wie läufts bei euch an der Möhne...

Hier gibt's nasse Tipps...

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
zander 86
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 4
Registriert: 20 Sep 2011 10:53

wie läufts bei euch an der Möhne...

Beitrag von zander 86 » 20 Sep 2011 16:36

hallo zusammen...
ich war jetzt n paar mal an der möhne mit dem boot unterwegs...habe auf anraten vom ussat team es mal richtung stockummer damm probiert da ging ja mal garnix... ab der delecker brücke bis zum mäuseturm hatte ich ein biss... an den brückenpfeilern ging noch nicht mal n barsch vertikal... was ist da zur zeit los haben es bei den maränen schwärmen probiert wo uns das echo n paar grosse sicheln zeigte aber nix kleben geblieben... habt ihr die selben erfahrungen gemacht oder vllt n paar tips?
lasse mich nicht abschrecken und werde es weiter probieren...

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: wie läufts bei euch an der Möhne...

Beitrag von Ronny » 20 Sep 2011 17:03

ist jetzt zwar nicht die Möhne aber es scheint in vielen Gewässer dieses jahr schlechter zu laufen.
Bei den Wetterkapriolen kein Wunder :lol: :lol:

ich hoffe auf den Herbst.

Gruß
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

MöhneHunter
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 3
Registriert: 24 Jul 2013 20:42

Re: wie läufts bei euch an der Möhne...

Beitrag von MöhneHunter » 24 Jul 2013 20:47

Ich wohne nur wenige Kilometer von der Möhne entfernt und war in diesem Jahr schon 5 Mal dort. In diesem Jahr läuft es dort eigentlich sehr gut. Vom Boot werden sehr gute Hechte im Freiwasser gefangen und von den Brücken zum Beispiel in Körbecke sehr schöne Barsche.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste