Fangberichte 2014

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von lelox » 16 Dez 2014 00:33

Fisch abgekakt und dann hat er sich erstmal ausgeruht. Dabei hatte er sich mehr und mehr unter die Zweige gedrückt. Als ich den Knipser vor ihn hielt, blieb er stehen und rührte sich nicht. Als ich die Hand zurücknahm zischte er davon.

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von e$$oxX » 16 Dez 2014 10:38

Tolles Foto! Petri!
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Steinbuttt » 16 Dez 2014 16:01

Petri heil, Len, toller Döbel, schönes Foto :D

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Lahnfischer » 16 Dez 2014 22:10

Hi @ all,

nach gestrigem Vollschneider und gut 3 Stunden weiterem Schneider an meiner Lieblingshochwasserzanderschleuse fuhr ich genervt noch mal eine andere Schleuse an.

Dort am Schleuseneinlauf bekam ich an der Strömungskante unmittelbar nach einem Hängerlösen einen brachialen Biss auf mittleren Shaker in Schlüpferfarbe, aber ich war zu überrascht, diesen zu verwerten. 2 sauber gestanzte tiefe Löcher zeugten von der Anwesenheit der Zielfische, aber die husteten mir in der Folgezeit etwas. Kurz darauf verlor ich den Köder bei einem abermaligen Hänger :cry:

Es dämmerte schon langsam, als ich schon recht lustlos einen 10 cm Shark einfach langsam über den Grund einleierte. Kurz vor dem Ufer rummste es richtig und ein kurzer harter Drill entstand. Schnell sah ich, dass es kein Zander war, aber der Hecht war auch nicht von schlechten Eltern. Schließlich konnte ich den Hecht sicher keschern... :D

Bild

Der Haken saß sicher...

Bild

...und dieser vollgefressene 84er war mir dann auch ein kurzes Selfi wert... 8)

Bild

Kurz darauf machte ich mich doch irgendwie zufrieden auf den Heimweg, ab morgen ist erst mal wieder arbeiten angesagt... :roll:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1271
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Fishermanslure » 17 Dez 2014 16:40

Petri zum Hecht, Thomas. Der stand aber auch richtig gut im Futter...
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Ronny » 18 Dez 2014 07:54

Petri Thomas, die erarbeiteten oft die schönsten Fische. :wink:
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Lahnfischer » 18 Dez 2014 15:26

Petri Dank Jungs :D
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Maikhro
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 299
Registriert: 24 Aug 2013 09:04
Wohnort: Rostock/lüneburger Heide

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Maikhro » 18 Dez 2014 20:52

Von mir auch nen dickes Petri!

Ich hoffe am Wochenende blässt der Wind nich all zu stark,ich muss an die Küste!!! :P

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Steinbuttt » 20 Dez 2014 03:19

Maikhro hat geschrieben:Ich hoffe am Wochenende blässt der Wind nich all zu stark,ich muss an die Küste!!! :P
... leider tut er das doch und deshalb brauchte ich heute eine Alternative zur eigentlich geplanten Küstenspinn-Tour auf Meerforelle.

Da das Barschangeln letzte Woche großen Spaß gemacht hat, schnappte ich mir also wieder mein UL-Gerät und los ging's!

Das Gewässer war nun inzwischen völlig eisfrei und es herrschten windige, aber recht milde Temperaturen, die die Barsche anscheinen richtig in Beißlaune versetzten. Immer wieder stiegen mir die kleinen, aber wunderschönen Stachelritter auf die Minigummis am Carolina-Rig ein:

Bild

... auf den letzten Wurf des Tages, schnappte sich dieser "Kollege" dann noch den kleinen 3" Easy Shiner:

Bild

Als Vorfachmaterial beim Carolina-Rig benutze ich übrigens 2,5 kg Flexonit, die Barsche stören sich daran überhaupt nicht (trotz klaren Wassers), dafür ist es sicher gegen die Hechtzähne!

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Lahnfischer » 20 Dez 2014 12:07

Super Sache Heiko,

schön, wenn man Alternativen hat... :D
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Ronny » 20 Dez 2014 21:22

Petri Heiko, am richtigen Gerät machen auch die Spass.
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
ct
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 335
Registriert: 01 Aug 2012 03:57
Wohnort: Bremen

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von ct » 21 Dez 2014 08:47

Petri Heil.
Ein Leben ohne Angeln ist möglich, aber nicht sinnvoll:-)

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1271
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Fishermanslure » 22 Dez 2014 16:44

Petri Heiko, schöne Sturmfische.
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Steinbuttt » 22 Dez 2014 20:41

... Sturm, Sturm, Sturm ... und kein Ende in Sicht ... trotzdem geht's natürlich an's Wasser, an Stellen/Gewässer, die auch bei starkem Wind beangelbar sind. Und da fallen einem plötzlich Gewässer ein, an denen man schon ewig nicht mehr gewesen ist!
So wie heute: Ich war mit Angelkumpel Oli an einem kleinen Waldsee, wo ich das letzte Mal vor über 10 Jahren geangelt hatte.
Und nachdem jeder von uns einen Fehlbiß hatte, erwischte ich da zwei Hechte von 72cm und ca. 60cm:

Bild

Bild


Gruß Heiko

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Lahnfischer » 22 Dez 2014 22:38

Sauber Heiko :D
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste