Mein Gartenteich

Hier gibt's nasse Tipps...

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Mein Gartenteich

Beitrag von Silas » 10 Aug 2009 13:24

So Jungs ich hatte keine Ahnung wohin mit einem Thread über meinen Gartenteich und hab mich dann einfach mal für Gewässer entschieden :D

Es geht um folgendes:
Mein Gartenteichlein ist endlich komplet fertig.Zu der Größe nur kurz.... er ist circa 3 Meter lang und 2 Meter breit und etwa 1,30m tief.
Als Bewohner sind dort 3 Schleien; 3 Barsche und eine menge Goldfische zu finden.
Meinem Interesse gilt den Barschen und Schleien, die Goldfische wurden wegen meiner Schwester dort heimisch :evil:
Allerdings will ich doch hoffen, dass die Goldfische bald schon von den kapitalen Monsterbarschen verschlungen werden :lol:

Was ich aber eigentlich wissen wollte ist, ob Schleien und Barsche genauso gut abwachsen können in meinem Teich wie in großen See'en :D ?
[gefüttert wird genug]

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Mein Gartenteich

Beitrag von Ulli3D » 10 Aug 2009 13:35

Ganz so groß werden sie nicht, ichhatte auch mal einen Teich und da 10 Schleien eingesetzt. Wie ich den Teich dann vergrößert habe, da waren die Schleien schon mehr geworden und auch schon deutlich größer aber, ich denke nicht, dass die über 30 cm hinaus kommen, abhängig von der Teichgröße.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
Nachtangler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 434
Registriert: 25 Dez 2003 03:01
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Mein Gartenteich

Beitrag von Nachtangler » 10 Aug 2009 14:02

Schleien und Barsche sind nun genau die Fische die am ehesten verbutten und mit am langsamsten abwachsen.
30cm finde ich schon groß. Die eingesetzten Schleien werden vielleicht so groß, und wie Ulli3D es schon festgestellt hat,
sie vermehren sich schnell und der Nachwuchs bleibt kleiner und vermehrt sich wieder und schon bald hast viele KöFis. :wink:
Das Wissen des Anglers über Fisch und Gewässer fängt und nicht das Angelgerät.

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: Mein Gartenteich

Beitrag von Silas » 10 Aug 2009 16:36

Schleien sind Sommerleicher oder ?
Ab welcher Größe der dreien dürfte ich mit Nachwuchs rechnen?
Zurzeit haben sie circa um die 15cm....

Benutzeravatar
Nachtangler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 434
Registriert: 25 Dez 2003 03:01
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Mein Gartenteich

Beitrag von Nachtangler » 10 Aug 2009 18:46

Ja, im Juni ist ihr Zeit.
Fortpflanzungsfähig sind sie nach 3 Jahren.
Egal wie gross sie dann sind!
Das kann schon mit 10cm sein wenn sie verbuttet sind.
Das Wissen des Anglers über Fisch und Gewässer fängt und nicht das Angelgerät.

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Mein Gartenteich

Beitrag von Ulli3D » 10 Aug 2009 22:30

Aber, da ist noch das Problem mit den bienen und den Blüten. Wenn da nicht mindestens einer der Fisch edem anderen Geschlecht angehört, da kann es sein, dass die die Fortpflanzung versuchen aber der Erfolg wird wohl ausbleiben 8)
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
Nachtangler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 434
Registriert: 25 Dez 2003 03:01
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Mein Gartenteich

Beitrag von Nachtangler » 10 Aug 2009 22:44

Die männlichen Schleien haben wesentlich größere Bauchflossen.
Ist jetzt aber wohl etwas schwierig das zu erkennen wo die im Teich schwimmen.
Das Wissen des Anglers über Fisch und Gewässer fängt und nicht das Angelgerät.

Der aus dem Süden kommt
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 116
Registriert: 25 Jun 2009 16:24

Re: Mein Gartenteich

Beitrag von Der aus dem Süden kommt » 11 Aug 2009 13:13

Setz doch mal heimlich `nen echt vom letzten Angelausflug ein, den du nach 3 Tagen oder so wieder entnimmst. Da bist du die Goldfische schnell los :lol: :lol:

mfg Peter
Wer braucht Männer mit Niveau wenn es Männer mit STIHL gibt?

Benutzeravatar
Fishcatcher
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 82
Registriert: 25 Feb 2009 20:24
Wohnort: niedersachsen

Re: Mein Gartenteich

Beitrag von Fishcatcher » 11 Aug 2009 16:19

bei mir hat diese arbeit ein riesen karpfen erledigt (25 pfund) und alle 33 goldfischchen(11 cm) von meinen kumpel gemobt :shock:
no risk, no FUN !!!

PS. nennt mich patrick

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste