Forelle räuchern im Kugelgrill

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
fangetnemo
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 7
Registriert: 21 Mär 2019 12:53

Forelle räuchern im Kugelgrill

Beitrag von fangetnemo » 03 Sep 2019 12:18

Hallo!

Damals, als ich mit meinem Vater noch Angeln ging, hat er die selbstgefangenen Forellen immer geräuchert. Das war immer etwas ganz besonderes und beim Gedanken daran läuft mir das Wasser im Mund zusamm.

Mein Vater kann das leider nicht mehr machen, denn er ist bereits verstorben. Ich möchte die Tradition aber mit meiner Tochter weiterführen.
Kann man Forellen eigentlich im Kugelgrill räuchern? Wie würde das gehen?

Maryyy
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 7
Registriert: 10 Dez 2018 15:26

Re: Forelle räuchern im Kugelgrill

Beitrag von Maryyy » 03 Sep 2019 13:57

Hi!

Ich finde es total schön, dass du diese Tradition fortsetzen möchtest. Deine Tochter hat bestimmt auch mal so schöne Erinnerungen daran, wie du.

Ja, du kannst eine Forelle im Kugelgrill räuchern, wenn du ihn zum Smoker umfunktionierst. Dazu legst du am besten Räucherchips auf die Holzkohlen und hältst die Forellen im Kugelgrill so weit wie möglich davon fern. Außerdem kannst du noch 1-2 Behälter mit Wasser darin aufstellen.

Für den richtigen Geschmack lege ich die Forellen gerne vor dem Räuchern in eine Salzlake ein. Der Fisch braucht dann ca 1,5 Stunden, bis er durch ist. Das ist aber auch wieder von Mal zu Mal verschieden.

Viel Erfolg!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste