Leicht Spinnrute

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

Benutzeravatar
Fischerfreak
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 495
Registriert: 17 Aug 2007 21:31
Wohnort: Weinstadt
Kontaktdaten:

Re: Leicht Spinnrute

Beitrag von Fischerfreak » 29 Jun 2009 20:56

.... oder stundenlang am wasser ist.
Ne also wgenen 10gr. würd ich da ned lang rummachen. Solte hal möglichst 2-teiliger Griff sein ( finde ich handlicher). Will halt ed so viel ausgeben.
Wär Rechtschreibveler vinded darv sie behalten ,
wiel ich ovt die wechstaben verbuchsel und nichd schraibhen can .

petri an alle

Juenni
User
User
Beiträge: 33
Registriert: 02 Jan 2009 14:11
Wohnort: Niederrhein

Re: Leicht Spinnrute

Beitrag von Juenni » 19 Jul 2009 23:15

Die P & M-Teile sind klasse! Ich fische die "Trout" (WG bis 12 G) auf Barsch am Rhein und habe richtig Spaß an dem Ding. Neben besseren Barschen habe ich auch schon Zander bis 70 damit bezwungen. Vorgestern habe ich damit sogar nen 75er Rapfen landen können. Für das Geld (ca 40 €) eine absolut gute Wahl.

Kann ich allerwärmstens und besten Gewissens empfehlen!

Benutzeravatar
Ap3X
User
User
Beiträge: 36
Registriert: 13 Mär 2009 12:26

Re: Leicht Spinnrute

Beitrag von Ap3X » 20 Jul 2009 08:14

Also ich benutz zum Barsche Angeln ne 2,10m 10-30g WG Rute mit ner kleinen 1500er Rolle und bin gut zu frieden! Auch wenn sich mal nen kleiner Hecht den Wobbler packt bekommt man den damit bequem gelandet! Und der Drill macht irre Spaß da ich zum Barsche Angeln meist ne ziemlich weiche Rute benutze!

MFG

grayling
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 5
Registriert: 30 Jul 2009 22:14

Re: Leicht Spinnrute

Beitrag von grayling » 30 Jul 2009 22:21

auf ebay gibts im moment eine g.loomis escape, die ist 1,98 meter lang und hat ein wurfgewicht von 1 - 10 gramm.
die rute ist dreiteilig und wiegt 67 (!) gramm. kostenpunkt: 79,90 (normalerweise weit über 200 euro).
hätte ich mir nicht unlängst die ultra-leichte antares zum forellen-spinnen am bach gekauft, würde ich da sofort zuschlagen.
http://cgi.ebay.de/G-Loomis-Reise-Spinn ... 286.c0.m14

Benutzeravatar
Fischerfreak
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 495
Registriert: 17 Aug 2007 21:31
Wohnort: Weinstadt
Kontaktdaten:

Re: Leicht Spinnrute

Beitrag von Fischerfreak » 01 Aug 2009 21:08

jo die speedmaster hat
ein dealer grade im angebot
Länge: multirange: 180-210( optimal)
Wg: 5-20 denke das ist wenig genug...mann muss ja ned übertreiben
Preis: 70 Euro

was denkt ihr..... meint ihr ne speedmaster mit weniger wg wäre besser zum Barsch/Forellenfischen
Wär Rechtschreibveler vinded darv sie behalten ,
wiel ich ovt die wechstaben verbuchsel und nichd schraibhen can .

petri an alle

Benutzeravatar
PIWI
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 146
Registriert: 13 Jul 2007 18:02
Wohnort: Hannover Peine

Re: Leicht Spinnrute

Beitrag von PIWI » 03 Aug 2009 00:14

Zur Rolle da kann ich dir die Red Arc von Spro empfehlen die hat sogar worm shaft (heißt da Schneckengetriebe) die bekommste für rund 75€ sie sieht zwar gewöhnungsbedürftig aus in ihrem Rot macht aber echt super Arbeit


MfG Piwi
Wenn es keine Koalabären mehr gibt,
kommt es dann zur Eukalypse?
Und wie kommt das „Betreten Verboten” Schild in die Mitte der Rasenfläche?
Ach darf ich eigentlich auf nem Rockfestival auch mit Hosen kommen?

Fragen über Fragen X)

Benutzeravatar
Fischerfreak
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 495
Registriert: 17 Aug 2007 21:31
Wohnort: Weinstadt
Kontaktdaten:

Re: Leicht Spinnrute

Beitrag von Fischerfreak » 23 Sep 2009 20:15

so war jetz im bei nem dealer und hab mir die skeletor 2.10m 2-12g und ne shimano soltage 1000 geholt. praxis test kommt noch bald.....
Wär Rechtschreibveler vinded darv sie behalten ,
wiel ich ovt die wechstaben verbuchsel und nichd schraibhen can .

petri an alle

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Leicht Spinnrute

Beitrag von lelox » 24 Sep 2009 09:11

Geburtstagsgeschenk?

Benutzeravatar
Fischerfreak
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 495
Registriert: 17 Aug 2007 21:31
Wohnort: Weinstadt
Kontaktdaten:

Re: Leicht Spinnrute

Beitrag von Fischerfreak » 26 Sep 2009 16:35

ja ;) hate am sonntag :D hab mir des dann vom Geld geholt.....
Wär Rechtschreibveler vinded darv sie behalten ,
wiel ich ovt die wechstaben verbuchsel und nichd schraibhen can .

petri an alle

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Leicht Spinnrute

Beitrag von lelox » 27 Sep 2009 11:59

Fischerfreak hat geschrieben:ja ;) hate am sonntag :D
Ich weiß, den 111. Todestag von Fontane kann man sich ja einigermaßen merken.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste