Barta0815 » 20 Dez 2007 20:48

na denn...
heiligabend:
krevettenschwänze mit knofibrot und sauce, rinder- und schweinefilt mit kroketten, rahmsauce und "ich weiß noch nicht" irgendein gemüse dazu... nachtisch vanilleeis mit heißen früchten...
1.weihnachtstag:
kartoffelsalat mit würstchen
2.weihnachtstag:
essen bei vaddern, oder essen gehen...

dann brauch ich bis neujahr nixmehr essen :lol:

gruß vom niederrhein

matthias
...mir ******* egal, wer dein Vater ist! Wenn ICH hier angel, geht NIEMAND übers Wasser!!!

Benutzeravatar
greif
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 459
Registriert: 12 Aug 2004 03:01
Wohnort: Meldorf

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von greif » 20 Dez 2007 20:49

Bei uns gibt es Heiligabend immer Kartoffelsalat und Fisch (Karpfen+ und für mich was Anderes) Am 1. Weihnachtstag gibt es dann Ente bzw. Gans. Am 2. gibt es dann Reste)
Danach bin ich dann immer kugelrund!

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von Hartmut » 20 Dez 2007 20:59

Heilig Abend mittlerweile traditonell Kartoffelsalat mit heissen Würstchen und anschließend bis um Mitternacht jede Menge Gebäck 8)

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von Smile » 20 Dez 2007 21:27

Bei uns gibt es Heiligabend seit Jahren immer Heringssalat und dazu Brot und deftige Wurst und Käse. Dazu ein gutes Glas Wein.
Am ersten Weihnachtstag als Vorspeise was aus dem Meer und danach eine klare Suppe. Anschließend gibt es dieses Jahr Roastbeef mit Kartoffeln und und Gemüse (mal sehen was es wird) und als Nachtisch eine Tiramisu. Selbstverständlich alles frisch selber zubereitet. Ich HASSE Fertiggerichte. :evil:
Am zweiten Weihnachtstag sind wir eingeladen um beim Chinamann zu essen. Der ist wirklich gut.
Das selbstgemachte Fuder Gebäck steht selbstverständlich auch da.

Heringssalat zu Heiligabend und Raclette zu Silvester machen wir jetzt schon seit über 20 Jahren.
Zuletzt geändert von Smile am 21 Dez 2007 15:52, insgesamt 1-mal geändert.
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
andalG
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 862
Registriert: 11 Okt 2003 03:01
Wohnort: Ruhpolding u. Bad Bodendorf/RLP

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von andalG » 20 Dez 2007 23:20

Das Familienweihnachten haben wir aus logistischen Gründen, mein Umzug steht ja an, heute mit Lammkeule und Zimteistern zum Desert gefeiert. Den eigentlichen Heilig Abend verbringe ich dann mit Irgendwas und am 1. Feiertag mache ich eine schöne Moularde mit gebeiztem Rotkraut und rohen Kartoffelklössen. :)
[b]Bleibe im Lande und wehre dich täglich![/b]

Benutzeravatar
Forellenfischer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 306
Registriert: 08 Mai 2006 03:01
Wohnort: Königsbrunn (Kreis Augsburg)
Kontaktdaten:

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von Forellenfischer » 21 Dez 2007 00:05

Bei uns gibt's an Heiligabend auch Würstchen mit Kartoffelsalat. Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag gibt's dann Gans.
Mir scheint, die Deutschen sind irgendwie alle gleich! :D

Viele Grüße

Forellenfischer
Sinnvolles Umgehen mit Natur und seinen Tieren sollte für Angler selbstverständlich sein...

Benutzeravatar
Iceman1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jan 2006 03:01
Wohnort: Wassenberg ( NRW )
Kontaktdaten:

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von Iceman1 » 21 Dez 2007 01:30

So Jetzt mach ich euch die Zungen lang:!!!!
Heiligabend Hummerschwanz an Kresse Dazu Pommes
1 Tag Halbes Schwein auf Toast als Dessert Känguru mit Beutel Gefüllt mit Erdbeereis.
2 Tag Amerikanischer Büffel an Schlangenschwänze mit Paprika und einen Hauch Basilikum . Dessert Schneckenhaus ohne Schnecke.
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :wink:

Nein Nein bei uns gibt es Rindsrulladen mit Klöße/ Kartoffel und Rotkohl.
Vorspeise ein Hühnersüppchen
Dessert Eis
1 Weihnachtstag bei Schwiegermutter.
2 Weihnachtstag Reste essen und viel spazieren gehen.


Gruss Walter 8)
[img]http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png[/img]

http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png

Eisangler

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von Eisangler » 21 Dez 2007 15:00

Überlege gerade, bei wem ich mich einlade... :twisted:

Benutzeravatar
Iceman1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jan 2006 03:01
Wohnort: Wassenberg ( NRW )
Kontaktdaten:

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von Iceman1 » 21 Dez 2007 19:47

Komm doch Komm doch :P :P :P :P

Dann gibt es Eisangeler an Forelle in Aspik :D :D :D :D


Gruss Walter 8)
[img]http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png[/img]

http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von Uwe Pinnau » 24 Dez 2007 03:32

Ich wiederhole mich nur ungern aber hier nochmal der Plan:

Auf jeden Fall plane ich Heiligabend mit einem geschmorten, aber letztlich noch grillgebräunten Perlhuhn mit Borettanazwiebeln, Kräuterseitlingen und La Ratte oder Amandine Kartoffeln, angegossen mit Gewürztraminer und Quittengelee.

Dem klassischen Gänsebraten am 2. Feiertag werden wohl Kaninchenrückenfilets in Tiroler Brettlspeck eingeschlagen und einem leichten Senf-weisser Portwein Sösschen, dazu einen würzigen Blattspinat, oder eben grüne Bohnen und Frisch-Tagliatelle, oder ein Kartoffel-Maronen Püree.

Vor- oder vielmehr zu Silvester gibt es entweder einen simplen Seelachs o.ä. mit einer Brie-Kräuterkruste und einem fränkischen Kartoffelsalat, oder einen orientalischen Eintopf, mal schauen, nicht so aufwendig und gut machbar, es soll ja noch gefeiert und geangelt werden.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von Ulli3D » 24 Dez 2007 09:15

Traditionell Würstchen mit Kartoffelsalat am Heiligabend.

1. und 2. Feiertag gibt es dann Rehrücken, nein, nicht gekauft aus dem Supermarkt, selbst geschossen.

Sylvester wahrscheinlich Fondue und am Neujahrstag für mich, egal ob ich einen getrunken habe oder nicht, zum Frühstück Rollmöpse.

Benutzeravatar
kingpounder
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 142
Registriert: 10 Nov 2007 17:51
Wohnort: Neustadt an der weinstrasse

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von kingpounder » 24 Dez 2007 13:36

keine ahnung was es bei uns gibts .............. :D :D

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von Uwe Pinnau » 24 Dez 2007 13:58

Wie wärs mit Buchstabensuppe :idea:
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Was gibt´s zu Weihnachten

Beitrag von Smile » 24 Dez 2007 14:04

hahahahahahahhaha :D
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste