Fangberichte 2014

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Ronny » 13 Jun 2014 07:29

Petri Nic und Heiko vom Nordseeurlauber. :D
Ich kann einen Wolfsbarsch vermelden der recht Klein war und mir am Wellenbrecher ,,lebe Wohl,, sagte :lol:

Einmal durfte ich im Urlaub , jetzt geht es wieder nächstes Wochenende Zuhause weiter.
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Lahnfischer » 13 Jun 2014 08:57

Zander- und Hechtpetri Jungs :D
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1280
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Fishermanslure » 13 Jun 2014 13:58

Auch von mir noch ein Petri an die Fänger und auch die "Fast-Fänger"...

Bei mir gehts am Samstag mal wieder los für ne Woche nach Schaprode, aber der Wetterbericht deutet wohl auf eine echte Sommerfischerei hin... Bis denne also
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Alex Muc » 13 Jun 2014 17:33

...muss nicht schlecht sein, Rainer. Wobei's momentan hechtmässig a bisserl zäh sein soll. Wünsch dir auf jeden Fall ein dickes Petri und ebensolche Fische!

Gruß,

Alex.

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Steinbuttt » 13 Jun 2014 21:11

Fishermanslure hat geschrieben:Bei mir gehts am Samstag mal wieder los für ne Woche nach Schaprode, aber der Wetterbericht deutet wohl auf eine echte Sommerfischerei hin... Bis denne also
Ja, Rainer, mit der Hechtangelei ist es dort zur Zeit etwas zäh. Vielleicht solltest Du auch 'ne Barschrute mit einpacken!

Wünsch Dir auf jedenfall viel Petri Heil!

Gruß Heiko

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Team Hiroshi » 14 Jun 2014 08:16

Moin!

Was kommt denn "nach zäh"? So sieht´s bei uns nämlich aus... Man muß sich echt durch´s Dickicht kämpfen,- an den Zecken vorbei schleichen um nicht von denen angefressen zu werden und sich die Sonne auf´n Pelz brennen lassen. Gestern wär ich fast auf ne Klapperschlange getreten - oder war´s vielleicht doch ne Blindschleiche??? <grübel> 8) Also wenn die mich gebissen hätte - ich hätt glatt zurückgebissen... Da kenn ich kein Pardon!!! Das war aber auch ein mords Vieh - die hatte mindestens 15 cm :shock: :mrgreen:

Gruß und Petri! :wink:

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Lahnfischer » 14 Jun 2014 12:56

Seit Donnerstag hab ich endlich Urlaub, auch wenn der deutlich gekürzt wurde, weil in meiner Firma ein Kollege fristlos entlassen wurde... :|

Normalerweise wäre ich heute an die Schleimündung gefahren, wo wir mit mehreren Kumpels ein Ferienhaus gemietet haben, doch ich bin so etwas von platt, dass ich mir den Stress bei dem stark gekürzten Urlaub nicht zumuten wollte, da ich ja den Dienstplan nach dem Urlaub kenne... :evil: Schweren Herzens habe ich den Kumpels abgesagt und bin stattdessen zum Erholen auf dem Campingplatz.

Gestern mal für 3 Stunden bei immer noch leicht erhöhtem und eingetrübten Lahnpegel am Wasser gewesen, doch eine eine ganze Zeit lang erst einmal gar nichts.
In einer Strecke mit ordentlicher Strömung wechselte ich dann mehrfach Köder und Köderfarben durch, bis ich die scheinbar richtige Farbe gefunden hatte. Beim Herausheben eines 30er Real Eels schoss mir urplötzlich ein gut metriger Wels hinterher, verfehlte aber den Köder... :roll:
Mehrfaches Nachwerfen brachte nichts, also weiter Strecke gemacht, aber den Köder draufgelassen. Auf volle Entfernung in einer weitläufigen Bucht dann ein derber Einschlag, doch der Anschlag ging ins Leere :twisted:
Nach dem Einkurbeln war der Twisterschwanz über den Drilling geschoben. kurz hinter dem Drilling waren 2 Löcher getackert. Da hatte wohl ein Zander mal Aal naschen wollen...

Zurück langsam in Richtung Auto gefischt, in etwa auf Höhe der Welsattacke gabs dann doch noch den Entschneiderer, dieser mittsechziger Hecht stellte sich freundlicher Weise zur Verfügung... :mrgreen:

Bild
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Maikhro
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 299
Registriert: 24 Aug 2013 09:04
Wohnort: Rostock/lüneburger Heide

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Maikhro » 14 Jun 2014 14:14

Petri Lahn,

das doch die beste Erholung!
Den eel werd ich och auf der nächsten Hechttour mitnehmen :mrgreen:
Viel Glück weiterhin aufm CP!

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Alex Muc » 14 Jun 2014 14:25

Petri, Thomas!

Gruß,

Alex.

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Ronny » 14 Jun 2014 18:08

Petri Thomas und gute Erholung auf dem Campingplatz
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Team Hiroshi » 15 Jun 2014 08:47

Moin!

Dickes Camping-Petri Thomas! Gibt´s nix im Wasser ist am Campingplatz immer was los :D

Gruß! :wink:
Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Lahnfischer » 15 Jun 2014 11:03

Petri Dank Jungs :D

Nach dem ich gestern so richtig ausgeschlafen habe, :wink: war ich mit Wathose rund um ein Wehr unterwegs. Die ersten 3 Stunden nüscht, dann 2 innerhalb von wenigen Minuten, wobei der erste nicht viel größer wie der Squirrley war, Gier frisst Hirn... :lol:

Bild

Bild
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Steinbuttt » 15 Jun 2014 20:16

Petri Heil, Thomas! :D

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Lahnfischer » 15 Jun 2014 21:33

Petri Dank Heiko :D

Heute lag Freud und Leid dicht beieinander. Erst einen feinen Strömungshecht auf Real Eel Hecht im 3. Anlauf sicher haken können, Dank an Kumpel Sebastian fürs Landen und Fotografieren... :D

Bild

Dann mit dem Seppel ne Döbelstrecke befischt, mehrfach Perücken gehabt, Köder versenkt und zum Abschluss noch einen Hecht mitsamt Köder verloren. Die wenigen Lüttbarsche und -Döbel von mir hab ich erst gar nicht fotografiert... :roll:
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2014

Beitrag von Alex Muc » 16 Jun 2014 09:10

Petri den Fängern!

Ich war gestern auch an der Donau unterwegs. Erst ist mir ein etwa Mittsechziger Hecht an der Strömungskante auf den für Rapfen gedachten Water Monitor eingestiegen, der sich dann bei der Landung verabschiedet hat. Dann meldete sich der Zielfisch, ein 66er Rapfen. Zum Abschluss wollte an einer Krautbank noch ein 49er Döbel den Stickbait. Schön war's und Fotos folgen.

Gruß,

Alex.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste