YAD ruten

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Da Bass
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 624
Registriert: 19 Jan 2007 03:01
Wohnort: Stuttgart

YAD ruten

Beitrag von Da Bass » 18 Mai 2010 15:35

hi was haltet ihr eigentlich von den YAD ruten wie sie bei ebay mehrfach angeboten werden ?

laut verkäufer sollen das ja richtig klasse ruten sein bei denen einfach jeder schnickschnack weggelassen wurde ,was den günstigen preis erklärt

besonders interessieren mich die matchruten um die 30 € :shock:
such nämlich eine art allround schwimmerrute mit der ich immer mal losziehen kann egal auf welchen friedfisch und egal ob fluß oder see

im moment hab ich ne 2,70 feederrute von mitchell zum schwimmerangeln...die ist mir aber in viele fällen ein wenig zu kurz ansonsten bin ich hochzufrieden....deswegen vllt auch noch ein blick auf die feederruten von YAD

habt ihr den schon erfahrungen mit diesen ruten gemacht und wenn nicht hab ihr einen anderen tipp ? mehr als 30,40 euro sollten es nicht werden wobei ich aber durchaus bereit wäre etwas gebrauchtes aufzukaufen

gruß lukas

glcau
User
User
Beiträge: 14
Registriert: 05 Mai 2010 21:51

Re: YAD ruten

Beitrag von glcau » 19 Mai 2010 14:36

Nach meiner Erfahrung baut YAD anständige Ruten. Ich besitze ein paar ältere Modelle. Die waren damals recht günstig zu kriegen und haben sich wirklich bewährt. Und wenn ich mir bei meinem Händler die aktuellen Rutenserien von YAD anschaue, dann kann ich nur sagen: Chapeau!!
Das Preisleistungsverhältnis stimmt einfach.

Gruß, glcau.

Carphunter95
User
User
Beiträge: 44
Registriert: 15 Apr 2008 14:56
Wohnort: Montabaur, nähe Koblenz
Kontaktdaten:

Re: YAD ruten

Beitrag von Carphunter95 » 19 Mai 2010 15:33

ich fische auch ne yad.. zum leichten posenfischen auf Forelle und co. einfach ne klasse rute mit geiler aktion.. komm ich super mit zurecht.. hat auch nich die welt gekostet...

lg

FreakyFisher
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 211
Registriert: 20 Mai 2009 14:00
Wohnort: Altenkirchen/Westerwald

Re: YAD ruten

Beitrag von FreakyFisher » 19 Mai 2010 16:18

Ich habe auch eine YAD rute aber eine Jerke :D . Ist auch eine Top Rute und hat auch nicht die Welt gekostet.Kann YAD nur weiter empfehlen.
Petri Heil
Mfg FreakyFisher
PS: Nennt mich Jan

QuickNick
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 56
Registriert: 09 Okt 2007 14:11
Wohnort: Mittelhessen

Re: YAD ruten

Beitrag von QuickNick » 19 Mai 2010 17:07

Habe ne YAD Oakland Super Light Spin (wird leider nicht mehr produziert) auf Forelle und Barsch in unserem Flüsschen. Ist ne fantastische Rute. Musste aber die 1. Rute (online gekauft) reklamieren, da sie sich nicht richtig zusammenstecken ließ.

Ich meine, in einem anderen Forum mal gelesen zu haben, das von YAD hin- und wieder "Montagsruten" im Umlauf seien.

Aber ich denke, das sind Ausnahmen. Wenn Du dir die Rute richtig anschaust (wie ich es auch mal hätte machen sollen :lol: ), kannst Du glaub ich nicht viel falsch machen.

Wie glcau schon schrieb: Das Preis-Leistungsverhältnis ist top.

Gruß und Petri
QuickNick

Benutzeravatar
stefan kunze
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 18 Jan 2006 03:01
Wohnort: Staßfurt
Kontaktdaten:

Re: YAD ruten

Beitrag von stefan kunze » 26 Mai 2010 18:42

Hallo
ich kann mich den anderen nur anschließen....
Ich hab ne YAD Mora und ne Black Wood und bin damit voll zufrieden...
Obwohl ich bessere Ruten habe ist die Black Wood meine Lieblingsrute wenn es ums Shad-Angeln geht.
Selbst in Norwegen hab ich mit ihr schon Dorsche auf Gummifisch im Flachwasser gefangen...

tata
Stefan
http://www.dkac-sachsen-anhalt.de - Der Verein für Karpfenangler aus Sachsen-Anhalt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste