Todesflut in Asien

Hier geht es um alles - außer um's Angeln!

Moderator: Thomas Kalweit

Bernie
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 536
Registriert: 05 Mär 2003 03:01
Wohnort: 26903 Surwold

Todesflut in Asien

Beitrag von Bernie » 31 Dez 2004 00:24

Hallo Freunde,
ich bin Erschüttert von den grauenvollen Bildern von der Todesflut (Tsunami) in der Südsee.
Täglich kommen über die Medien immer grauenvollere Bilder zu mir nach Hause.

Was kann ich tun? Wie kann ich helfen?

Spenden? Wohin? Was ist sinnvoll um die grauenvolle Not zu lindern?

Bitte, sagt eure Meinung.

Bernie

PS: Heute habe ich 100 Euro an das DRK überwiesen. Ob das richtig ist, weiß ich nicht. Egal.

[ 31. Dezember 2004: Beitrag editiert von: Bernie ]
bste

Heinzmann

Todesflut in Asien

Beitrag von Heinzmann » 31 Dez 2004 00:48

Hier hast du die sinnvollsten Daten.

Spendenkonten: Ärzte für die Dritte Welt, EKK Bank, BLZ 500 605 00, Kontonummer: 104 888 880, Stichwort: Seebebenopfer

Caritas International, Postbank Karlsruhe, BLZ 660 100 75, Kontonummer: 202 753, Stichwort "Erdbeben-Südasien"

Deutsches Rotes Kreuz, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00, Kontonummer: 414 141, Stichwort: "Südasien"

Deutsche Welthungerhilfe, Sparkasse Bonn, BLZ 380 500 00, Kontonummer: 1115, Stichwort "Erdbeben Asien"

Diakonie Katastrophenhilfe, Postbank Stuttgart, BLZ 600 100 00, Kontonummer: 502 707, Stichwort "Erdbeben-Südasien"

Unicef, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00, Kontonummer: 300 000, Stichwort: "Erdbeben Asien"

Finde ich sehr schön von dir.
Ich selbst habe als Studenz zwar nicht viel, aber ich habe auch schon überwiesen.
Grüsse Heinzmann

Bernie
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 536
Registriert: 05 Mär 2003 03:01
Wohnort: 26903 Surwold

Todesflut in Asien

Beitrag von Bernie » 31 Dez 2004 01:01

@ Heinzmann: Danke für deine Mühe.
Vielleicht findet sich der eine oder andere, der auch aus seinem Mitgefühl für die armen (einheimischen Menschen) etwas tun möchte.

Ich kaufe dieses Jahr keine Knallerei zu Silvester. Das gesparte Geld geht für einen guten Zweck.

Eine Anregung und Bitte: Könnte der Verlag Paul Paray nicht die Freuhänderschaft über ein Spendenkonto für uns Angler übernehmen? Dann würde zumindest sichergestellt sein, wofür die gespendeten Gelder verwendet werden.

Bernie

[ 31. Dezember 2004: Beitrag editiert von: Bernie ]
bste

Bernie
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 536
Registriert: 05 Mär 2003 03:01
Wohnort: 26903 Surwold

Todesflut in Asien

Beitrag von Bernie » 31 Dez 2004 21:13

Danke liebe Leute. Off Topic ist nicht der richtige Platz für Menschlichkeit.

Rest meines früheren Postings habe ich gelöscht in der Hoffnung auf Mithilfe, um die unsägliche Not in Südostasien irgendwie zu lindern.

Bernie

[ 06. Januar 2005: Beitrag editiert von: Bernie ]
bste

Just
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1688
Registriert: 20 Dez 2000 03:01

Todesflut in Asien

Beitrag von Just » 01 Jan 2005 04:50

Ich wünsche euch ein erfolgreiches neues Jahr - gespendet hab' ich schon - sollte jemand Angehöriger sein - http://www.flutopfer-forum.de/ - Vorsicht, es gibt dort Links zu Leichenfotos, die sind nichts für Zartbesaitete !

Benutzeravatar
Matze Koch
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 978
Registriert: 07 Nov 2002 03:01
Wohnort: Ostfriesland

Todesflut in Asien

Beitrag von Matze Koch » 01 Jan 2005 13:47

Zum vorletzten Posting:

Bild

"Oh, Herr, wirf Hirn vom Himmel!"


Bild

Just: Ebenfalls ein frohes Neues und dicke Fänge! Habe meine Pflicht auch schon getan!

[ 01. Januar 2005: Beitrag editiert von: Matze Koch ]
.
.
.
There´s a fine line between fishing and sitting there looking stupid!

Benutzeravatar
myArt
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 981
Registriert: 01 Nov 2003 03:01
Wohnort: Modautal
Kontaktdaten:

Todesflut in Asien

Beitrag von myArt » 01 Jan 2005 17:35

weis nicht wie ihr das seht aber die postings von bernie bekomme ich nicht ganz unter einen Hut. Einmal die Bitte und ein tag später Abos Kündigen [img]images/smiles/icon_confused.gif[/img]

kann mir das mal jemand Erklären !?
Beim Tanzen tritt man sich öfter mal auf die Füsse, bricht aber deshalb nicht gleich den Abend ab und geht nach Hause.

Harry1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1817
Registriert: 08 Okt 2003 03:01
Wohnort: Bergisch Gladbach

Todesflut in Asien

Beitrag von Harry1 » 01 Jan 2005 19:05

Wieso denkst du darüber nach Tommy?

Es ist ein Unding seinen privaten Frust und dann noch so ein Müll hier im Forum kund zu geben. [img]images/smiles/icon_sad.gif[/img]

Es gibt doch genug vernünftige User hier die normal denken und anderen versuchen etwas über das schönste Hobby der Welt zu vermitteln. [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]

Irgend wie hat er seit geraumer Zeit ein Problem mit Matze in seinen Beiträgen.

Wieso????

Wir haben Januar, wann geht es zum Hechtfischen an den Edersee Tommy?

Ist der Plan um die Räuber zu überlisten schon Dingfest?

Ich habe heute z.B. schon ein paar Stunden mit dem Google-Thema '+Müritz +Hecht +Angeln' im Netz Infos gesammelt.

Das Ziel Müritzhecht reift immer weiter. [img]images/smiles/icon_smile.gif[/img]
mfG. Harry1

Bernie
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 536
Registriert: 05 Mär 2003 03:01
Wohnort: 26903 Surwold

Todesflut in Asien

Beitrag von Bernie » 02 Jan 2005 01:17

@ Ach Jackie: Bete zu deinen Göttern, an die du glaubst, für die armen Menschen in Südostasien!

Dieses mag in meinen Augen zumindest nützlicher verbrachter Zeit zu sein, als irgendwelche billigen "Wackelbilder" aus dem Internet mit deinen Postings zu verknüpfen und mich lächerlich erscheinen zu lassen.

Mit denén kannst'ste niemand helfen. Selbst dir nicht!

Bernie

PS: Für alle die zu bequem sind, frühere Postings nachzulesen:

Silencium:
Matze Koch hortet lt. seiner eigenen Aussage hier im Forum "Truhe voll Köderfische auf Vorrat".
Diese Aussage von ihm wurde von anderen und mich u.A. als "krank" bezeichnet.
Dies hat nichts mit "persönlicher Abneigung" gegen "Jacky" oder "Matze Koch" zu tun, sondern nur mit meiner und anderer Leute anglerischen Meinung zu seinem Verhalten!
Andere Forumsteilnehmer und ich lehnen eine solche "Vorratshaltung" entschieden ab.

Und dazu stehe ich! (Auch wenn man mich hier fälschlicherweise und beleidigend als "Kochtopfangler" bezeichnet.

Bernie

[ 06. Januar 2005: Beitrag editiert von: Bernie ]
bste

Just
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1688
Registriert: 20 Dez 2000 03:01

Todesflut in Asien

Beitrag von Just » 02 Jan 2005 05:17

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat
Just: Ebenfalls ein frohes Neues und dicke Fänge! Habe meine Pflicht auch schon getan!
Schaung mer amoi ! Gut so ... ! [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]

Heinzmann

Todesflut in Asien

Beitrag von Heinzmann » 02 Jan 2005 18:27

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Harry1:
<STRONG>
Wir haben Januar, wann geht es zum Hechtfischen an den Edersee Tommy?

Ist der Plan um die Räuber zu überlisten schon Dingfest?
</STRONG><HR></BLOCKQUOTE>

Ja, ist sie! [img]images/smiles/icon_smile.gif[/img]
Am Samstag treffe ich mich mit Tommy und dann geht es ab an den Edersee.
Grüsse Heinzmann

Benutzeravatar
myArt
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 981
Registriert: 01 Nov 2003 03:01
Wohnort: Modautal
Kontaktdaten:

Todesflut in Asien

Beitrag von myArt » 02 Jan 2005 19:43

erst mal ein Frohes Neues an alle Kollegen :-)
Harry, antwort hat Heinzmann ja schon gegeben, ab morgen werden noch einzelheiten geklärt, welche Unterkunft, welcher Boots-Verleih.. aber ansonsten werden schon Nägel mit Köpfen gemacht [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img] hinter mir Stapelt sich schon das Reise Gepäck und die Checkliste bekommt auch schon erste Haken, wenn das Gewässer auch neu Land für uns beide ist, bin ich der Meinung vorbereitung ist die halbe Miete.
Leider bekommen Wir sehr wenig feedback aus dem Raubfisch-Forum, wobei wir uns hier recht "heisse-Tipps" versprochen hatten :-(

Aus diesem Grund möchte ich erst mal das F&F Forum Loben, Danke euch allen, sollten Wir erfolgreich sein, werden wir es hier betsimmt zeigen.

Und dann war da noch : Bernie, ja ich hab gelesen aber bin nicht schlau geworden, warum und wieso.. Du hast etwas zum Thema geschrieben.. hab kein Post endecken können der dich in deinem Denken Angreift und im nächsten Post schreibst Du etwas von Unmenschlichem verhalten und Abo Kündigen.
Es ist jedem selbst überlassen, wie, wo, was und wann. verstehen tuh ich es aber immer noch nicht. Natürlich gehen mich deine Diskripanzen mit Matze nichts an, da wir aber in einem Forum sind und jeder diese Beiträge lesen kann.. hat es mich eben Neugierig gemacht. Finde, wie auch Andal schrieb, "wenn du mal erklären würdest um was es den wirklich geht" wäre dies eine sicherlich bessere Verhaltensweis als ständig nur zu brummeln !?"
Beim Tanzen tritt man sich öfter mal auf die Füsse, bricht aber deshalb nicht gleich den Abend ab und geht nach Hause.

Carpcatcher
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1133
Registriert: 23 Nov 2001 03:01
Wohnort: München

Todesflut in Asien

Beitrag von Carpcatcher » 02 Jan 2005 22:06

Naja, so ganz kann ich auch die Intention nicht verstehen, hier zu fragen, wo man spenden soll...

Warum sollte die F & F ein Treuhänderkonto einrichten für die paar Hanseln hier im Forum? Purer Alibiaktionismus.... So ein Schmarrn, wird doch jeder ohne eine Angelredaktion zur Bank gehen können, oder?

Abgesehen davon bin ich froh, wenn die dauernden Spandenaufrufe im Fernsehen mit den furchtbaren Bildern und der schmalzigen Musik nicht mehr laufen - dito brauche ich nicht mehr dauernd Leichen in den Nachrichten zu sehen. Irgendwann ist mal gut mit Voyeurismus pur - nichts anderes ist das nämnlich. Und ja - vor ich gesteinigt werde, ich habe auch gespendet.

Grüße
Jürgen
Geist ist geil

Benutzeravatar
Karsten
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2109
Registriert: 03 Feb 2002 03:01
Wohnort: Waren/Müritz
Kontaktdaten:

Todesflut in Asien

Beitrag von Karsten » 02 Jan 2005 22:29

Hallo!
Ganz meiner Meinung carpcatcher. Irgendwie kamen die Wellen gerade richtig um von den inneren Problemen abzulenken. Die Beiträge zeigen meistens die gleiche Situation. Wer ehrlichen Herzens spenden will, tut das, auch ohne spezielle Aufforderung.
Karsten
[url=http://www.mueritzanglers.de]www.mueritzanglers.de[/url]

Christus ist ein Weg.
Der rechte Weg führt zur Wahrheit.
Der Schlüssel zur Wahrheit ist der freie Geist.

Benutzeravatar
andalG
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 862
Registriert: 11 Okt 2003 03:01
Wohnort: Ruhpolding u. Bad Bodendorf/RLP

Todesflut in Asien

Beitrag von andalG » 03 Jan 2005 02:09

@ Bernie:

Kannst Du vielleicht mal erörtern, was Dich so anficht?

Dieses Thema, so traurig es auch ist, wird in allen Angelforen im Off Topic behandelt. Wo auch sonst? Schließlich ist es ja wirklich kein angelspezifisches Thema!

In dem Zusammhang finde ich Deine Reaktion reichlich daneben, der Sache wenig dienlich!

Andal
[b]Bleibe im Lande und wehre dich täglich![/b]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste