welche geflochtene Schnur ist die beste ?

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
godless
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 5
Registriert: 15 Mai 2001 03:01
Wohnort: D , 12627 Berlin
Kontaktdaten:

welche geflochtene Schnur ist die beste ?

Beitrag von godless » 15 Mai 2001 19:02

Ich verwende beim angeln meisstens geflochtene Schnur (Spinn-Pilken).Und zwar
die schwarze Fireline von Berkley.
Mit dieser Schnur habe ich besonders bei Multirollen sehr gute Erfahrungen gemacht.Da bei einer Perrückenbildung ich nur am Ende der Schnur ziehen muss,und das ganze sofort wieder entwirrt ist (durch die sehr glatte Oberfläche).
Nun möchte ich in diesem Jahr das erste mal nach Norwegen fahren, und möchte meine Multi am liebsten wieder mit Fireline bespulen lassen. Da aber auf der Multi mehr als 500m raufpassen wird das ganze nicht gerade billig. Gibt es eine ähnlich glatte Schnur bei gleicher bzw. besserer Tragkraft, und vernümftigen Preis?

Just
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1688
Registriert: 20 Dez 2000 03:01

welche geflochtene Schnur ist die beste ?

Beitrag von Just » 15 Mai 2001 22:40

Nimm eine Monofile als Füllschnur darunter und spul dann die Menge Fireline drauf, die Du meinst, zu brauchen.

------------------
Just
Die Vogtsche Fischerseite

godless
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 5
Registriert: 15 Mai 2001 03:01
Wohnort: D , 12627 Berlin
Kontaktdaten:

welche geflochtene Schnur ist die beste ?

Beitrag von godless » 29 Mai 2001 13:13

ja danke erstmal für den tip.

das mit der füllschnur wende ich in binnengewässern und unserer ostsee an.
aber wenn es darum geht nach norwegen zu fahren, wo es tiefen von bis zu 1000 metern gibt (im extremfall) .da verlasse ich mich doch lieber auf eine durchgängige schnur.
und das wird wahrscheinlich ohne wenn und aber fireline sein.

Frank Wehmeyer
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 6
Registriert: 04 Mär 2001 03:01
Wohnort: Deutschland,37139 Adelebsen
Kontaktdaten:

welche geflochtene Schnur ist die beste ?

Beitrag von Frank Wehmeyer » 11 Jun 2001 13:24

Hi
Habe ein >Tip http://www.stiehler-online.de/
das ist eine sehr gute Site über das Angeln in Norge.

------------------
Immer eine Handvoll Wasser unterm Schwimmer:)
Immer eine Handvoll Wasser unterm Schwimmer:)

Michael
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 18 Mär 2001 03:01
Wohnort: Germany, 47533, Kleve
Kontaktdaten:

welche geflochtene Schnur ist die beste ?

Beitrag von Michael » 20 Jun 2001 02:08

Hallo,

ich fische auf meinen spinnruten seit Jahren mit der ´Fireline in grün - gelb und habe nach 3 maligen "Fremdgehen" immer wieder auf diese tolle Schnur von Berkley zurückgegriffen. Bei mir kommt erst mal nix anderes mehr auf die Spule...
... auch nicht nächstes Jahr in Norwegen - und wenn´s mich nen Hunderter mehr Kosten sollte!

Gruß

Michael
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste