Fangberichte 2010

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Carp007
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 72
Registriert: 17 Jan 2008 16:12
Wohnort: Österreich/Illmitz

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von Carp007 » 01 Apr 2010 00:15

Sry das Bild ist leider ein kleines bisschen zu groß geworden :lol:
Eat, Sleep, GO FISHING

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von Karpfenfischer » 01 Apr 2010 08:10

Petri, aber dann mach das Bild doch ein wenig kleiner ;) Gibt einen Edit-Button
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Carp007
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 72
Registriert: 17 Jan 2008 16:12
Wohnort: Österreich/Illmitz

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von Carp007 » 01 Apr 2010 19:25

War heute ein bisschen Hechtangeln. Da wir aber nur wenig Zeit hatten konten wir nur 2 untermaßige Räuber überlisten. Der erste kam von mir und der zweite von einem Angelkollegen.
Ich hätte auch Bilder aber ich weiß nicht warum die im Forum so groß werden kann das sein das es ein Problem ist wenn ich die Bilder mit dem Handy mache?
Mfg Carp007
Eat, Sleep, GO FISHING

Benutzeravatar
Spalter
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 144
Registriert: 31 Mai 2009 17:26
Wohnort: Spalt
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von Spalter » 01 Apr 2010 20:10

nein,
du musst nur beim editieren die größe verändern, d.h. das bild für forum hochladen, nicht normal!
Grüße aus Spalt

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von Karpfenfischer » 01 Apr 2010 21:14

Du kannst das Bild auch einfach vorm hochladen verkleinern ;) Die Bilder sind so groß, weil sie in der auflösung gemacht wurden.
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
1980ba
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1297
Registriert: 31 Jan 2009 11:34

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von 1980ba » 02 Apr 2010 19:10

sooo,

nachdem mein spalterchen offensichtlich gestern keine angelgenehmigung bekam, war ich mal alleine los und hab meinen ersten test für 2010 mal gemacht.

bin an einen schönen altarm meiner vereinsgewässer hin und wollte mal lediglich mit mais und maden ein bisschen den weißfischen auf den pelz rücken, um nach der winterpause mal wieder ein bisschen gefühl in den fingern zu bekommen...

Bild

ging auch ziemlich schnell mit zwei süßen brassen los :D

Bild

dann war mal einige zeit nix und dann schoss meine schwingspitze volles rohr in die höhe!

anschlag und die post ging ab, das "tier" am anderen ende der leine schoss einmal quer nach belieben durch den see und zog ordentlich. obwohl meine bremse sehr fein eingestellt war, endete es dann leider ziemlich schnell wieder.

grund: der fisch hatte meinen haken komplett aufgebogen

:shock:

wieder nen neuen haken (keine billighäken!!) ran und 10minuten später das selbe spiel...

na gut, wir haben da ja viele große gras und schuppenkarpfen drin, da hatten die wohl ein wenig appetit...!

die nächsten 30 minuten bissen dann ein paar der satzkarpfen

Bild

Bild

Bild

und dann ging gar nix mehr... hab dann mal ein paar andere stellen angeworfen und nach fünf minuten wieder ein biss.
anschlag, drill mit komischen schlägen (an der schwingspitze noch nie gefühlt) und ich kippte fast um vor staunen:

Bild

auf grund mit 3 körnchen mais nen hecht gefangen, hihi

20minuten später, wieder ein biss und ich dachte mir, hey marcus, das gefühl kennste schon irgendwie, hihi, noch so ein hecht!!!

wahnsinns auftakt, und hechte hab ich zwar schon viele gefangen, aber noch nicht hier und schon gar nicht direkt auf grund mit mais....
die großen karpfen wollten dann zwar nimmer beißen, aber auf die versuch ich`s morgen nochmal !!!

na ja, schön wars auf jeden fall :D :D

gruß marcus

@spalter: wann darfst denn endlich mal????

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von Karpfenfischer » 02 Apr 2010 19:26

Petri, schöne Bilder

Wenn ich den Hecht seh, kribbelts schon arg... Noch 9 Stunden, dann flieg ich endlich in Richtung Hecht ^^
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Fischerfreak
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 495
Registriert: 17 Aug 2007 21:31
Wohnort: Weinstadt
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von Fischerfreak » 02 Apr 2010 20:13

Petri !!! War heute auf Döbel los, Hab nen 62 er erwischt !!!! auf nen Pulse Shad

Bild
Wär Rechtschreibveler vinded darv sie behalten ,
wiel ich ovt die wechstaben verbuchsel und nichd schraibhen can .

petri an alle

Benutzeravatar
der forellenangler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 167
Registriert: 17 Mai 2007 21:22

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von der forellenangler » 03 Apr 2010 19:29

Petri an alle fänger!
War heute auch nochmal angeln.
hatte einen Barsch und einen karpfen der 5.6kg schwer war.
Gefangen habe ich den barsch auf mehlwürmer und den karpfen habe ich auf 2 muschel mini boilies.

Hier ein bild vom karpfen:

Bild
Der eine stippt gern kleine Fische,
der andre jagt die großen nur.
Der eine liebt die Morgenfrische,
der andre pfeift auf die Natur.

mfg und viel petri

der forellenangler

Benutzeravatar
der forellenangler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 167
Registriert: 17 Mai 2007 21:22

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von der forellenangler » 03 Apr 2010 19:32

der forellenangler hat geschrieben:Petri an alle fänger!
War heute auch nochmal angeln.
hatte einen Barsch und einen karpfen der 5.6kg schwer war.
Gefangen habe ich den barsch auf mehlwürmer und den karpfen habe ich auf 2 muschel mini boilies.

Hier ein bild vom karpfen:

Bild

Seht ihr das Bild???
wenn ja stimmt grade was nit bei mir :wink:
Der eine stippt gern kleine Fische,
der andre jagt die großen nur.
Der eine liebt die Morgenfrische,
der andre pfeift auf die Natur.

mfg und viel petri

der forellenangler

FreakyFisher
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 211
Registriert: 20 Mai 2009 14:00
Wohnort: Altenkirchen/Westerwald

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von FreakyFisher » 03 Apr 2010 19:36

Nee ich kann nix sehen. Kannst mich mal anrufen dann kann ich dir erklären wie das geht :D .
Petri Heil
Mfg FreakyFisher
PS: Nennt mich Jan

Schneidy
User
User
Beiträge: 37
Registriert: 11 Jul 2009 20:19
Wohnort: Kelheim

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von Schneidy » 03 Apr 2010 22:46

War heuer wieder draussen und muss sagen das der Karpfen beisst.Konnte 5 Karpfen zwischen 14 und 20 Pfd. fangen.Und alle Karpfen bissen zwischen 17.00 Uhr und 19.30 Uhr.

Bild
73 cm, 16 Pfd.


Bild
69 cm, 14 Pfd.

Bild
80 cm, 20 Pfd.

Bild
69 cm, 14 Pfd.

Bild
69 cm, 16 Pfd

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von Glenden97 » 04 Apr 2010 10:50

Petri den Erfolgreichen!
@Schneidy
Super Karpfenstrecke :!:
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Benutzeravatar
Fischmäx
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 480
Registriert: 24 Feb 2007 03:01
Wohnort: Oberschwaben

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von Fischmäx » 04 Apr 2010 11:21

Gratulation zu den Fängen und danke für die Bilder :)

War gestern auch mal wieder am Wasser, kann aber nichts weiter berichten.
Der Thread heißt ja "Fangberichte" :?
Gruß und Petri
Mäx

<:><:><:><:><:><:><:><:><:><:><:><:>:<:>

KingEsox
User
User
Beiträge: 32
Registriert: 24 Feb 2010 20:47

Re: Fangberichte 2010

Beitrag von KingEsox » 04 Apr 2010 13:43

Wow und Petri Heil zu den dicken Karpfen.

Weiter so !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste