Lahnangeln

Hier gibt's nasse Tipps...

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Schwimmi74
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 70
Registriert: 23 Mai 2007 10:49
Wohnort: Neuss(NRW)

Lahnangeln

Beitrag von Schwimmi74 » 29 Mai 2007 17:57

Hallo! Ich fahre am Donnerstag an die Lahn bei Laurenburg zum Angelurlaub.
Kann mir vielleicht jemand Tipps geben, wie man dort angelt und was man dort fängt? Ich bin das Erste mal dort.Läuft zur Zeit irgend etwas dort, Raubfisch oder Friedfisch :roll:
Danke
Schwimmi74

Benutzeravatar
Daniel Müller
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 541
Registriert: 06 Jan 2004 03:01
Wohnort: Loreley
Kontaktdaten:

Re: Lahnangeln

Beitrag von Daniel Müller » 30 Mai 2007 12:08

Hallo Schwimmi.

Ich bin mehr oder weniger regelmäßig an diesem Abschnitt, meistens jedoch eher am Abschnitt "Obernhof". Es lohnt sich auf jeden Fall das Welsgerät einzupacken. Top-Köder war bis jetzt immer der Tauwurm. Wenn Du auf Aal angeln möchtest, dürfen es auch fingerlange Lauben sein. Einen guten Hechtbestand gibt es dort auch. Da die Strömung bei Normalpegel relativ gering ist, brauch man nicht viel Grundblei zu verwenden.

Bisher war ich an der Lahn erst einmal auf Karpen/Weißfisch - Schneidertag!
Aber trotzdem kann man es probieren.

Viel Glück
Ach hört mer uff, verliebt zu sei, meist is des nur a Määrche, en Handkäs mit em Äppelwei, des is des wahre Päärche.

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Lahnangeln

Beitrag von Thomas Kalweit » 30 Mai 2007 12:44

Zur Zeit hat die Lahn aber noch gutes Hochwasser (ca. 50 cm mehr als üblich). Falls es bis Donnerstag noch regnet - dicke Grundbleie einpacken :wink: !
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Schwimmi74
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 70
Registriert: 23 Mai 2007 10:49
Wohnort: Neuss(NRW)

Re: Lahnangeln

Beitrag von Schwimmi74 » 30 Mai 2007 19:15

Danke für die Tips. Finde ich echt super.
Hoffentlich habe ich dort etwas glück :D 8)
Schwimmi

Schwimmi74
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 70
Registriert: 23 Mai 2007 10:49
Wohnort: Neuss(NRW)

Re: Lahnangeln

Beitrag von Schwimmi74 » 07 Jun 2007 18:10

Jetzt bin ich eine Woche zu Hause und wollte Euch sagen, das ich nur einen Hecht von ca. 50cm gefangen habe.Besser als nichts. 8)
Meine 3 anderen Kollegen haben nur Brassen und Rotaugen gefangen.
Naja, die Lahn hatte leider noch Hochwasser und war ziemlich braun, deshalb hatten wir auch wenig Hoffnung. Nächstes Jahr wollen wir Vier dann im September an die Lahn fahren.
Schwimmi74 :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast