Sintrix: Unzerbrechliche Ruten

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Sintrix: Unzerbrechliche Ruten

Beitrag von Thomas Kalweit » 09 Aug 2010 16:13

Die Firma Hardy will demnächst nahezu unzerbrechliche Ruten auf den Markt bringen. Das geheime Material heißt Sintrix (silica nano matrix) und die Testvideos der Prototypen sind wirklich beeindruckend... :shock:

http://www.youtube.com/watch?v=MGJRnYPr ... re=related
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Sintrix: Unzerbrechliche Ruten

Beitrag von Smile » 09 Aug 2010 16:52

Booooaaaahhhhh!
Absolut unglaublich.
Ich melde mich hiermit förmlich für den Test der Ruten an, wenn Ihr denn welche in die Hände bekommt.
Stellt sich die Frage wie alterungsbeständig ist das Material? Was werden solche Ruten kosten? Wie sieht es aus mit der Kerbzähkeit des Materials. Wenn die Dinger zum Beispiel an einer kleinen Oberflächenmacke brechen weil da inhomogene Belastungen den Blank schwächen und letztlich zerstören wär das ziemlicher Mist.
Aber erstmal abwarten (und hoffentlich testen, Speichel aus dem Mund tropf!)
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Angelkroeger
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 93
Registriert: 30 Jul 2009 15:20

Re: Sintrix: Unzerbrechliche Ruten

Beitrag von Angelkroeger » 09 Aug 2010 18:45

Absolut Geil!
Fragt sich nur ob man die Gerten bezahlen kann!?!?
Ich will auch eine!!!!!!!!!
Wenn Dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen!!!!

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Sintrix: Unzerbrechliche Ruten

Beitrag von lelox » 09 Aug 2010 20:39

Das sollten sich mal alle diejenigen anschauen, die behaupten, die Rute böge sich im Drill zum Halbkreis.

Niederbayer

Re: Sintrix: Unzerbrechliche Ruten

Beitrag von Niederbayer » 10 Aug 2010 00:29

Ich konnte es nicht genau erkennen, aber das muss fast eine einteilige Rute sein oder?! Kann mir einfach nicht vorstellen, dass eine gesteckte Rute so was aushält :shock:
Es ist auf alle Fälle ein beeindruckendes Video!!!

Innfischer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 207
Registriert: 02 Okt 2007 10:20
Wohnort: Oberbayern

Re: Sintrix: Unzerbrechliche Ruten

Beitrag von Innfischer » 10 Aug 2010 07:02

Habe die Ehre
Niederbayer hat geschrieben:Ich konnte es nicht genau erkennen, aber das muss fast eine einteilige Rute sein oder?!
So wie das Video auf youtube überschrieben ist müsste es sich um eine 4-teilige Fliegenrute (AFTMA 7) mit einer Länge von 10 Fuss handeln.

Servus
Innfischer

Teye
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 166
Registriert: 13 Mai 2008 13:30
Wohnort: Strodthagen

Re: Sintrix: Unzerbrechliche Ruten

Beitrag von Teye » 10 Aug 2010 09:24

Nett anzuschauen, aber nicht wirklich praxisrelevant. Ich benötige eine Rute, die beim Drauftreten oder Einklemmen in der Autotür/Kofferraumklappe unzerbrechlich ist; bei Biegen ist mir jedenfalls noch keine Rute gebrochen.

Gruß

Mathias
real belly boaters do it when it´s hard

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: Sintrix: Unzerbrechliche Ruten

Beitrag von 1980ba » 10 Aug 2010 09:40

moin,

hhm, das hab ich mir auch gedacht, es schaut schon interessant aus und zeigt durchaus was
für "qualitäten" das material birgt, aber wann gehts meiner rute schonmal so beim angeln??

mein kofferraum oder mein fuß hat bislang mehr zerstört...

aber ich kann mir fast nicht vorstellen, dass das im video wirklich ne 4teilig gesteckte rute ist.

na ja, ich brauch sie nicht :D

gruß marcus

ps: ein paar sekunden länger vom video hätten mich auch noch interessiert, iwann ist mal
schluss mit der biegung.. und dann mal sehen wie es das material zerbröselt

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: Sintrix: Unzerbrechliche Ruten

Beitrag von Silas » 10 Aug 2010 13:37

The best conventional carbon fibre blanks break with about 18 Newton's of force. This SINTRIX 10' #7 4 piece blank has survived taking the test rig to its maximum 32 Newton's of force on 10 separate occasions so far without breaking.
Ob man's glaubt oder nicht - ist ja jedem selbst überlassen.
Ich traus 'nem geteilten Blank auf alle Fälle zu :wink: Obwohl ich jetzt auch schon 2 Einteiler zu Hause sehen hab :lol:
Aber allgemein kann ich noch sagen, dass man seinen Ruten meist zu wenig zutraut.
Wenn ich bei meinem Hersteller Ruten gezeigt bekomme und der 'nen ordentlichen "Testkurventest" macht,
dann wird's mir manchmal schon ganz schön mulmig und ich würde ihm am liebsten die arme Rute aus der Hand reisen :?

Winniee
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 73
Registriert: 07 Jun 2010 10:37
Wohnort: NRW / Vreden
Kontaktdaten:

Re: Sintrix: Unzerbrechliche Ruten

Beitrag von Winniee » 17 Aug 2010 17:23

Es gibt da noch ein zweites Video von wo der Blank auch sehr spektakulär zerbricht. Allerdings berührt die spitze dann auch schon fast den Griff. Voll Hammer und bestimmt Sündhaft teuer. Läuft doch genau so wie mit PC sachen, alle neuen und super Geräte sind schweine teuer.

Hier der Link zum Video:

http://www.youtube.com/watch?v=7BxGQvHdO5E

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste