Schirmzelt mit 3m Durchmesser gesucht

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
stefan kunze
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 18 Jan 2006 03:01
Wohnort: Staßfurt
Kontaktdaten:

Schirmzelt mit 3m Durchmesser gesucht

Beitrag von stefan kunze » 18 Mai 2009 00:39

Hallo,

ich angle schon lange auf Karpfen und das meistens Nachts, da bleibts nicht aus, dass man ein Dach ueber dem Kopf braucht.
Ich hatte ne ganze Weile ein schoenes teures und ganz ganz tolles Karpfenzelt, aber das laestige auf- und abbauen hat mich einfach zu sehr genervt.Irgendwann habe ich mir dann ein Schirmzelt mit nem Durchmesser von 2,50m gekauft in dem man alleine noch ganz gut mit nem Bedchair schlafen kann, aber wenn die Dame meiner Wahl mal mitkommt, dann ist es zu klein. Aus diesem Grund suche ich nun schon seit bestimmt 2 Jahren mit mal mehr und mal weniger Elan nach einem Schirmzelt in der 3m Liga.
Vielleicht weiss ja einer von euch, wo man sowas bekommen kann?
Als waere das nicht schon schwierig genug, faellt der Farbwunsch dann auch noch eher extravagant aus.... es sollte naemlich Realtree sein. :roll:

Wie seht ihr das, bevorzugt ihr ein Zelt, oder ein Schirmzelt???

Vielen Dank
Stefan
http://www.dkac-sachsen-anhalt.de - Der Verein für Karpfenangler aus Sachsen-Anhalt

Benutzeravatar
werderdennis
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 166
Registriert: 06 Jan 2009 23:27
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Schirmzelt mit 3m Durchmesser gesucht

Beitrag von werderdennis » 19 Mai 2009 08:46

Ich habe mir letztes Jahr ein Zelt der Firma Delta Fishing über einen E-bay Shop gekauft und bin sehr zufrieden bisher. Es ist ein Zelt mit Zihamoniker System in einer ca. 3x3m grösse mit Winterskin für ca. 250€.

Habe vor dem kauf mich etwa ein halbes Jahr mit dem Thema Zelte auseinandergesetzt weil ich auch erst auf der suche nach einen Schirmzelt in 3m war aber nicht fündig wurde. Finden konnte ich nur 3 Schirme in dieser grösse - 1x mal Anaconda Sänger für ca. 90€ Nubrolly Version , dann einen normalen bei Raven.NL für ca.60€ wobei dieser nicht überzeugenkonnte weil kein Nubrolly und der dritte weiss ich nicht mehr welche firma oder Seite war ein Anbieter aus England.
Ich glaube aber nicht daran das ein vernünftiges Karpfenzelt länger aufzubauen dauert wie ein normales Schirmzelt mit Überwurf.
Ich kam,sah und fing !

Benutzeravatar
stefan kunze
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 18 Jan 2006 03:01
Wohnort: Staßfurt
Kontaktdaten:

Re: Schirmzelt mit 3m Durchmesser gesucht

Beitrag von stefan kunze » 19 Mai 2009 22:04

Hallo,

vielen dank fuer deine antwort... werde mich bei saenger mal auf die suche machen nach dem von dir angesprochenen.... bei raven hab ich sowas auch schon mal gesehen,irgendwi bekomm ich von denen auch immer werbung, woher auch immer... naja egal... sah aber billig aus und deshalb werd ich das mal vernachlaessigen...

sicher gibt es auch zelte, die man sehr schnell aufbauen kann, aber ehrlich gesagt, sind meine wertvorstellung bezueglich einem zelt und den wertvorstellungen der angelgeraetehersteller nicht so ganz kompatibel... ich kann einfach nicht verstehen, dass ein zelt 600 euro kosten soll... und damit will ich nur angeln gehen und nicht den everest besteigen....
das ist acuch einer der gruende, warum ich lieber ein schirmzelt haette, denn da kann man den preis noch etwas eher nachvollziehen....

bis denn dann
stefan
http://www.dkac-sachsen-anhalt.de - Der Verein für Karpfenangler aus Sachsen-Anhalt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste