Shimanorute ohne Wurfgewichtsangabe

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Sparschwein
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 2
Registriert: 14 Apr 2016 18:49

Shimanorute ohne Wurfgewichtsangabe

Beitrag von Sparschwein » 14 Apr 2016 19:14

:o Petri Heil Sportfreunde
Ich bin erst ganz frisch im Forom und bitte um Verständnis, wenn ich hier irgend etwas falsch mache beim ersten Mal. Ich habe auf einem Flohmarkt eine Shimano Rute gekauft. Leider ist keine Wurfgewichtsangabe vorhanden. Die Rute hat folgende Bezeichnung, wenn ich die etwas komische Schrift richtig interpretiere
" Shimano 7 RZ 360 AX ". Wer kann mir da helfen?
Tschüß und Danke sagt das Sparschwein

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Shimanorute ohne Wurfgewichtsangabe

Beitrag von Ronny » 15 Apr 2016 05:44

Willkommen und viel Spass hier.

Sieht mit dem AX mit der ersten Generation aus.
Ist es eine Steckrute ?

Die Zahl 360 gibt wohl die Länge an ?


Einfach einmal auf dem Rasen mit verschiedenen Gewichten werfen und du merkst schnell in welcher Gewichtsklasse sie sich wohl fühlt.
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Sparschwein
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 2
Registriert: 14 Apr 2016 18:49

Re: Shimanorute ohne Wurfgewichtsangabe

Beitrag von Sparschwein » 15 Apr 2016 12:46

Petri Heil :D
Ja, es handelt sich um eine 3 teilige Steckrute, und einer Länge von 3,60m.
MIt freundlichen Grüßen
Sparschwein

Benutzeravatar
MeisterHades
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 218
Registriert: 03 Nov 2013 22:25

Re: Shimanorute ohne Wurfgewichtsangabe

Beitrag von MeisterHades » 16 Apr 2016 19:17

Hast du eine Art Produktnummer auf der Rute stehen?
z.Bsp. SSMAX270XH = Shimano Speedmaster (Rutentyp) AX (Generation) 270 (Länge) XH (Wurfgewichtsklasse, hier extra heavy)

Das ist so die übliche Bezeichnung bei Shimano...

Es kann natürlich sein das du ein Hundealtes Modell mit einer "veralteten" Kennzeichnung hast. Da bin ich mir auch nicht sicher.
3,6 m hört sich nach einer Friedfischrute an....
Mir ist auch keine Rute bekannt, die mit RZ abgekürzt wird. Oft werden von "zweiteiligen" Bezeichnungen die Anfangsbuchstaben verwendet... z. Bsp. SpeedMaster= SM
AX beschreibt die Generation... so ist eine BX eine Weiterentwicklung / neuere Generation als eine AX.
Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast du`s hinter dir!

Man kann Sch**ße mit Gold überziehen...aber Sch**ße bleibt Sch**ße!

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Shimanorute ohne Wurfgewichtsangabe

Beitrag von Team Hiroshi » 11 Jun 2016 17:41

Servus!

Bei der Rute "sollte es sich" um eine 3-teilige Zanderrute handeln mit 40g WG - lasse mich aber gerne belehren wenn´s nicht so ist :wink:

Gruß!

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste