für die karpfenfreaks

Alles über Boilie & Co

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Lan
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 214
Registriert: 20 Dez 2001 03:01

für die karpfenfreaks

Beitrag von Lan » 21 Okt 2013 20:35


Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: für die karpfenfreaks

Beitrag von Nic » 25 Okt 2013 10:26

Das Beste an dem Artikel sind die Verbesserungen durch die Leser, in den Kommentaren. Die sind meistens besser informiert als die Redakteure :mrgreen:
Aber ein Redakteur (einer "normalen" Zeitung/eines "normalen" Magazins) kann ja auch nicht auf jedem Gebiet top informiert sein, daher soll das jetzt keine Kritik sein.
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1271
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: für die karpfenfreaks

Beitrag von Fishermanslure » 25 Okt 2013 14:48

Nic hat geschrieben:
Aber ein Redakteur (einer "normalen" Zeitung/eines "normalen" Magazins) kann ja auch nicht auf jedem Gebiet top informiert sein, daher soll das jetzt keine Kritik sein.
Das Problem ist nur, die tun trotzdem so, als hätten Sie den vollen Durchblick und labern/schreiben dabei den letzten Mist und das häufiger als man denkt. Ist heutzutage ohnehin zumeist ein "Abschreibjob" und hat meist nichts mehr mit Recherche zu tun.
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste