Frolic

Alles über Boilie & Co

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten

Rind oder Geflügel? Welche Frolics sind fängiger auf Karpfen?

Rind
7
41%
Geflügel
3
18%
Beide gleich fängig
7
41%
 
Abstimmungen insgesamt: 17

Benutzeravatar
Flo86
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Dez 2002 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Frolic

Beitrag von Flo86 » 30 Jun 2009 18:26

Ich wollte mal nachfragen ob ihr bei den verschiedenen Geschmacksrichtungen von Frolic Unterschiede in der Fängigkeit feststellen konntet? Gerader Vergleich Geflügel-Rind.
Von der inhaltlichen Zusammensetzung her unterscheiden sie sich ja laut Verpackung nicht. Außer dass die 4% Fleischanteil eben einmal vom Rind und einmal von Geflügel stammen sollen.
In einer Ausgabe der F&F meinte der Autor dass er einen leichten Bonus an Fängigkeit zu Gunsten von Rind feststellen konnte. Wie seht ihr das?
"In einer Million Jahren, ja schon in tausend wird der Mensch wieder Kohlenstoff sein", [...] "Weil er dumm ist. Und auch Gentechnik wird ihm nicht helfen."
-Steve Jones-

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Frolic

Beitrag von Lahnfischer » 01 Jul 2009 22:09

Ist zwar schon lange her, dass ich mit Frolic auf Karpfen geangelt habe, aber das Rindfleisch deutlich fängiger war, daran kann ich mich noch gut erinnern :wink:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Flo86
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 16 Dez 2002 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Frolic

Beitrag von Flo86 » 03 Jul 2009 19:57

So, bisher einer für Rind, einer für Geflügel und 4 meinen das spielt keine Rolle :D . Ich habe den subjektiven Eindruck dass die Geflügel-Variante schneller "auswäscht"? Also dass sie schneller ihr "Aroma" und ihre Farbe verlieren.
Weitere Meinungen gerne willkommen :wink: .
"In einer Million Jahren, ja schon in tausend wird der Mensch wieder Kohlenstoff sein", [...] "Weil er dumm ist. Und auch Gentechnik wird ihm nicht helfen."
-Steve Jones-

Benutzeravatar
Tomas
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 518
Registriert: 20 Apr 2007 17:41
Wohnort: München

Re: Frolic

Beitrag von Tomas » 04 Jul 2009 09:50

Also ich würde mal sagen du solltest es ausprobieren....kommt ja auch immer aufs gewässer an.
... Man fängt nur, wenn die Angel im Wasser ist!

Benutzeravatar
Fishcatcher
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 82
Registriert: 25 Feb 2009 20:24
Wohnort: niedersachsen

Re: Frolic

Beitrag von Fishcatcher » 12 Aug 2009 05:56

also bei uns fängst du zwar karpfen auf alles aba die großen gehn auf rind frolic
:D
no risk, no FUN !!!

PS. nennt mich patrick

Benutzeravatar
carphunter_marcus
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 74
Registriert: 08 Feb 2010 12:13
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Frolic

Beitrag von carphunter_marcus » 08 Feb 2010 13:27

ich angele mit rind das andere ist nicht so fänig
:D :)
@carphunter_marcus

C | atch
A | nd
R | elease
P | lease

Raubfischjäger96
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 60
Registriert: 06 Feb 2010 19:34

Re: Frolic

Beitrag von Raubfischjäger96 » 08 Feb 2010 16:42

Macht Frolic nicht die Gewässer kaputt ?

Benutzeravatar
carphunter_marcus
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 74
Registriert: 08 Feb 2010 12:13
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Frolic

Beitrag von carphunter_marcus » 08 Feb 2010 17:17

ne sind wie boilies o. pellets
@carphunter_marcus

C | atch
A | nd
R | elease
P | lease

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Frolic

Beitrag von Karpfenfischer » 08 Feb 2010 18:24

carphunter_marcus hat geschrieben:ne sind wie boilies o. pellets
Kannst du das belegen?
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

roman_69_aha
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 94
Registriert: 09 Jan 2010 14:24
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Frolic

Beitrag von roman_69_aha » 08 Feb 2010 18:40

Naja meine Tierhandlung wo ich hingehe rät mir von Frolic ab, weil es angeblich das ungesündeste Futter für Hunde wäre. Wie das jetzt mit dem Angeln ist weiß ich nicht, aber wenns den Hunden nicht gut tut kanns den Fischen meiner Meinung nach auch nicht gut tun. Da sind irgendwelche Stoffe drine die den Hunden nicht gut bekommen. Naja vielleicht sollte man das mal etwas genauer untersuchen oder einfach mal nen paar Tests in nem Aquarium Zuhause machen!

Schöne Grüße aus dem Hesseland

Carpcatcher
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1133
Registriert: 23 Nov 2001 03:01
Wohnort: München

Re: Frolic

Beitrag von Carpcatcher » 08 Feb 2010 23:47

Hi,

tja, die Mär vom für Fische oder Wasser schädlichen Frolic hält sich wohl noch länger.

Was da gemutmaßt wird, geht auf keine Kuhaut.

Bis dato ist kein Fall bekannt, dass es so wäre - also sind auch Gegenargumente obsolet.

...und es mag doch keiner glauben, dass ein dermaßen häufig und lang verkauftes Tierfutter noch am Markt wäre, würde es Hunden schaden...

Abgesehen davon füttert wohl kaum ein Hundebesitzer ausschließlich mit Frolic. Bei meinem gab es das als Leckerli zur Belohnung - und es hat nicht geschadet.

@carphunter_marcus. Bitte nicht "pleas", sondern "please" :wink:

Grüße

Jürgen
Geist ist geil

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7812
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Frolic

Beitrag von Thomas Kalweit » 09 Feb 2010 09:19

Wenn ich mich recht erinnere, hat es mit Frolic nur Probleme gegeben, weil die Fische den Geschmack des Hundefutters annehmen. In einem Gewässer, in dem viele Satzkarpfen gegessen werden, kann es also durchaus zu Streiterei zwischen Vorstand und Karpfenanglern kommen... :wink:
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
carphunter_marcus
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 74
Registriert: 08 Feb 2010 12:13
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Frolic

Beitrag von carphunter_marcus » 09 Feb 2010 10:47

ich kann aber doch frolic im angellanden kaufen
@carphunter_marcus

C | atch
A | nd
R | elease
P | lease

Benutzeravatar
kati48268
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 986
Registriert: 21 Jul 2009 12:47
Wohnort: Greven

Re: Frolic

Beitrag von kati48268 » 09 Feb 2010 13:03

Vor allen Dingen kannst du's im Supermarkt kaufen, vermutlich um einiges billiger als im Angelladen. Noch schöner war "Rufus", gab's früher im Aldi, war auch sinkend, etwas fester als Frolic und vor allem viiel günstiger. Leider führen die das nicht mehr, zumindest Aldi-Nord nicht.
Kennt jemand andere, günstige, sinkende Hundefuttersorten?
Hab schon so viel getestet, alles schwimmt.
Und "ungesund"? Generationen von Kötern haben das gefressen. Halte das für ein Märchen. Gefangen habe ich mit Frolic jedenfalls immer gut, kann man zusätzlich auch prima kleinbröseln und im PVA-Strumpf anbieten.

Benutzeravatar
carphunter_marcus
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 74
Registriert: 08 Feb 2010 12:13
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Frolic

Beitrag von carphunter_marcus » 09 Feb 2010 13:10

wo ich einkaufe (angelladen) ist es billiger ca 50 cent billiger
@carphunter_marcus

C | atch
A | nd
R | elease
P | lease

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste