Fangberichte 2013

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
ct
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 335
Registriert: 01 Aug 2012 03:57
Wohnort: Bremen

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von ct » 18 Jul 2013 13:50

Petri Heil.

Die "verstümmelten" Schwanzflossen sind sicherlich von Boots/Schiffsschrauben.
Ein Leben ohne Angeln ist möglich, aber nicht sinnvoll:-)

Benutzeravatar
e$$oxX
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1466
Registriert: 13 Dez 2003 03:01
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von e$$oxX » 18 Jul 2013 15:17

ct hat geschrieben:Die "verstümmelten" Schwanzflossen sind sicherlich von Boots/Schiffsschrauben.
Das glaube ich auch. Ich hab zwar auch schon gelesen, dass es ein paar Vollpfosten gibt, die Fischen sowas antun, aber das sieht wohl eher nicht "menschgemacht" aus, v. a. der untere Fisch. Wobei, wenns ne Schiffsschraube war, dann ist es ja auch "menschgemacht", aber eben nicht vorsätzlich. Habt ihr denn dort viel motorisierte Schifffahrt?

Gruß
"Haben Sie die Fische, die Sie hier im Eimer haben, alle allein gefangen?"
- "Nein, ich hatte einen Wurm, der mir dabei half."

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Steinbuttt » 18 Jul 2013 17:39

ct hat geschrieben:Petri Heil.

Die "verstümmelten" Schwanzflossen sind sicherlich von Boots/Schiffsschrauben.
Das halte ich für eher unwahrscheinlich, da auf dem See nur Ruderboote erlaubt sind!

Und für Verletzungen waren diese viel zu sauber geschnitten, da war jemand mit 'ner Schere bei!
Lan hat geschrieben:wow das hab ich ja noch nie gehört, geschweige denn gesehen. das geht ja gar nicht! verdammte boiliefischerei. was für auswüchse bei diesem größenwahn herauskommen ist ja wirklich unglaublich. so jemanden würde ich auch gern mal treffen. faust :arrow: nase
Dafür nun die moderne Karpfenangelei zu verteufeln, halte ich dann aber doch für übertrieben! Die Leute die soetwas machen sind totale Idioten, "Schwarze Schafe", wie es sie wahrscheinlich bei anderen Angelarten genauso gibt!

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Glenden97 » 18 Jul 2013 19:46

@Heiko
Petri zum erfolgreichen Ansitz!
Sieht wirklich professionell aus was ihr da treibt 8)

Petri
Frank
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Alex Muc » 18 Jul 2013 20:54

Mensch, dickes Petri, Heiko und Kai!

Und nicht zu vergessen, Lena, die mit der Kopfrute erfolgreich war. Klasse! Hat sie bei den nächtlichen Runs weiter geschlafen, oder ist sie mit raus?

Gruß,
Alex.

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Steinbuttt » 18 Jul 2013 22:23

Alex Muc hat geschrieben:Mensch, dickes Petri, Heiko und Kai!

Und nicht zu vergessen, Lena, die mit der Kopfrute erfolgreich war. Klasse! Hat sie bei den nächtlichen Runs weiter geschlafen, oder ist sie mit raus?

Gruß,
Alex.
Hallo Alex, es war teilweise umgekehrt!
Kai hat gepennt und Lena hat Papa zur Seite gestanden und das als vollwertiger Angelpartner, sogar einige der Fotos hat sie geschossen!

Tolles Mädchen .... da war Papa richtig stolz! :mrgreen:

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Daniel_F
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 145
Registriert: 05 Apr 2012 15:53
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Daniel_F » 19 Jul 2013 22:18

Heute gab es für mich den ersten Wobbler-Zander in diesem Jahr. 8) 73cm

Bild

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Glenden97 » 20 Jul 2013 11:07

Wow und sofort sone Klamotte!
Auf was fürn Wobbler haste den gefangen?
Hab mich auch letzte Woche Zandermässig entschneidert. Das erste mal mit nem Carolina- Rig gefischt und es hat geklappt. War zwar nur ein Lütter aber man freut sich doch immer wenn's klappt :D

Petri
Frank
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Benutzeravatar
Daniel_F
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 145
Registriert: 05 Apr 2012 15:53
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Daniel_F » 20 Jul 2013 11:35

Petri Dank!

Gefangen habe ich ihn auf einen relativ preiswerten Wobbler von Spro.

http://www.spro.nl/DE_DE/category/preda ... 70-ll.html

Ich lasse den Wobbler übertief an der Spundwand laufen, so dass er immer wieder mit der Schaufel auf den Boden stößt. In der Regel fische ich häufig mit Illex, Lucky Craft und Rapala - bei dieser Methode greife ich aber lieber auf preiswertere Modelle zurück, dann tut ein Hänger nicht ganz so weh.

C-Rig fische ich auch sehr gerne - kann man besonders im Winter sehr gut mit einem Köderfisch kombinieren...

Benutzeravatar
Glenden97
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 889
Registriert: 05 Aug 2008 19:16
Wohnort: NRW nähe Münster
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Glenden97 » 20 Jul 2013 12:27

@Daniel
Gefällt mir die Methode werd ich auch mal probieren 8)

Petri
Frank
Der frühe Vogel fängt den Wurm!!!

http://www.deutscherhechtangler-club.de

Team Hiroshi
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2111
Registriert: 24 Mär 2009 20:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Team Hiroshi » 22 Jul 2013 15:24

Hallo!

Dickes Petri an die Glücklichen der letzen Tage.... ABER: Heiko "nun" Carp Hunter... also daran muß ich mich mal erst gewöhnen - wenn ich mich überhaupt dran gewöhne <fröstel> :mrgreen:

Gruß aus Nby.! :wink:

Florian
"Der nächste Fisch ist meistens der bessere"

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Steinbuttt » 22 Jul 2013 17:46

Team Hiroshi hat geschrieben:ABER: Heiko "nun" Carp Hunter... also daran muß ich mich mal erst gewöhnen - wenn ich mich überhaupt dran gewöhne <fröstel> :mrgreen:
Keine Angst, Florian, ich bin und bleibe Allrounder! Diese Woche gehts zB.mal wieder auf die Ostsee zum Dorschangeln!

Gruß Heiko

Benutzeravatar
Steinbuttt
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1164
Registriert: 05 Feb 2011 19:16
Wohnort: Zingst
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Steinbuttt » 26 Jul 2013 13:39

Steinbuttt hat geschrieben:Diese Woche gehts zB.mal wieder auf die Ostsee zum Dorschangeln!
In regelmäßigen Abständen treffe ich mich mit Angelfreunden zu einer Ausfahrt mit der MS SEEADLER von Rostock.

Gestern war es mal wieder soweit:

Bild

Immer wieder fand Käpt'n Bernd die Dorsche:

Bild

Seit einigen Wochen hört man ja von regelmäßigen Köhlerfängen in der Ostsee, ich erwischte auch einen:

Bild

Ein paar bessere Dorsche sind auch dabei gewesen:

Bild

War wieder ein toller Tag, alle haben gut gefangen (10 - 20 Dorsche p.P.)! Neben dem Angeln wurde viel geschwätzt, gelacht und gefachsimpelt.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und viel Petri Heil!

Gruß Heiko

Benutzeravatar
ct
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 335
Registriert: 01 Aug 2012 03:57
Wohnort: Bremen

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von ct » 27 Jul 2013 08:14

Das hat sich ja gelohnt. Petri Heil!
Ein Leben ohne Angeln ist möglich, aber nicht sinnvoll:-)

Benutzeravatar
Lan
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 214
Registriert: 20 Dez 2001 03:01

Re: Fangberichte 2013

Beitrag von Lan » 27 Jul 2013 14:56

petri zu den fischen!

auf dem vorletzten foto gefällt mir allerdings nicht, wie du mit der hand im maul rumfuhrwerkst, steinbutt. diese unart ist mir auch schon bei vielen barschanglern aufgefallen. besonders wenn der "unterkiefer" dabei noch so deutlich nach unten gedrückt wird.

schönes wochenende!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste