Rolle zum Gummi fischen

Von Gummifisch bis Köfi - Sebastian Hänel gibt Tipps aus der Praxis

Moderatoren: Thomas Kalweit, Sebastian Hänel

Antworten
Kois
User
User
Beiträge: 14
Registriert: 09 Feb 2012 12:04

Rolle zum Gummi fischen

Beitrag von Kois » 16 Feb 2012 12:30

Hallo,

wie schon das Thema sagt suche ich zur Zeit eine Rolle zum Spinnfischen auf Zander. Angel hauptsächlich am Rhein auf Gummifisch und brauche was nettes. Preislich habe ich mir so zwischen 60-80€ vorgestellt.

Habt ihr eine Idee was gerade so ein "Überflieger" und gut geeignet zum Spinnfischen ist?

Beste Grüße
Kois

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1271
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Rolle zum Gummi fischen

Beitrag von Fishermanslure » 16 Feb 2012 15:26

Hab bestimmt keinen gesamten Marktüberblick, aber schu dir mal die Ryobi Zauber an, die passt zumindest in deinen Preisbereich.

Allerdings verwende ich als fleissiger Spinnfischer für schwereres Fischen, und das dürfte im Rhein ja der Fall sein, dann doch lieber noch etwas hochwertigeres Gerät, also auch eine (oder mehr) höhere Preisklasse...
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Rolle zum Gummi fischen

Beitrag von Team Hiroshi » 17 Feb 2012 09:07

Moin!

....Oder vielleicht die Red Arc von Spro, und wenn Du noch 10 Eurönchen drauf legst, dann bekommst Du auch das vorhergehende Modell der Stradic von Shimano in der Ausführung als Heckbremser.
Im Moment sollte man gerade jetzt wo die neuen Kataloge die Kunden erreichen vorteilhaft einkaufen können, und wenn ich mir beispielsweise die Angebote von Stollenwerk oder Askari angucke, sind da Preisreduzierungen von 50 % drin.
Also schnapp Dir was tolles!

Gruß! :wink:

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Rolle zum Gummi fischen

Beitrag von Alex Muc » 17 Feb 2012 19:22

Servus,

die RedArc hätt' ich dir bei dem Preisrahmen auch vorgeschlagen (und das sag ich als Shimano-Fetischist :roll: :mrgreen: ). Für's Gummifischangeln solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass die Übersetzung der Rolle nicht zu niedrig ist. Das ist beim Jiggen wichtig, um den Kontakt zum Köder zu halten: Nach dem Anrucken des Köders über die Rute muss beim darauf folgenden Absenken der Rute die Schnur aufgenommen werden. Die Schnur muss dabei auf Spannung gehalten werden.
Beim Faulenzen ist die hohe Übersetzung wichtig, um den Köder in Verbindung mit einer straffen Rute vom Grund abheben zu können, ohne dass du ihn in Hänger ziehst.

Mit "nicht zu niedrig" meine ich, dass die Übersetzung bei 4.8:1 oder darüber liegt.

Gruß,
Alex.

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Rolle zum Gummi fischen

Beitrag von Team Hiroshi » 18 Feb 2012 08:00

Moin!

...Und ich sag als Daiwa-Fetischist: Der Alex hat recht! :wink:
Bei den Rollen ist´s wie bei den Mädels: Einer steht mehr auf die Brünette, der andere mehr auf die Blondine :P
Bin allerdings dieses Jahr mal kurz "fremd gegangen" :shock: und hab mich im Lager von Alex umgesehen und wurde dort fündig :D Nur die Märchensteuer und Zollgebühren trüben ein wenig die Vorfreude. 19% Mw.-Steuer + 3,7% Zoll ist ein schöner Batzen, und pro Tag wo das Paket beim Zollamt verweilt kommen nochmal 50 Cent drauf, allerdings ist der Höchstbetrag bei 5,00 Euronen begrenzt (Lagerkosten) :?

Das positive an der Sache ist:

Unser Passion ist das Fischen,-... wäre unser Hobby mehr in Richtung "Herrenoberbekleidung" zu suchen, dann kämen so an die 13% Zollgebühren oben drauf.... Jedenfalls bei Ware aus Japan.
Also spar ich ja noch was, wenn ich die Differenz von 9,3 % berücksichtige <grübel> :!:

Hoffe,- ich habe hier nicht indirekt Werbung für den Zoll betrieben oder bekomm glatt ne Abmahnung der Redaktion!? :shock:
Wohl aber, das es Werbung für den Angelsport ist, und da mach ich auch keine Kompromisse, und ne Abmahnung ginge mir da auch irgendwo vorbei. :mrgreen:

Gruß!

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast