Fangberichte 2015

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Schwimmi74
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 70
Registriert: 23 Mai 2007 10:49
Wohnort: Neuss(NRW)

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Schwimmi74 » 01 Okt 2015 19:06

Petri Thomas,
manchmal muss man einfach was anderes probieren.
Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1270
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Fishermanslure » 01 Okt 2015 19:21

Petri an Thomas und an Thomas...
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7802
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Thomas Kalweit » 02 Okt 2015 09:27

Hier der Hecht von Thomas/Schwimmi74:

Bild
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Ronny » 02 Okt 2015 12:23

Petri Thomas, und Petri zum schönen Hecht
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Nic » 04 Okt 2015 16:47

Dickes Petri in die Runde und natürlich auch zum super Hecht! :D

Ich war eben knapp zwei Stunden an unserem Flüsschen. Marius konnte zwei Barsche auf DS überlisten, ich eine kleine Forelle mit dem Spinner. Die Farios waren sehr scheu und vorsichtig, sodass ich bestimmt zehn weitere Bisse versemmelt habe :roll: :lol:
MfG und Petri
Nic

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1270
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Fishermanslure » 05 Okt 2015 18:23

Petri Nic, war jedenfalls ein kurzweiliges Fischen, vermute ich...
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Ronny » 11 Okt 2015 10:06

So dann wollen wir auch mal wieder. :lol:

Gestern und Heute ging es auf Barsch.
Agressive Führung war Trumpf und einige Barsche und ein Hecht blieben hängen.
Barsche gab es von 20 bis 42 cm.

Komischer weise ging nur Gummi, blech lief garnicht.

Hier mal ein paar Bilder stellvertretend.

Bild

Bild


Bild


Bild
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Lahnfischer » 11 Okt 2015 15:22

Petri Ronny :D

Gestern mit kleinen Gummis unterwegs gewesen, doch wie erwartet, sorgte der stramme Ostwind für ein sehr verhaltenes Beißen. In 4 Stunden gabs nur 4 oder 5 Barsche dieser Güte...

Bild

Dazu noch 3 Hechtfritten wie Hammerstiele. Auf größere Köder ging absolut gar nichts, 5 cm war die Obergrenze... :roll:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Steinbuttt » 11 Okt 2015 20:44

Petri heil, Ronny & Lahni! :D

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1270
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Fishermanslure » 12 Okt 2015 17:31

Petri an Ronny und Thomas, bei mir wollte gestern gar nix, dank dem Kälteeinbruch, ich hätte mich wohl nicht zu sehr aufs Oberflächenfischen konzentrieren sollen...
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Ronny » 13 Okt 2015 16:40

Petri Thomas zu Barsch und immer noch ein Petri für die schöne Zeit Reiner.

Heute ging es auf den Altrhein, auch dort wollten einige Barsche.
Ein Barsch wollte aufs Bild :lol:

Bild


Die Hechte zicken immer noch
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1270
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Fishermanslure » 14 Okt 2015 17:21

Petri Ronny, na wenigstens für die Barsche scheint der Herbst begonnen zu haben.
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
andreas b.
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 653
Registriert: 22 Aug 2012 16:18
Wohnort: im Osten (da wo die Sonne aufgeht)

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von andreas b. » 18 Okt 2015 19:51

Moin Moin und Petri an alle Fänger,

letztes Wochenende war ich in der Nähe von Halle, unsere Datsche winterfest machen. Samstag früh hin und los, ich hatte viel zu tun es war 'ne Menge zu erledigen, viel Zeit hatte ich auch nicht aber dennoch wollte ich die letzte Stunde vor Sonnenuntergang zum Angeln nutzen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Da war ich dann zur richtigen Zeit am richtigen Ort, würd ich mal sagen. :mrgreen:

Das war der Samstag. Sonntag hab ich die letzten Sachen aufgeräumt, die Terassenmöbel in die Garage gestellt und ab nach Hause, dann gleich Montag fuhren wir mit den Kindern nach Thüringen. Glücklicherweise in die Nähe eines Stausees!

Bild

Bild

1,05m und abzüglich des Keschers 11,3kg!
Viele Grüße aus'm Osten
Andreas
Deutscher Hechtangler-Club e.V.
Catch & Decide

"My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Lahnfischer » 19 Okt 2015 14:12

Dickes Petri in die Runde, saugeil Andreas... :D

Nach langer Zeit war ich gestern auch mal wieder gezielt in Sachen Hecht unterwegs. Anfangs befischte ich ein ausgedehntes abgestorbenes Seerosenfeld oberhalb eines Wehres mit Squirrley Burt. Ich konnte auch tatsächlich 3 Attacken provozieren, doch der Hecht blieb ums Verrecken nicht hängen... :roll:

Nachdem der dann gar nicht mehr wollte, Köder auf 30 cm Real Eel gewechselt und Strecke gemacht. Ich war noch gar nicht weit gekommen, als ein derber Biss erfolgte und nach munterem Drill konnte ich den ersten Hecht des Tages sicher keschern. Leider bemerkte ich zu spät, dass die Linse der Digi beschlagen war, aber den erkennt man trotzdem... :wink:

Bild

Wie meistens hing der Fisch sicher am Jighaken und dieser konnte ohne Probleme gelöst werden...

Bild

Ein ganzes Stück weiter oberhalb schoss mir dann ein Hecht direkt vor den Füßen auf den Köder, als ich den gerade herausheben wollte, auch dieser Drill ging gut aus, dieses Mal hing der Hecht am Stinger, konnte aber auch problemlos davon befreit werden...

Bild

Bild

Ich machte noch richtig weiter Strecke, aber ohne einen weiteren Kontakt zu bekommen. Trotzdem bin hoch zufrieden, denn bei dem niedrigen glasklaren Wasser hatte ich eigentlich gar nichts weiter erwartet... 8)
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1270
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2015

Beitrag von Fishermanslure » 19 Okt 2015 17:03

Dickes Hechtpetri Andreas und Thomas, schöne Fische, der Herbst läuft, so scheint es.
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste