Kormoran

Hier geht es um alles - außer um's Angeln!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Thore
User
User
Beiträge: 16
Registriert: 21 Jul 2010 11:04

Kormoran

Beitrag von Thore » 08 Jan 2011 16:59

Hallo liebe Anglergilde, es ist einmal wieder soweit, die Talsperren bei uns sind zugefroren, der Fluß ist teilweise eisfrei und die schwarzen Vögel haben natürlich die daraus resultierenden Chancen erfasst und auch gnadenlos genutzt. So wurden die von uns selber auferlegten Schonmassnahmen für die Äsche ad absurdum geführt, und der der Kormoran hat in kürzester Zeit alles vernichtet was sich positv am Bestand im Laufe des Jahres verbessert hat. Das ist sicher nicht nur an unserem Gewässer Fakt. Was man aber "im Gebüsch "so hört sind wohl in nächster Zeit in F&F nur Berichte über eine heile Gewässerwelt angesagt, und dazu passt nun nicht einmal der Kormoran. Sollte dies der Fall sei, werde ich der F6F den Rücken kehren, und das nach ca. 30 Jahren.
Etwas erbost Thore

Benutzeravatar
Daniel Müller
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 541
Registriert: 06 Jan 2004 03:01
Wohnort: Loreley
Kontaktdaten:

Re: Kormoran

Beitrag von Daniel Müller » 08 Jan 2011 18:06

Aha :roll: Mir erschließt sich jetzt nicht der Zusammenhang zwischen "euren" selbst auferlegten Schonmaßnahmen für die Äsche und der Berichterstattung in F&F.

Wer ist denn dein Gärtner? Der könnte das Gebüsch etwas ausdünnen um deine Informanten sichtbar zu machen.
Ach hört mer uff, verliebt zu sei, meist is des nur a Määrche, en Handkäs mit em Äppelwei, des is des wahre Päärche.

Benutzeravatar
Thore
User
User
Beiträge: 16
Registriert: 21 Jul 2010 11:04

Re: Kormoran

Beitrag von Thore » 08 Jan 2011 18:15

Schlicht und einfach, es durften keine Aeschen mehr entnommen werden, alle waren einverstaden, und was den "Gärtner"angeht wird sich ja das in der nächsten " Wachstumsphase" dann zeigen, in der letzten Ausgabe kommt Kormoran z.B. nicht vor . Oder?
Thore

Benutzeravatar
Daniel Müller
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 541
Registriert: 06 Jan 2004 03:01
Wohnort: Loreley
Kontaktdaten:

Re: Kormoran

Beitrag von Daniel Müller » 08 Jan 2011 18:24

Thore hat geschrieben:Schlicht und einfach, es durften keine Aeschen mehr entnommen werden, alle waren einverstaden, und was den "Gärtner"angeht wird sich ja das in der nächsten " Wachstumsphase" dann zeigen, in der letzten Ausgabe kommt Kormoran z.B. nicht vor . Oder?
Thore
Okay, aber nochmal anders gefragt:

Weil bei euch keine Äschen mehr entnommen werden durften, muss F&F jetzt dafür büßen? Steht denn irgendwo geschrieben das sich F&F dazu verpflichtet hat, in JEDER Ausgabe über die Kormoranproblematik zu berichten? Manch einer ist dankbar das in einer Ausgabe mal nix über den Kormoran steht. Die Zahl derer die von dem Thema genervt sind ist vermutlich genauso groß wie die, die den Kormoran zu tiefst hassen!
Ach hört mer uff, verliebt zu sei, meist is des nur a Määrche, en Handkäs mit em Äppelwei, des is des wahre Päärche.

Benutzeravatar
Thore
User
User
Beiträge: 16
Registriert: 21 Jul 2010 11:04

Re: Kormoran

Beitrag von Thore » 08 Jan 2011 18:38

Na prima , es geht nicht darum, das in F&F darüber ständing darüber berichtet wird, das wird die Redaktion entscheiden.Schlechte Meldungen steigern die Auflagen nur kurzfristig. Aber das nun gerade garnicht darüber berichtet wird, welche Maßnahmen bzgl Kormoran im europäische Ausland ergriffen werden, ist sicher von Interesse. Es interessiert mich allerdings, welche Gewässer von Dir befischt werden. unsere Fliegenfischer haben mittlerweile keine Perspektive mehr
Thore

Benutzeravatar
Daniel Müller
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 541
Registriert: 06 Jan 2004 03:01
Wohnort: Loreley
Kontaktdaten:

Re: Kormoran

Beitrag von Daniel Müller » 08 Jan 2011 18:54

Schön und gut, aber da würde ich mir als Zielscheibe doch eher den heimischen Jagdverband und dessen Obere, oder Politiker suchen, als ein Angelmagazin.

Ich fische in Österreich (auch mit der Fliege), in Holland und am Rhein. War noch am 30.12. mein obligatorisches Abschlussangeln machen und hab locker zehn Kormorane auf einen Haufen gesehen (siehe Bild). Gut, die sind halt da - is wie Pickel anne Beine. Aber soll ich deswegen mein Abo kündigen?
Dateianhänge
DSC01648.JPG
DSC01648.JPG (64.28 KiB) 3930 mal betrachtet
Ach hört mer uff, verliebt zu sei, meist is des nur a Määrche, en Handkäs mit em Äppelwei, des is des wahre Päärche.

Benutzeravatar
Thore
User
User
Beiträge: 16
Registriert: 21 Jul 2010 11:04

Re: Kormoran

Beitrag von Thore » 08 Jan 2011 19:10

Hallo? die "Oberen" ich frage mich in Moment in welcher Welt Du lebst. 2 Wochen vor der Wahl in NRW sollte der Komoranerlass noch weiterbestehen. Wie gesagt wenige Tage vor der Stimmabgabe. Dannach war Schluß. Was den Bezug zur F&F angeht, erwarte ich eine unabhängige Berichterstattung, und ich werde den Bezug einstellen, sowie ich den Eindruck nicht mehr habe,
Thore

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Kormoran

Beitrag von Uwe Pinnau » 08 Jan 2011 19:42

Meinst Du damit daß die Zeitschriften mit Pro Kormoran Lobbyisten in die Kiste hüpfen oder wie?
Es ist doch immer wenn was geschah -wie auch die Kormorandemo in Ulm- davon berichtet worden und die Grundstimmung ist sicher schon gegen diese Plage gerichtet, aber jeden Monat und immer wieder, was soll man da bringen. Das hat ja nicht mal ein Problembär in Bayern geschafft, gut der wurde ja auch abgeschossen.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Thore
User
User
Beiträge: 16
Registriert: 21 Jul 2010 11:04

Re: Kormoran

Beitrag von Thore » 08 Jan 2011 20:11

Na ja, ob Knut oder "Problembär" solche Gegebenheiten geraten immer wieder in die Schlagzeilen, kurzfristig. Aber was ich vorher angesprochen hatte war ja das "mit den Kormoranlobbyisten in die Kiste zu springen "wird nicht unterstellt, Das bekannte Problem zu ignorieren, und durch Wiederholungen den geneigten Leser zu nerven, sind andere Fakten. Nur zur Erinnerung, wenn es so weitergeht mit dem Kormoran, wird die F&F sich wahrscheinlich in F&? umbenennen müssen. Auf jeden Fall werde ich die Berichterstattung über das Kormoranproblem in der F6F kritischer verfolgen und meine entsprechenden Konsequenzen daraus ziehen. Das gilt nicht nur für mein Abonnement.
Thore

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Kormoran

Beitrag von Ronny » 08 Jan 2011 21:03

Ich glaube kaum das du hier einen findest der pro Kormoran ist,uns allen geht der schwarze Geier auf die" Nüsse ".
Ich bin aus dem Schwarzwald,forellen und Äschenregion fast,was meinst was unsere Angler hier auch erzählen.
Das Kormoranproblem ist uns leider allen nur zu gut bekannt,aber was sollen wir machen oder eine Fachzeitschrift wenn unsere Politiker sagen "so ist es" und Basta.
Man kann natürlich jedes mal die Problematik Kund geben,aber wie schon berichtet irgendwann kann man es nicht mehr lesen.

Ich verstehe euch,ich würde auch "kotzen" wenn mir durch den Vogel das Angeln vergrämt würde (Äsche).

Aber sorry mir kommt es bei dir vor wie eine Erpressung,"(wenn ihr nicht macht was ich will zieh ich mein Abo zurück) "
Du bist 30 Jahre F&F Leser,ich nehme an das du mit der Zeitschrift bei der Jahrelangen Treue zufrieden warst ?

Ich finde man kann das Problem auch ohne einem die Pistole auf die Brust zu setzen bereden.

So long und Petri

Ronny
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Niederbayer

Re: Kormoran

Beitrag von Niederbayer » 08 Jan 2011 22:07

@ Thore
Ich bin ja auch für offene Worte, aber Deine Argumentation erschliesst sich mir auch nicht ganz.
Was kann eine Zeitschrift (egal ob F&F oder andere namhafte Blätter) dafür, dass der Kormoran euren Äschenbestand vernichtet!

Lies z.B. mal unter "Aktuell" den Thread "Die Oberpfälzer wehren sich"...
F&F kümmert sich und informiert durchaus um/über die Kormoranthematik, aber kann die Gesetze nicht ändern!

Ironie On
==> Obwohl das schon ein geiler Verbesserungsvorschlag an die F&F-Redaktion wäre :lol: :lol: :lol:
Ironie Off

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste