Angelmesser

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

GreyShade
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 109
Registriert: 21 Nov 2010 22:40

Re: Angelmesser

Beitrag von GreyShade » 23 Feb 2011 22:32

okay.. mir persönlich solls nur recht sein... machts mir ja einfacher..

ich werd am sonntag nochmal nachhaken, da ist unser letzter lehrgangstag....

man will ja auch nix falsch machen/verbotenes tun...

greetz,
Grey

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Angelmesser

Beitrag von Ronny » 23 Feb 2011 22:48

So direkt von der Seite des Ministerium des Innern :lol:

Welche Ausnahmen werden für das Führen von Messern gelten?

Die Koalition hat im Gesetzgebungsverfahren eine Initiative eingebracht, nach der Hieb- und Stoßwaffen, nicht verbotene Springmesser und feststehende Messer mit einer Klingenlänge von mehr als 12 cm künftig nicht mehr zugriffsbereit in der Öffentlichkeit geführt werden dürfen.

Das unsachgemäße Führen von Einhandmessern und Messern mit einer feststehenden Klinge von über 12 cm Länge wird als Ordnungswidrigkeit geahndet werden. Es ist davon auszugehen, dass die Zahl der Gewalttaten mit Messern zurückgeht, wenn sie nicht mehr in der bisherigen Form zugriffsbereit mitgeführt werden dürfen. Die Vorschrift verschafft der Polizei damit die Möglichkeit, insbesondere gewaltbereiten Jugendlichen mitgeführte Messer schon vor Begehung einer Straftat abzunehmen. Das Führen wird bei berechtigtem Interesse, insbesondere bei der Berufsausübung, der Brauchtumspflege, dem Sport oder zu einem allgemein anerkannten Zweck erlaubt. Die Neuregelung schränkt den rechtstreuen Bürger in seiner Berufsausübung oder anerkannten Freizeitbeschäftigung nicht ein und erkennt an, dass der sozialadäquate Gebrauch von Messern durch das Führensverbot nicht verhindert werden
soll.

http://www.bmi.bund.de/cln_165/DE/Theme ... EED845472F

Gruß
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

GreyShade
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 109
Registriert: 21 Nov 2010 22:40

Re: Angelmesser

Beitrag von GreyShade » 23 Feb 2011 22:59

bedeutet also wenn ich ein messer in ner tasche mit reisverschluss hab isses okay!?

nicht um drauf rumreiten zu wolllen, nur umszu wissen...

ich hab eigentlich immer nen messer einstecken, einfach weil ichs sau oft brauch... (zum
handwerken/werken/basteln)


greetz,
Grey

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Angelmesser

Beitrag von Ronny » 23 Feb 2011 23:07

Das Führen wird bei berechtigtem Interesse, insbesondere bei der Berufsausübung, der Brauchtumspflege, dem Sport oder zu einem allgemein anerkannten Zweck erlaubt. Die Neuregelung schränkt den rechtstreuen Bürger in seiner Berufsausübung oder anerkannten Freizeitbeschäftigung nicht ein und erkennt an, dass der sozialadäquate Gebrauch von Messern durch das Führensverbot nicht verhindert werden
soll.


Berechtigtes Interesse ist zb beim ausüben des Berufes,nachgehen des Hobby`s zb Angeln.

Das Wort "zugriffsbereites Führen" bedeutet zb in der Hosentasche.

Die verschlossene Angeltasche/koffer bedeutet ich habe "kein" direktes "Führen" des Messers und damit auch kein direkten Zugriff darauf

Gruß
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

GreyShade
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 109
Registriert: 21 Nov 2010 22:40

Re: Angelmesser

Beitrag von GreyShade » 23 Feb 2011 23:19

okay..

wenn ichs richtig verstehe könnte ich sozusagen auch ein schwert am gürtel haben, solange es dem hobby dient, oder?

(bin nebenbei auch noch etwas im mittelalter unterwegs, da gibts die diskussion auch)

sprich allles im angemessenen rahmen, oder?

greetz,
Grey/sebi

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Angelmesser

Beitrag von Ronny » 23 Feb 2011 23:24

Das ist wieder eine ganz andere Lage,,

Habe dir per pm ein Link geschickt,da kannst alles genau nach lesen

Gruß
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

GreyShade
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 109
Registriert: 21 Nov 2010 22:40

Re: Angelmesser

Beitrag von GreyShade » 23 Feb 2011 23:27

danke dir...

greetz,
grey/sebi

Benutzeravatar
bundyman
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1304
Registriert: 11 Mai 2004 03:01
Wohnort: Am Rande des Wahnsinns

Re: Angelmesser

Beitrag von bundyman » 24 Feb 2011 19:38

GreyShade hat geschrieben: wenn ichs richtig verstehe könnte ich sozusagen auch ein schwert am gürtel haben, solange es dem hobby dient, oder?
Du liest aber schon, was hier so geschrieben wurde?
----
"Du redest von Bier? Du redest in meiner Sprache!"
[Al Bundy]

GreyShade
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 109
Registriert: 21 Nov 2010 22:40

Re: Angelmesser

Beitrag von GreyShade » 24 Feb 2011 20:35

ich denk schon das ich gelesen hab..

die sacxhe mit dem schwert war vielleicht etwas doof/übertireben ausgedrückt...

ich meinte jetzt nicht mit dem zweihänder in der fussgängerzone zu spazieren, nur weil ich braveheart toll finde...

greetz,
Grey

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Angelmesser

Beitrag von Uwe Pinnau » 25 Feb 2011 01:35

Und wieder zurück zum Thema. Ich liebe mein Kershaw Spezial Angler Multitool mit Fliegenbindemöglichkeit :D :!:
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Angelmesser

Beitrag von Team Hiroshi » 25 Feb 2011 15:40

Hallo zusammen!

....Mann o Mann,-....haut der wieder auf´s Blech mit seinem Multitool <abwink> :mrgreen: :mrgreen:

Gruß! :wink:

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Angelmesser

Beitrag von Hartmut » 25 Feb 2011 22:50

Hallo,

Mora mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.

Grüße

Hartmut

KevPike
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 272
Registriert: 09 Apr 2009 20:36
Wohnort: Landkreis Passau

Re: Angelmesser

Beitrag von KevPike » 28 Feb 2011 14:01

hallo, ich hab ein opinel messer, die sind rasiermesserscharf haben ne gute klingenarretierung und sind sehr pflegeleicht da sie die klingenschärfe sehr lange halten.
lg
Catch and Release!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste