Fische töten

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Fisherman's friend
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 171
Registriert: 26 Apr 2006 03:01
Kontaktdaten:

Fische töten

Beitrag von Fisherman's friend » 24 Okt 2006 23:13

Hallo
Ich wollt euch ma fragen wie ihr eure Fische

artgerecht tötet und betäubt stecht ihr im Kehlbereich ein oder unter die Kiemen???

Gruß Philipp
Gefundene Rechtschreibfehler könnt ihr behalten...

Carpfisher
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 92
Registriert: 21 Okt 2006 03:01
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Fische töten

Beitrag von Carpfisher » 25 Okt 2006 01:30

Hi,

Ich betäube sie mit einem schlag(Messergriff, Totschläger) und steche sie dann mit einem Herzstich.

Gruß Carpfisher
And now get the big one out...^^

Benutzeravatar
Karsten
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2109
Registriert: 03 Feb 2002 03:01
Wohnort: Waren/Müritz
Kontaktdaten:

Fische töten

Beitrag von Karsten » 25 Okt 2006 01:58

Das hängt ganz von der Größe ab.
Meist verwende ich den Kehlstich. Bei großen Exemplaren, den Stich in die Kiemen, meiner Meinung nach wirkungsvoller und schneller.
Gruß Karsten
[url=http://www.mueritzanglers.de]www.mueritzanglers.de[/url]

Christus ist ein Weg.
Der rechte Weg führt zur Wahrheit.
Der Schlüssel zur Wahrheit ist der freie Geist.

harder

Fische töten

Beitrag von harder » 25 Okt 2006 18:26

bei mir wie bei carpcatcher, schlag auf kopf, dann herzstich

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Fische töten

Beitrag von Thomas Kalweit » 25 Okt 2006 18:56

Wie sollte es anders sein, da gibt es in Deutschland genaue Gesetze für. In der Tierschutz-Schlachtverordnung ist geregelt, dass man nur mit Sachkundenachweis Wirbeltiere töten darf. In unserem Fall der Bundesfischereischein.

Fische müssen mit Kopfschlag betäubt werden.
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

SchindHsd
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 356
Registriert: 24 Jan 2005 03:01
Wohnort: Region Hannover

Fische töten

Beitrag von SchindHsd » 25 Okt 2006 19:18

Ich töte meine fische auch mit einem Schlag auf den Schädel und dann um ihn ausbluten zu lassen durch einen Herzstich.
Bei Aalen habe ich die Erfahrung gemacht das die Methode mit einem handelüblichen Aaltöter der die Wirbelsäule kurz hinter dem Kopf durchsticht die Beste ist.

Gruß Patrick...
Die Wörter der Angler : Einfachheit ; Sanftmut ; Geduld.

Mitglied im Fischereiverein Hannover e.V.

Benutzeravatar
Karsten
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2109
Registriert: 03 Feb 2002 03:01
Wohnort: Waren/Müritz
Kontaktdaten:

Fische töten

Beitrag von Karsten » 26 Okt 2006 00:44

Das der Fisch vorher betäubt wird, habe ich mal als selbstverständlich angesehen.
Gruß Karsten
[url=http://www.mueritzanglers.de]www.mueritzanglers.de[/url]

Christus ist ein Weg.
Der rechte Weg führt zur Wahrheit.
Der Schlüssel zur Wahrheit ist der freie Geist.

Benutzeravatar
Nachtangler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 434
Registriert: 25 Dez 2003 03:01
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Fische töten

Beitrag von Nachtangler » 26 Okt 2006 00:52

Betäubungsschlag, Herzstich
und danach hebe ich einen Kiemendeckel an und durchsteche das Genick bis die Messerspitze rauskommt.
Danach zappelt kein Fisch mehr rum.
Aale mit dem handelsüblichen Aaltötern direkt mit Genickstich.
Das Wissen des Anglers über Fisch und Gewässer fängt und nicht das Angelgerät.

Benutzeravatar
Jondalar
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2405
Registriert: 09 Nov 2004 03:01
Wohnort: Irlbach,bei Straubing
Kontaktdaten:

Fische töten

Beitrag von Jondalar » 26 Okt 2006 01:15

Gar nicht. [img]images/smiles/icon_biggrin.gif[/img]

Nein ich machs auch mit einem schlag auf den Kopf und dann einem Herzstich. Aale werden gar nicht mehr getötet. Die werden releast wenn mal einer beißen sollte. Seitdem ich mit der Feederrute angle sind Aale zu 95% im Maul gehakt und sehr leicht zu lösen.
Grüsse von der Donau

Carpcatcher
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1133
Registriert: 23 Nov 2001 03:01
Wohnort: München

Fische töten

Beitrag von Carpcatcher » 26 Okt 2006 10:39

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von harder:
<STRONG>bei mir wie bei carpcatcher, schlag auf kopf, dann herzstich</STRONG><HR></BLOCKQUOTE>

He....

ich bin zu blöd zum Keschern meiner Fische, darum kommen mir fast alle ab. Darum bringe ich eigentlich nie welche um..
Geist ist geil

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste