Reisegerät

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Anfänger
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 9
Registriert: 22 Jul 2008 22:11

Reisegerät

Beitrag von Anfänger » 19 Aug 2008 21:00

Was ist das ideale Reisegerät.
Ich bin viel unterwegs. Manchmal große Pausen.
Welche Geräte könnte man am besten im Auto mitführen um allzeit bereit zu sein?
Fischerprüfung bestanden. Was nun?

Benutzeravatar
Barta0815
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1884
Registriert: 27 Nov 2002 03:01
Wohnort: Krefeld

Re: Reisegerät

Beitrag von Barta0815 » 19 Aug 2008 21:07

kommt halt drauf an, wie du, auf was fischen willst :wink:

gruß vom niederrhein

matthias
...mir ******* egal, wer dein Vater ist! Wenn ICH hier angel, geht NIEMAND übers Wasser!!!

Eisangler

Re: Reisegerät

Beitrag von Eisangler » 19 Aug 2008 22:04

Für jeden Bereich etwas:


Fliegenrute, Watkescher, Gerätekiste
Spinnrute,Landehilfe,Spinntasche
Winklepicker,Kescher,Gerätekiste,Paniermehl, Maden
Pilkrute,Makrelenpaternoster,Gerätekiste

Benutzeravatar
Fischmäx
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 480
Registriert: 24 Feb 2007 03:01
Wohnort: Oberschwaben

Re: Reisegerät

Beitrag von Fischmäx » 19 Aug 2008 22:20

Schau Dir mal diesen Link an
http://www.fischundfang.de/forum/viewto ... leskoprute

Ich denke mal, daß mit einer mittleren Teleskop-Spinnangel viel gemacht werden kann.
Das eigentliche Problem ist meiner Ansicht nach das restliche Zubehör, wie Eisangler es beschrieben hat.
Gruß und Petri
Mäx

<:><:><:><:><:><:><:><:><:><:><:><:>:<:>

Anfänger
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 9
Registriert: 22 Jul 2008 22:11

Re: Reisegerät

Beitrag von Anfänger » 23 Aug 2008 22:21

Fischmäx hat geschrieben:Schau Dir mal diesen Link an
http://www.fischundfang.de/forum/viewto ... leskoprute

Ich denke mal, daß mit einer mittleren Teleskop-Spinnangel viel gemacht werden kann.
Das eigentliche Problem ist meiner Ansicht nach das restliche Zubehör, wie Eisangler es beschrieben hat.
Aber was macht Ihr denn.
Geht Ihr z.B. im Urlaub immer gezielt vor. Oder gibt es schon so ein ´Reise-Notfall-Set´
Fischerprüfung bestanden. Was nun?

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Reisegerät

Beitrag von Ulli3D » 24 Aug 2008 00:04

Wenn meine Frau und ich Urlaub machen, dann ist es in der Regel ein Angelurlaub und glaub mir, 80 % des mitgenommenen Tackles wird nicht genutzt, könnte aber, falls es erforderlich sein sollte. Das ist genau so wie mit den Klamotten. Wenn man eine Waschmaschine im Ferienhaus hat, was brauch ich dann Klamotten für 3 Wochen bei 14 Tagen Urlaub 8)
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste