HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von Ulli3D » 14 Jun 2008 20:37

Ich hatte heute mal die Gelegenheit, Tackle der Firma EVIA zu befummeln. Es handelt sich hierbei um eine Firma, die wohl in Spanien und Frankreich bekannt ist, bei uns aber wohl erst seit einem Jahr auf dem Markt ist.

Das, was man an Ruten befummeln konnte, machte einen sehr guten Eindruck. Allerdings war auch Gerät in der Ü 500 Klasse dabei.

Mir hatte es, zum Ausprobieren, eine einteilige Casting Rute Hart Expression in 1,80, WG 1/4 -11/8 oz, umgerechnet also rund 8 bis 40 g, im Transportrohr für nur 59 € minus 20%, angetan. War quasi eine Promotions Aktion mit zusätzlichem Aktions Bonus :D

Auch die Wobbler machten einen sehr guten Eindruck. Leider konnte ich nur einen (den Letzten) ergattern, da der LKW mit der Lieferung in Spanien wegen Streiks fest hing.

Frage: Hat schon jemand Erfahrungen mit Tackle dieser Firma gemacht?
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von Ulli3D » 15 Jun 2008 00:08

Nachtrag, den Online Katalog kann man sich hier: http://www.hart-hunting.de/htdocs/fishing.php anschauen. Ist aber m. E. der schlechteste Online-Katalog, den ich kenne, da muss man noch nacharbeiten.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

snipersz
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 1
Registriert: 08 Jul 2008 08:28
Wohnort: Salzgitter

Re: HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von snipersz » 08 Jul 2008 08:41

Moin,
ich habe mit den Wobblern von EVIA aus der Hart Pro Collection beste Erfahrungen gemacht. Der Gummy ist ein wie der Name schon sagt Gummy Wobbler der bis zu 1m tief läuft und eine sagenhafte Aktion hat. Er lässt sich hervorragend jerken aber auch durch gleichmäßiges Einholen in Aktion versetzten.
Die Haken sind beängstigend scharf. Wer den Wobbler kauft sollte darauf achten ihn nicht mit anderen Gummifischen zusammen zu lagern, da das neue verwendete Gummy Material angelöst wird. Ich fische ebenfalls eine Spinnrute aus dem HAuse Hart, die Bloody Lite in 2,7m. Nach meinen Erfahrungen ist das die geilste Rute die ich je hatte und ich bin gespannt was man sonst noch erwarten kann.
Feel the HART Bite !!!

Niederbayer

Re: HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von Niederbayer » 08 Jul 2008 18:10

Klingt irgendwie wie Eigenwerbung - sorry!

Hat sonst noch jemand Erfahrung mit dieser Marke gemacht?

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von Ulli3D » 08 Jul 2008 23:27

Mag zwar so klingen aber, ich bin mit der Firma in keinster Weise irgendwie verbandelt. Ich hab mir auch so eine Rute gekauft, weil sie mir sehr gut gefallen hat. Sind eben neu auf dem deutschen Markt.

Kleine Anekdote am Rande, ich hab mir die Rute und auch den Gummy auf einem Sommerfest eines Dealers geholt. Die Gummy wurden auch von den Testanglern anderer bekannter Hersteller gekauft. Die einhellige Meinung war, so was müssten wir auch im Programm haben.

Ist zwar nur ein Feature für Stillwasser aber, die Gummy-Wobbler sind so ausbalanciert, dass sie auf den stehenden Drillingen am Boden ruhen können.

Da die Firma schon einige Zeit in Spanien und Frankreich verkauft, in der Hauptsache wohl Hochsee-Tackle, denke ich, sie werden sich auch recht schnell in Deutschland einen Namen machen, vorausgesetzt, sie schaffen es, einen vernünftigen Online-Katalog zu erstellen, was ja wirklich keine Hexerei ist.

Ein anderes Manko wird sein, dass sie recht wenig im Low-Budget-Breich haben, kaum etwas im Bereich bis 200 € und der Rest ist im Bereich zwischen 200 und, was ich so gesehen habe, 600 € angesiedelt.

Wenn die Marketingstrategie stimmt, ich hab mir ja auch ein Teil zum Sonderpreis und noch mit Gratis-Transport-Rohr! gekauft, dann ist der Erfolg eigentlich voraus zu sehen. Zumindest die Qualität braucht Vergleiche mit bekannten Namen nicht zu scheuen.

Der Rest war mir zum Antesten einfach zu teuer, ich würde aber nicht sagen, dass das die letzte HART-Rute war, die ich mir gegönnt habe.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Niederbayer

Re: HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von Niederbayer » 08 Jul 2008 23:34

@ Ulli3D
Ich hatte auch nicht Dich gemeint!
Der Beitrag von snipersz war sehr "werbend"!
Dich kenne ich ja näher :lol:

Prinzipiell wollte ich einfach noch weitere Meinungen zu dem Thema hören, ob die Marke wirklich so gut ist

Dr.Pike
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 8
Registriert: 08 Feb 2009 00:01
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von Dr.Pike » 08 Feb 2009 00:24

fische auch produkte der firma. vorallem den gummy und den raptor. naja,momentan sind es leider nicht die passenden köder weil die fische alle tief stehen aber im frühjar werden wir wieder ne menge von den sachen hören.die beschriebene rute kenne ich auch. ist wirklich super. habe sie schon gefischt weil ein freund von mir das gute stück besitzt. testen solltet ihr auch mal den wasabi falls jemand zur see fährt.

Niederbayer

Re: HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von Niederbayer » 08 Feb 2009 14:19

So - jetzt haben wir einen snipersz, der genau einen Beitrag geschrieben hat und der aus Hart-Werbung bestand und dann noch einen Dr.Pike, der genau 3 Beiträge hat, die alle an einem Tag geschrieben wurden, der auch für Hart-Produkte wirbt...

Ich möchte jetzt wirklich nichts unterstellen, aber wieso schreibt keiner der erfahrenen Angler hier im Forum über die Marke etwas???

Unser Thomas Kalweit müsste doch zumindest ein bißchen was drüber wissen?!

Benutzeravatar
Argulus
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 215
Registriert: 05 Dez 2008 23:08
Wohnort: Plattengülle
Kontaktdaten:

Re: HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von Argulus » 08 Feb 2009 23:20

Niederbayer, wenn es Dich beruhigt, den Gummy fische ich auch. Mein Bekannter, der einen Laden in BRB hat, hat den im Angebot. Die Havelzander standen in den Sommernächten sehr auf diesen Gummi-Wobbler :D

Für Hechte finde ich den Köder zu teuer, der Körper ist im Nu kaputt. Für Barsche und Zander ein klasse Köder :idea:

Die Fa. HART versucht anscheinend hier Fuß zu fassen, was ja nichts verwerfliches ist.

Die Ruten (zwei aus dem Sortiment) beguckte ich mit beim Zanderflüsterer, der sie seit einer Weile fischt. Nicht übel, mir aber zu weich 8)

Ich sag mal so, nicht schlecht die Produkte, welche ich bisher sah. Mal gucken was noch so kommt aus dem Hause :wink:
Auf alle Fälle eine Sortimentsbereicherung.
><<<((;°> Den jüngsten Tag der Zivilisation werden wir ihrem unaufhaltsamen Fortschritt verdanken. <°;))>>><

Niederbayer

Re: HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von Niederbayer » 09 Feb 2009 13:32

@ Argulus
Danke für die schönen Ausführungen!
Hatte nämlich noch nichts von dieser Marke gehört - obwohl mein Bekannter einen großen Angelladen hat!

Mal sehen, ob man mal so einen Köder probieren kann :wink:

Dr.Pike
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 8
Registriert: 08 Feb 2009 00:01
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von Dr.Pike » 10 Feb 2009 10:03

@niederbayer

hier wird doch gefragt,ob jemand die sachen von hart kennt. dann kann ich doch meine erfahrungen schreiben. schau dir mal an wieviel hier werbung für illex machen. sind das alle angestellte von der firma??? glaube kaum.
ich habe sogar kleidung von hart. mein angelladen hat viele produkte von denen,warum sollte ich sie also nicht auch kaufen wenn ich überzeugt davon bin?

Niederbayer

Re: HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von Niederbayer » 10 Feb 2009 10:24

@ Dr. Pike
Entschuldige, dass ich Deiner Aussage nicht getraut habe!

Die Erfahrung zeigt einfach, dass manche Leute teilweise nur 1 Posting schreiben und dann nie wieder auftauchen und da wird man vorsichtig! Ich kann "snipersz" auch nichts unterstellen, aber man wird mit der Zeit vorsichtig und hört eher auf "erfahrene User".

Ich hoffe Du verstehst das Misstrauen und akzeptierst meine Entschuldigung?!

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: HART EVIA Tackle, kennt das schon jemand?

Beitrag von Ulli3D » 10 Feb 2009 11:27

Ist aber schon so, wo es Händler gibt, bei denen Hart Tackle zu bekommen ist, in den Bereichen ist der Gummi irgendwie zum "Wunderköder" avanciert. Hier im Bonner Raum kenne ich eine ganze Reihe von Anglern, die auf den schwören.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste