Island für Individualisten

Von nah bis fern

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7802
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Island für Individualisten

Beitrag von Thomas Kalweit » 08 Sep 2009 15:33

Unser Forums-User Jondalar hat einen tollen Beitrag über seine Island-Reise für die F&F-Webseite geschrieben. Hier seine Reise-Reportage mit spitzenmäßigen Bildern!

http://www.fischundfang.de/456,2422/

Bild
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Niederbayer

Re: Island für Individualisten

Beitrag von Niederbayer » 08 Sep 2009 17:01

@ Jondalar
Die Geschichte kenne ich zwar schon, aber ein wunderbarer Bericht von Dir, der einen immer wieder neidisch werden lässt!

DANKE

Übrigens:
Fragt mal wie lang und schwer die Forelle war :shock:
Unser Jondalar hält sich da immer sehr bedeckt :wink:

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Island für Individualisten

Beitrag von Glenden97 » 08 Sep 2009 20:27

@Jondalar
Ein wirklich toller Bericht mit herlichen Fotos :!:
Vor allem beim Meerforellendrill fühlt man sich als wäre man live dabei.
Danke das Du uns daran teilhaben läßt!
Petri
Frank
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Benutzeravatar
Flo86
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Dez 2002 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Island für Individualisten

Beitrag von Flo86 » 08 Sep 2009 20:49

Echt genial, da packt einen das Fernweh :D . Jetzt wollen wir aber wirklich die Traummaße der Mefo wissen :wink: .
"In einer Million Jahren, ja schon in tausend wird der Mensch wieder Kohlenstoff sein", [...] "Weil er dumm ist. Und auch Gentechnik wird ihm nicht helfen."
-Steve Jones-

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Island für Individualisten

Beitrag von Jondalar » 08 Sep 2009 23:02

Schön das Euch der Bericht gefällt!

Jetzt wo ich den Bericht nochmal gelesen habe, kann ich schon fast wieder die salzige Luft schmecken und die Brandung hören. Das war ein Erlebnis, dass sich wahrscheinlich für immer in mein Gedächtnis gebrannt hat.

Bei den tollen Dingen die wir in Island erlebt haben ist die Größe der Meerforelle zur Nebensache geworden. Aber Ihr könnt gerne mal schätzen. Ok der Niederbayer nicht. Dem hab ich um Drei Uhr Morgens noch eine SMS geschickt. :lol:

Wenn Ihr an einer Reise nach Island interessiert seit:
Ich kann Euch nur empfehlen jetzt nach Island zu fliegen. Der Wechselkurs ist äusserst günstig und wir haben ca. 50% weniger bezahlt als vor zwei Jahren. Die Insel hat so vieles zu bieten. Anglerisch betrachtet ist Island sowieso ein El Dorado. Da sollte für jeden was dabei sein. Na gut Raubfisch und Karpfenangler werden sich schwer tun. :wink:

Was mich wirklich vom Hocker gehauen hat war, dass Meerforellen solche Power haben. Die 45 m waren nicht übertrieben. Ich hab sogar ein Foto wo das Backing zu sehen ist.

Bild


Die vielen Pixelfehler haben das Bild leider vers... so dass ich es dem Thomas nicht geschickt habe. Bei ungefähr 4000 Bildern die wir zusammen geschossen haben kann sowas schon mal passieren.
Grüsse von der Donau

Niederbayer

Re: Island für Individualisten

Beitrag von Niederbayer » 08 Sep 2009 23:31

@ Jondalar

Ich finde das Bild gut!
Bei dem Foto wo die Forelle springt, dachte ich zuerst an ein Fake, aber als Du mir die anderen Bilder gezeigt hast, wo auch solche Sprünge zu sehen waren, ist mir dann wieder die Kinnlade runter gefallen!

Schon traumhaft!

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Island für Individualisten

Beitrag von Lahnfischer » 09 Sep 2009 14:57

Cooler Bericht,

wenn ich mir irgendwann das Flifi auch noch angeeignet habe.... :wink:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Island für Individualisten

Beitrag von Hartmut » 09 Sep 2009 21:21

Super Erlebnis in einen spannenden Bericht verpackt. Klasse!

Benutzeravatar
Flo86
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Dez 2002 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Island für Individualisten

Beitrag von Flo86 » 09 Sep 2009 23:59

Puh nachdem ich noch nie eine Meerforelle gefangen habe fällt schätzen schwer :D . Ich tippe mal bei der Länge zwischen 70 und 75cm. Auf jeden Fall ein genialer Fisch! :D
"In einer Million Jahren, ja schon in tausend wird der Mensch wieder Kohlenstoff sein", [...] "Weil er dumm ist. Und auch Gentechnik wird ihm nicht helfen."
-Steve Jones-

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Re: Island für Individualisten

Beitrag von Jondalar » 14 Sep 2009 09:46

@Flo

Bist schon sehr nahe drann! Die Forelle war genau 77cm lang und wog 11pfd 180g.
Grüsse von der Donau

Benutzeravatar
Flo86
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Dez 2002 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Island für Individualisten

Beitrag von Flo86 » 14 Sep 2009 17:18

Na das sind doch echte Traummaße! :D Nochmals Petri! Echt toller Fisch :D .
"In einer Million Jahren, ja schon in tausend wird der Mensch wieder Kohlenstoff sein", [...] "Weil er dumm ist. Und auch Gentechnik wird ihm nicht helfen."
-Steve Jones-

Raubfischfan96
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 74
Registriert: 08 Sep 2009 18:32

Re: Island für Individualisten

Beitrag von Raubfischfan96 » 15 Sep 2009 19:56

Hi,
Respekt ! Petri Heil !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast