Neuer Köder aus Kanada

Von Gummifisch bis Köfi - Sebastian Hänel gibt Tipps aus der Praxis

Moderatoren: Thomas Kalweit, Sebastian Hänel

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Neuer Köder aus Kanada

Beitrag von Thomas Kalweit » 22 Jul 2015 14:12

Der Smartfish von Kamooki sieht interessant aus, den kann man bestimmt gut über den Grund hoppeln lassen...

https://www.youtube.com/watch?v=ZwyFINhFAhE

https://www.kamooki.ca/
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1271
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Neuer Köder aus Kanada

Beitrag von Fishermanslure » 22 Jul 2015 15:09

Wobei mich der feststehende Haken am Ende doch sehr an Werkzeug zum reissen erinnert...
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
wbeitler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 15 Okt 2013 05:49
Wohnort: Canada

Re: Neuer Köder aus Kanada

Beitrag von wbeitler » 24 Jul 2015 16:13

Ein man ein Wort, eine Frau ein Woeterbuch, ein man ein Fisch eine Frau besser nicht mit nehmen sonnst angelt sie alles weg.

Benutzeravatar
ct
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 335
Registriert: 01 Aug 2012 03:57
Wohnort: Bremen

Re: Neuer Köder aus Kanada

Beitrag von ct » 25 Jul 2015 06:45

Fishermanslure hat geschrieben:Wobei mich der feststehende Haken am Ende doch sehr an Werkzeug zum reissen erinnert...
Und wenn er mal stumpf/rostig ist, kannste den ganzen Köder wegschmeissen.
Ein Leben ohne Angeln ist möglich, aber nicht sinnvoll:-)

Addi79
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 3
Registriert: 14 Aug 2016 10:26

Re: Neuer Köder aus Kanada

Beitrag von Addi79 » 18 Aug 2016 10:38

Hallo zusammen,

ich habe mir eben 5 "Kamookis" bestellt. Da die Preisangabe in kanadischen Dollars ausgewiesen ist, hält sich der Preis von etwas über 50,- EUR inkl. Versand in Grenzen. Ich habe auch nur Köder mit Drillingshaken bestellt, da dieser sich wunderbar tauschen lässt bei Stumpfheit.
Wenn die Dinger da sind, werde ich ein paar Bilder einstellen und hoffentlich berichten können, wie extrem fängig sie sind. :P

Beste Grüße

Addi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste