Neuer Papst

Hier geht es um alles - außer um's Angeln!

Moderator: Thomas Kalweit

Bernie
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 536
Registriert: 05 Mär 2003 03:01
Wohnort: 26903 Surwold

Neuer Papst

Beitrag von Bernie » 19 Apr 2005 21:28

Neuer Papst gewählt!

Ich freue mich, dass wir einen neuen Papst haben: Benedikt 16.!
Ganz besonders freue ich mich, dass dieser Papst aus Deutschland kommt.
Ich gratuliere unserem Land und ganz besonders dem Freistaat Bayern zu diesem Ereignis.

Bernie

[ 19. April 2005: Beitrag editiert von: Bernie ]
bste

Harry1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1817
Registriert: 08 Okt 2003 03:01
Wohnort: Bergisch Gladbach

Neuer Papst

Beitrag von Harry1 » 19 Apr 2005 21:41

"Annuntio vobis gaudium magnum, habemus Papam" ('Ich verkünde euch eine große Freude, wir haben einen Papst') [img]images/smiles/icon_cool.gif[/img]
mfG. Harry1

Benutzeravatar
bundyman
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1304
Registriert: 11 Mai 2004 03:01
Wohnort: Am Rande des Wahnsinns

Neuer Papst

Beitrag von bundyman » 19 Apr 2005 21:59

Naja, der wird auch nich besser sein, als seine Vorgänger?
'Tötet sie alle, Gott wird die seinen schon erkennen...' [Papst Innozenz III.]
----
"Du redest von Bier? Du redest in meiner Sprache!"
[Al Bundy]

Benutzeravatar
Flo86
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Dez 2002 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Neuer Papst

Beitrag von Flo86 » 19 Apr 2005 22:37

@ Bernie: Danke [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]
"In einer Million Jahren, ja schon in tausend wird der Mensch wieder Kohlenstoff sein", [...] "Weil er dumm ist. Und auch Gentechnik wird ihm nicht helfen."
-Steve Jones-

Benutzeravatar
Karsten
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2109
Registriert: 03 Feb 2002 03:01
Wohnort: Waren/Müritz
Kontaktdaten:

Neuer Papst

Beitrag von Karsten » 20 Apr 2005 20:22

Ich habe nicht gesagt, das ich einen Stellvertreter brauche!!
Karsten
[url=http://www.mueritzanglers.de]www.mueritzanglers.de[/url]

Christus ist ein Weg.
Der rechte Weg führt zur Wahrheit.
Der Schlüssel zur Wahrheit ist der freie Geist.

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Neuer Papst

Beitrag von e$$oxX » 20 Apr 2005 21:42

hä? [img]images/smiles/icon_confused.gif[/img]
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

slapped
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 769
Registriert: 11 Okt 2003 03:01
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Neuer Papst

Beitrag von slapped » 20 Apr 2005 22:19

gibt es denn kein board wo man ruhe vor dem papst hat [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img] selbst auf unserem team speak server ging die nachricht um "wir haben einen deutschen papst" [img]images/smiles/icon_rolleyes.gif[/img]
[img]http://www.oyla16.de/userdaten/87784384/bilder/fufsig.JPG[/img]
"Die Jagd nach dem Jäger beginnt dort wo die Beute ist" [BladeII]

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Neuer Papst

Beitrag von Jondalar » 21 Apr 2005 00:15

Wieso ist doch schön. Ich bin jedenfalls schon ein wenig stolz, dass ich dabei bin, wenn seit 482Jahren wieder, ein deutscher Geistlicher Kirchenoberhaupt ist.
[img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]
Grüsse von der Donau

Barsch90
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 620
Registriert: 21 Mär 2005 03:01

Neuer Papst

Beitrag von Barsch90 » 21 Apr 2005 18:52

Habemus papam germanam!!! [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]
Auch ich freue mich darüber. Aber naja, der Jüngste ist er ja nicht mehr, und er hatte schon 2 kleine Schlaganfälle.
Lieber ein Licht anzünden als über die Dunkelheit zu schimpfen!

martin lang
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 111
Registriert: 06 Jan 2005 03:01
Wohnort: Tirol

Neuer Papst

Beitrag von martin lang » 21 Apr 2005 22:07

habe gar nicht gewußt, daß sich die leute in einem anglerforum für einen papst interessieren. eines hat der nachfolger des petrus ja mit uns zu tun - freilich um 265 hausecken -: sein vorgänger war fischer ...
ciao
martl
Die Hechtn fangen nur die G'rechtn.

Benutzeravatar
Karsten
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2109
Registriert: 03 Feb 2002 03:01
Wohnort: Waren/Müritz
Kontaktdaten:

Neuer Papst

Beitrag von Karsten » 22 Apr 2005 23:15

Hallo!
Habe gerade die "Rüttger - Affaire" zur kenntnis genommen. Nehme an, das nur wegen des deutschen Papstes, eine Großmannsstimmung verbreitet wird.
Zum Glück wird wird der jetzige Papst sich nicht lange halten können und eine gelassenere Nation wird den neuen stellen.
Karsten
[url=http://www.mueritzanglers.de]www.mueritzanglers.de[/url]

Christus ist ein Weg.
Der rechte Weg führt zur Wahrheit.
Der Schlüssel zur Wahrheit ist der freie Geist.

Bernie
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 536
Registriert: 05 Mär 2003 03:01
Wohnort: 26903 Surwold

Neuer Papst

Beitrag von Bernie » 24 Apr 2005 21:36

Ich bedanke mich für die diversen Beiträge zum Thema.
Schade finde ich es, dass der neue Past Benedikt XVI., der ja im katholischen Glaubenskreis das Oberhaupt der katholischen Kirche ist und fast überall in der Welt grossen Zuspruch findet, in der englischen Presse so schlecht behandelt wird. Heutzutage nennt man so etwas unseriösen Journalismus.

@ Karsten: Du stellst deine Beiträge unter dem Nachspann: Ein Mann, ein Boot und das Meer. Findest du nicht, dass es noch mehr gibt auf der Welt als deine eigene (Welt-)Anschauung? Denk mal an das Meer.

Bernie

[ 24. April 2005: Beitrag editiert von: Bernie ]
bste

Benutzeravatar
Karsten
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2109
Registriert: 03 Feb 2002 03:01
Wohnort: Waren/Müritz
Kontaktdaten:

Neuer Papst

Beitrag von Karsten » 25 Apr 2005 12:18

Hallo!
@ bernie
Meine Weltanschauung ist altreligiös. Meine "Götter " sind nicht unfehlbar und allmächtig. Jedenfalls geben sie es nicht vor. Glaubenskriege und die damit einhergehende Völkervernichtung gibt es erst als eine Alleinherschaft eines Gottes (Christentum wie Islam) zutage trat.
Karsten
[url=http://www.mueritzanglers.de]www.mueritzanglers.de[/url]

Christus ist ein Weg.
Der rechte Weg führt zur Wahrheit.
Der Schlüssel zur Wahrheit ist der freie Geist.

Benutzeravatar
bundyman
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1304
Registriert: 11 Mai 2004 03:01
Wohnort: Am Rande des Wahnsinns

Neuer Papst

Beitrag von bundyman » 25 Apr 2005 22:29

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Bernie:
<STRONG>
Schade finde ich es, dass der neue Past Benedikt XVI., der ja im katholischen Glaubenskreis das Oberhaupt der katholischen Kirche ist und fast überall in der Welt grossen Zuspruch findet, in der englischen Presse so schlecht behandelt wird. Heutzutage nennt man so etwas unseriösen Journalismus.
</STRONG><HR></BLOCKQUOTE>

Ganz und garnicht, sowas fällt unter 'freie Rede'.
Zu Inquisitionszeiten hätte es das natürlich nicht gegeben.
Das Ratzinger Hitlerjunge war und sich in Naziuniform ablichten ließ, kann man nun wirklich nicht der Journalie zum Vorwurf machen.
Und nebenbei, wenn man Chef einer der machtgierigsten, blutrünstigsten und menschenverachtenden Sekte ist, der Grundrechte weitestgehend fremd sind, muß man sich Kritik gefallen lassen.
Die Zeiten in denen Kritiker der Kirche(n) nach belieben diffamiert und mundtod gemacht werden konnten, sind ja glücklicher Weise vorbei.
----
"Du redest von Bier? Du redest in meiner Sprache!"
[Al Bundy]

Bernie
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 536
Registriert: 05 Mär 2003 03:01
Wohnort: 26903 Surwold

Neuer Papst

Beitrag von Bernie » 26 Apr 2005 00:59

@ Bundymann: Ich weiß nicht, was du für ein "Typ" bist. Aus deinem Beitrag ergibt sich nur Hass und Streit. Ich bezweifle, dass du dich intensiv mit dem Thema "Benedik XVI." befasst hast.
In seiner Grundsatzrede zur Einführung hat der neue Papst Grundsätze seiner Richtung klar dargelegt.
Da ist nichts mit "Hass (egal auf wen), Unterdrückung (gegen Jedermann), Führerschaft (auf was?) etc. etc. zu hören und zu lesen!
Im Gegenteil: Liebe deinen Nächsten! etc. etc. etc., Abkehr von Gewalt in jeder Form,
Hilfe für die Unterdrückten usw. usw.
Du solltest mal dich selber hinterfragen, was will ich eigentlich?

@ Karsten: Ich bin kein Theologe. Ich habe eine Weltanschauung, die sich nicht immer mit der katholischen Doktrin versteht. Wenn ich in die vergangenen Jahrhunderten der kath. Kirche zurückblicke (und dieses darf ich ja heute, ohne um mein Leben fürchten zu müssen), wird mir schlecht, was "Gewalthaber" im Namen der Kirche verbrochen haben!
Dessen ungeachtet habe ich den Glauben an Jesus Christus nicht verloren. Das ist meine Weltanschauung. Aus dem Alttestamentlichen kenne ich die "Zehn Gebote". Nach diesen Geboten zu "Leben und sich zu verhalten" ist das Ideal - egal was um einen herum so für eine Modemeinung herrscht. Es sind Gebote, die das menschliche Zusammenleben regeln.

Und da steht nichts von Hautfarbe, Herkunft etc.

@ all: Verrücktes Aprilwetter: Nichts, oder fast nichts zu fangen bei uns. Samstag Pflichtveranstaltung Anangeln. Plötzlich spielten die Fische verrückt und bissen, bissen, bissen. Ich war weit abgeschlagen im Unterfeld der Gewinner. Trotzdem war ich Stolz auf eine stattliche Regenbogenforelle von 1,275 kg Gewicht. Vika, meine Lebensgefährtin brachte es auf vier kleinere Forellen mit einem Gesamtgewicht von 1.750 Gramm.
Das Anangeln fand an unserem Gewässer 1 in Surwold statt.
Warum ich dieses schreibe: In unserem Baggersee "Surwolder Freizeitsee" (12,5 ha)entwickeln sich die ausgesetzten Fische sehr gut und wachsen heran zu stattlichen Größen!
Die größte gefangene Regenbogenforelle wog 4,7 kg. Da war's nichts mit "Stippen".

Wer sich dafür interessiert kann ja mal auf "asv-surwold.de" reinschauen.

Bernie

[ 26. April 2005: Beitrag editiert von: Bernie ]
bste

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste