rute mit 25g wurfgewicht

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

Benutzeravatar
zander95
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 59
Registriert: 31 Jan 2008 14:22

rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von zander95 » 16 Jun 2008 16:15

Hallo zusammen,

ich suche schon seit längerem eine leichte spinnrute so mit ungefähr 25g Wurfgewicht.

Könnt ihr mir vielleicht Empfehlungen machen?

Danke schon mal im Vorraus!
Tight Lines

Zander95

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von Ulli3D » 16 Jun 2008 19:30

In der Gewichtsklasse gibt es jede Menge Ruten. Ich hab z. B. eine D.A.M. Super Natural in 2,70 mit 5 - 25 g, real etwa 8 - 30 g. Oder die Skeletor von Berkley, die D.A.M. Calyber Spin im MH, die würde ich mir einfach auf Grund des sehr guten Preis-/ Leistungsverhältnisses mal anschauen.

Ist natürlich auch eine Frage, was Du anlegen willst.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

wonne
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 390
Registriert: 18 Apr 2006 03:01
Wohnort: 72160 Horb

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von wonne » 16 Jun 2008 23:28

Hi,
habe mir letztes Jahr eine Mitchell gekauft, hat 5-25 Gramm Wg und ist 2,10m lang, ist für eine Spinnrute ein wenig weich, wirft sich aber sehr angenehm und auch sehr Treffsicher!
Habe sie im Gerlinger bei den Restposten für 17 Euro gekauft, also ein echtes Schnäppchen!

Gruss Wonne

Benutzeravatar
chipsy
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 274
Registriert: 11 Sep 2006 03:01
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von chipsy » 17 Jun 2008 00:21

Bei deiner Frage fehlen mir, um ne vernüftige Empfehlung abzugeben, einige Einzelheiten.

Für welchen Verwendungszweck ist die Rute gedacht - welche Zielfische?
Vom Boot oder von Land?
Für welche Art von Köder?
Fluß, Bach oder See?
Gruß aus K`he
Hans

Benutzeravatar
zander95
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 59
Registriert: 31 Jan 2008 14:22

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von zander95 » 02 Jul 2008 13:46

1.Zielfisch barsch forelle usw.
2.Von Land
3.Spinner,Blinker und kleine gummis
4.Fluss
ich hoffe das kann deine Frage beantworten.

Nun noch ne Frage
Wie viel muss man für eine gute rute ca. ausgeben?
Tight Lines

Zander95

ESOX 4-live
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 512
Registriert: 08 Sep 2006 03:01
Wohnort: Flensburg & Ærø (DK)

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von ESOX 4-live » 02 Jul 2008 14:22

Ich würde mir für das einsatzgebiet eine Berkley Skeletor kaufen.
Die Bekommst du bei Gerlinger für knapp 80€. Das ist eine Top Rute. Ich habe sie in 2.7m mit einem Wg von 15-40 gr zum Hecht und Meerforellen angeln. Für deine zwecke ist die Version mit einem Wg von 7-28gr aber besser geeignet.
Die Rute ist sehr "Schnell" und hat viel Power. Perfekt für Weite Zielgenaue Würfe.

https://www.gerlinger.de/katalogseiten/s132.pdf
Mfg Oke
[url=http://imageshack.us][img]http://img211.imageshack.us/img211/1815/cimg2516mp8.jpg[/img][/url]

forellenjäger
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 30 Mär 2008 20:12
Wohnort: oering

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von forellenjäger » 25 Aug 2008 12:47

ich kann dir die berkley phazer ||(2)das ist ne supa rute.wg 7-29 länge 3m
das is ne ganz sensible rute
die forelle ist finde ich der schönste fisch!

Spinnfischer12
User
User
Beiträge: 33
Registriert: 20 Aug 2008 00:11
Wohnort: Luxemburg

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von Spinnfischer12 » 25 Aug 2008 12:59

Ich habe eine 1.80m Spinnrute 25-40g Wurfgewicht ,Bifa X-Caster

Sehr leichte Rute.Weiss nicht ob das Wurfgewicht das ist was du gesucht hast,
mfg Spinnfischer12

Benutzeravatar
Fischerfreak
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 495
Registriert: 17 Aug 2007 21:31
Wohnort: Weinstadt
Kontaktdaten:

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von Fischerfreak » 25 Aug 2008 18:54

ich würdmirauch wie esox-4-life scho vorgeschlagen hat die skelektor holen
Wär Rechtschreibveler vinded darv sie behalten ,
wiel ich ovt die wechstaben verbuchsel und nichd schraibhen can .

petri an alle

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von Silas » 26 Aug 2008 21:53

Generel würd ich, wenn du unbedingt eine Forelle-Barsch Rute willst,
überlegen ob sich eine Investition von mehr als 40€ loht.
Wenn du wie ich circa so 10-20 mal Spinnfischen auf Barsch und Forelle
gehst dann tut's auch ein anderes Modell wie z.B. die teure Berkley !
Ich benutze eine leichte Mitchell Rute für 15€ und eine D.A.M Spinnrute für 7€ !
Ihr werdet vielleicht lachen, aber spätestens wenn ihr die Ruten in der hand habt nicht mehr !
Ich wurde aller Ernstens schon gefragt ob ich mir die speziell für meine Gewässer konzipieren ließ.
Ach übrigens: Die Mithchell hat ne paribolische Aktion die D.A.M nur ne Spitzen Aktion !

Wenn du dich interessierst dann kann ich dir genaueres sagen wie Größe, Gewicht, Bestellnummer, usw...

Benutzeravatar
carp-hunter93
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 415
Registriert: 28 Feb 2008 18:06
Wohnort: Hürth bei Köln
Kontaktdaten:

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von carp-hunter93 » 26 Aug 2008 22:18

Siiiilas!!!! Ich hab Interesse. (Brauche nämlich ne neue Spinrute, da meine "ganz" alte schon langsam kaputt geht.)
Schick mir doch eine PM oder schreib es hier ins Forum.

Benutzeravatar
Silas
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1786
Registriert: 02 Jan 2007 03:01
Wohnort: BW / Schwäbisch-Hall
Kontaktdaten:

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von Silas » 28 Aug 2008 19:49

Tut mir echt leid.
Ich hab gerade im aktuellen Askari geblättert hab aber keine der beiden
genannten Ruten gefunden.Wenn es dir helfen würde,´dann würd ich
in dem alten Katalog noch nachschauen wie sie genau hießen was sie genau an Wurfgewicht hatten und so....
Würde dir das weiterhelfen?

Benutzeravatar
carp-hunter93
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 415
Registriert: 28 Feb 2008 18:06
Wohnort: Hürth bei Köln
Kontaktdaten:

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von carp-hunter93 » 28 Aug 2008 20:29

jep :D

Achim D.
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 9
Registriert: 17 Nov 2008 16:30
Wohnort: nrw /zülpich

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von Achim D. » 18 Nov 2008 15:02

Hallo zander ich fische selbst die bekley skeletor series one in 3m mit einem wg von 3-15 gramm (glaub ich) und das ist wirklich eine hammer rute nur die ist aus der aller ersten skeletor serie und soweit ich weis fast nicht mehr zu bekommen... wenn du interesse hast ich glaub ich weis da jemanden der noch eine hat...! nur ich weis nicht in welchem Wg der die noch hat...??? aber mit meinr rute hab ich schon forellen mit über 5kilo gefangen und die rute hat da absolut kein problem mit und das macht auch noch richtig spass weil die ne wahnsins aktion hat mfg und petri heil

Benutzeravatar
Blauhai
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1589
Registriert: 14 Feb 2006 03:01
Wohnort: Niederbayern/ Landkreis Kelheim

Re: rute mit 25g wurfgewicht

Beitrag von Blauhai » 18 Nov 2008 15:10

Hab die Berkley Cherrywood Spin mit 22 g Wurfgewicht.

Ein absolutes Top-Gerät, womit ich kaum die Möglichkeit habe zu fischen.
Leider machte ich mir darüber zu spät Gedanken.

Es kommen in meinen Gewässsern überall Hechte und Welse vor.

Setze sie nur noch ein wenn ich mit absoluten Minitwistern (Turbotails) angle und selbst da habe ich ein ungutes Gefühl.
www.donaupirsch.de.tl

http://www.youtube.com/watch?v=tycQCRqcYg4&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=HmAKaOC3Cbo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste